Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Pisa

Vergleiche 726 Unterkünfte in Pisa und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Pisa

Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse und Pool
4,1
23 Bewertungen
Pisa, Pisa Provinz
ab
51 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Garten
5,0
14 Bewertungen
Pisa, Pisa Provinz
ab
80 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Garten
4,8
106 Bewertungen
Cascina, Pisa Provinz
ab
72 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen, mit Garten
4,5
2 Bewertungen
Tirrenia, Pisa Provinz
ab
67 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,8
1 Bewertung
Cascina, Pisa Provinz
ab
63 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse und Pool
Tirrenia, Pisa Provinz
ab
57 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Terrasse
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 300m²
3,9
2 Bewertungen
Pisa, Pisa Provinz
ab
89 €pro Nacht
Ferienpark für 3 Personen, mit Pool und Kinderpool
3,9
27 Bewertungen
Tirrenia, Pisa Provinz
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 120m², 7,6km zum Strand
5,0
118 Bewertungen
Pisa, Pisa Provinz
ab
104 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4,3
14 Bewertungen
Pisa, Pisa Provinz
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
28 Bewertungen
Pisa, Pisa Provinz
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen, mit Balkon
4,4
25 Bewertungen
Tirrenia, Pisa Provinz
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
5,0
2 Bewertungen
Tirrenia, Pisa Provinz
ab
97 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 46m²
5,0
1 Bewertung
Cascina, Pisa Provinz
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
4,6
127 Bewertungen
Pisa, Pisa Provinz
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 9,4km zum Strand
Pisa, Pisa Provinz
ab
99 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen
6 Pers., 1 Schlafzimmer
Pisa, Pisa Provinz
ab
106 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen
Pisa, Pisa Provinz
ab
84 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Pisa

  • Direkte Lage an der Ligurischen See
  • Eine Fülle an bedeutenden Sehenswürdigkeiten
  • Abwechslungsreiches Wassersport- Angebot

Meistgesuchte Ausstattung in Pisa

Internet 175
Haustier erlaubt 71
Balkon/Terrasse 95
TV 196
Klimaanlage 122
Garten 76
Parken möglich 142
Waschmaschine 140
Heizung 162

Ferienwohnungen in Pisa

Attraktive Ferienwohnungen mit Meerblick

In den westlichen Stadtteilen Marina di Pisa, Tirrenia oder Calambrone finden Sie eine moderne Ferienwohnung in Pisa, die zum einen einen direkten Blick auf die Küste bietet und zum anderen durch den Nationalpark "Parco naturale di Migliarino" von der Innenstadt abgegrenzt ist. Urlauber erwartet hier eine Vielzahl an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Eine Wohnlage in der zentralen Altstadt eignet sich hervorragend für einen Kultururlaub.

Großzügige Ferienhäuser am nördlichen Stadtrand

Abseits des Trubels finden Sie insbesondere im nordöstlichen Stadtteil von San Giuliano Terme ein großzügiges Ferienhaus in Pisa. Hier haben Sie die Wahl zwischen einer Villa mit Pool oder einem rustikalen Bauernhaus. Urlauber, die den Strand bevorzugen, finden auch hier in den westlichen Stadtteilen ein Haus, in dem bis zu elf Personen Platz finden.

Urlaub in Pisa

Lage und Orientierung

Italienische Hafenstadt der Toskana

Etwa 80 Kilometer westlich von Florenz erstreckt sich im Norden Italiens die Stadt Pisa auf einer Gemeindefläche von 185 km², die der Provinz Toskana angehören. In Pisa leben fast 90.000 Einwohner, von denen rund die Hälfte Studenten der zahlreichen Universitäten sind.

Stadtgliederung

Pisa wird durch den Fluss Arno durchquert, der im westlichen Stadtgebiet in die Ligurische See mündet. Südlich der Mündung verlaufen die Stadtteile am örtlichen Hafen bis an die Grenze der Provinz Livorno. Die historische Altstadt liegt zentral in den Vierteln San Martino, Ponte di Mezzo, Sant´Antonio und San Francesco.

Ponte di Mezzo (Brücke über den Arno)
Ponte di Mezzo (Brücke über den Arno)

Reisende und Aktivitäten

Pisa für Kulturliebhaber

Für Kulturliebhaber bietet die italienische Stadt eine Fülle an architektonisch und kulturell wertvollen Highlights. Wenn Sie in einem Apartment in Pisa wohnen, bietet sich die Lage der Altstadt an. Von hier aus erreichen Sie fußläufig die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie den schiefen Turm von Pisa, dem Domplatz "Piazza del Duomo", auf dem sich auch die Taufkirche "Baptisterium" befindet. Weitere Höhepunkte sind der "Piazza die Cavalieri" und vielfältige Museen wie beispielsweise das "Museo Nazionale di San Matteo".

Pisa für Wassersportler

Im Ortsteil Marina de Pisa, direkt an der Meeresküste, liegt der kleine Badestrand der Stadt, der über Strandbäder verfügt. Der Strand erstreckt sich bis hin zur Nordgrenze von Livorno. Am Freizeithafen genießen Sie hier ein großes Angebot an Wassersportarten. Sie können an geführten Bootstouren teilnehmen, die Segel- oder Yachtschule besuchen, Tauchgänge unternehmen und Jetskis leihen. Surfen ist in Pisa nur während der Wintermonate ratsam, da Sie auf Nordostwinde angewiesen sind.

Der italienische Universalgelehrte Galileo Galilei wurde 1564 in Pisa geboren.
Das Camposanto Monumentale, Friedhofsanlage neben dem Dom zu Pisa
Das Camposanto Monumentale, Friedhofsanlage neben dem Dom zu Pisa

Top Reisetipps

Torre de Pisa

Das Wahrzeichen und eines der weltweit berühmtesten Bauten ist der schiefe Turm von Pisa, der dem UNESCO Weltkulturerbe angehört. Der 55 Meter hohe, freistehende Glockenturm wurde im Jahre 1173 errichtet und durch den lehmhaltigen Boden bewegte er sich in die faszinierende Schieflage.

Composanto Monumentale

Eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten ist der Composanto Monumentale, eine imposante Friedhofsanlage, die nördlich an den Piazza die Miracoli anschließt. Im Inneren der Anlage gelangen Besucher über den langerstreckten Kreuzgang in den grünen Innenhof. Im Gebäudetrakt befinden sich herrschaftliche Grabmäler des 18. Jahrhunderts.

Santa Maria della Spina

Am südlichen Ufer des Arnos befindet sich die Kirche Santa Maria della Spina, die den Beinamen Dornenkirchen trägt. Ihr Ursprung geht auf das Jahr 1230 zurück und ist ein Meisterwerk der gotischen Kunstepoche. Prägend für das Gotteshaus sind die zahlreichen Statuen an der Außenfassade und im Inneren. Sie sind unter anderem dem Heiligen Petrus und der Madonna col Bambino gewidmet.