Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Luxemburg

Vergleiche 114 Unterkünfte in Luxemburg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Luxemburg

Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
3,7
28 Bewertungen
Eifel
ab
46 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse und Ausblick
4,4
2 Bewertungen
Vianden
ab
74 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Ausblick
4,6
3 Bewertungen
Bourscheid
ab
66 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
3,8
2 Bewertungen
Vianden
ab
90 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse
ab
54 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Ausblick und Terrasse
4,6
1 Bewertung
ab
64 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
Bourscheid
ab
85 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse
4,4
2 Bewertungen
ab
63 €pro Nacht
Ferienhaus für 22 Personen, mit Garten und Pool
22 Pers., 6 Schlafzimmer, 250m²
4,7
20 Bewertungen
ab
293 €pro Nacht
Ferienhaus für 16 Personen, mit Garten
16 Pers., 4 Schlafzimmer
Weiswampach
ab
241 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Pool
Wiltz
ab
90 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m²
4,8
7 Bewertungen
ab
96 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 47m²
ab
46 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Ausblick und Terrasse
5,0
2 Bewertungen
ab
63 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,4
5 Bewertungen
Reisdorf
ab
53 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse
4,4
2 Bewertungen
ab
67 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
3,2
8 Bewertungen
ab
44 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Terrasse
3,8
1 Bewertung
ab
71 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Luxemburg

  • UNESCO-Weltkulturerbe
  • Anspruchsvolle Theaterproduktionen
  • Kulinarische Gaumenfreuden
  • Traditionelle Festivitäten
  • Festung Luxemburg

Meistgesuchte Ausstattung in Luxemburg

Internet 105
Haustier erlaubt 40
Balkon/Terrasse 63
TV 96
Garten 30
Parken möglich 79
Waschmaschine 70
Heizung 90
Fahrstuhl 22

Andere Unterkunftsarten in Luxemburg

Preise und Verfügbarkeiten

Preise

Juli
August
September
Oktober
November
237 €
06. Juni - 13. Juni
151 € pro Nacht
13. Juni - 20. Juni
148 € pro Nacht
20. Juni - 27. Juni
152 € pro Nacht
27. Juni - 04. Juli
154 € pro Nacht
04. Juli - 11. Juli
166 € pro Nacht
11. Juli - 18. Juli
190 € pro Nacht
18. Juli - 25. Juli
199 € pro Nacht
25. Juli - 01. Aug.
194 € pro Nacht
01. Aug. - 08. Aug.
190 € pro Nacht
08. Aug. - 15. Aug.
194 € pro Nacht
15. Aug. - 22. Aug.
193 € pro Nacht
22. Aug. - 29. Aug.
184 € pro Nacht
29. Aug. - 05. Sept.
176 € pro Nacht
05. Sept. - 12. Sept.
162 € pro Nacht
12. Sept. - 19. Sept.
156 € pro Nacht
19. Sept. - 26. Sept.
158 € pro Nacht
26. Sept. - 03. Okt.
173 € pro Nacht
03. Okt. - 10. Okt.
175 € pro Nacht
10. Okt. - 17. Okt.
180 € pro Nacht
17. Okt. - 24. Okt.
182 € pro Nacht
24. Okt. - 31. Okt.
203 € pro Nacht
31. Okt. - 07. Nov.
237 € pro Nacht
07. Nov. - 14. Nov.
198 € pro Nacht
14. Nov. - 21. Nov.
173 € pro Nacht
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeiten

Juli
August
September
Oktober
November
68 %
06. Juni - 13. Juni
43 %
13. Juni - 20. Juni
43 %
20. Juni - 27. Juni
45 %
27. Juni - 04. Juli
49 %
04. Juli - 11. Juli
49 %
11. Juli - 18. Juli
47 %
18. Juli - 25. Juli
47 %
25. Juli - 01. Aug.
51 %
01. Aug. - 08. Aug.
56 %
08. Aug. - 15. Aug.
60 %
15. Aug. - 22. Aug.
54 %
22. Aug. - 29. Aug.
56 %
29. Aug. - 05. Sept.
60 %
05. Sept. - 12. Sept.
55 %
12. Sept. - 19. Sept.
61 %
19. Sept. - 26. Sept.
66 %
26. Sept. - 03. Okt.
66 %
03. Okt. - 10. Okt.
61 %
10. Okt. - 17. Okt.
61 %
17. Okt. - 24. Okt.
68 %
24. Okt. - 31. Okt.
67 %
31. Okt. - 07. Nov.
64 %
07. Nov. - 14. Nov.
64 %
14. Nov. - 21. Nov.
63 %
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Luxemburg

Hervorragende Unterkünfte in der Stadt und auf dem Land

Das Großherzogtum Luxemburg wartet mit einer abwechslungsreichen Landschaft auf, die zu einem idyllischen Urlaub einlädt. Eine sanfte Hügellandschaft, Wälder und tief eingeschnittene Flusstäler sowie zahlreiche mittelalterliche Burgen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Das Land weist nur eine Großstadt auf: die Hauptstadt Luxemburg, in der Sie die meisten Ferienunterkünfte finden. Eine Ferienwohnung im Zentrum der Stadt ermöglicht es Ihnen, die herrschaftlichen Gärten und Paläste, für die Luxemburg bekannt ist, in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Wenn Sie lieber in der Natur Ihren Urlaub verbringen möchten, dann mieten Sie sich am besten ein Ferienhaus im Norden des Landes zum Beispiel am Obersauer-Stausee oder in der Nähe von mittelalterlichen Burgen in den Kantonen Vianden und Clerf, die im Ösling liegen, einem Ausläufer der Ardennen im Norden von Luxemburg. Auch in den Randbezirken von Luxemburg-Stadt sowie in Esch an der Alzette lassen sich geräumige und auch außergewöhnliche Ferienhäuser finden, wie eine umgebaute Scheune oder Villen aus dem 19. Jahrhundert.

Komfortable Ferienhäuser in der Natur

In Luxemburg erwarten Sie vor allem in den ländlichen Regionen zahlreiche familienfreundliche Ferienhäuser, die häufig über einen Garten oder eine Terrasse mit Grill verfügen. Oft ist die Mitnahme eines Hundes in das Ferienhaus sogar erlaubt, sodass einem Urlaub mit dem Vierbeiner nichts im Wege steht. Die freistehenden Häuser sind für vier bis sechs Personen ausgelegt, aber Sie finden ebenfalls hübsche, kleinere Häuschen, die sich perfekt für einen romantischen Urlaub zu zweit eignen. Egal, ob Sie sich für ein Ferienhaus inmitten der Natur oder eine Ferienwohnung in zentraler Lage entscheiden, die standardmäßige Ausstattung sorgt dafür, dass es Ihnen in Ihrem Selbstversorger-Urlaub an nichts fehlen wird.

Urlaub in Luxemburg

Lage und Orientierung

Ferien in einem der Beneluxstaaten

Luxemburg hat gleich mehrere Landesnachbarn, zu denen Frankreich im Süden, Belgien im Westen und Deutschland im Osten gehören. Das Land bildet gemeinsam mit Belgien und den Niederlanden die Beneluxstaaten. Der Norden des Landes, das Ösling, ist durch dicht bewaldete Bergketten geprägt. Ein Teil des Gebiets ist durch den Deutsch-Luxemburgischen Naturpark geschützt, der grenzüberschreitend Flächen in Luxemburg sowie im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz umfasst. Der Süden Luxemburgs ist deutlich flacher, dichter besiedelt und Zentrum der Eisen- und Stahlindustrie. Insgesamt werden drei Amtssprachen in Luxemburg gesprochen: Französisch, Deutsch sowie Luxemburgisch, das entfernt an die deutsche Sprache erinnert und darin ihren Ursprung hat.

Luxemburg-Stadt: Eine kleine kosmopolitische Metropole

In Luxemburg leben über 610.000 Menschen, davon 120.000 in der Hauptstadt. Wochentags wird es in Luxemburg-Stadt allerdings deutlich voller, denn viele Arbeitnehmer kommen aus den Nachbarländern und arbeiten in Luxemburgs bedeutendstem Industriezweig: dem Bankwesen. Auf den Straßen hört man Deutsch, Belgisch, Französisch, Englisch und natürlich Lëtzebuergesch. Als Tourist kann man sich dementsprechend in der kleinsten Metropole Europas sofort heimisch fühlen.

Reisende und Aktivitäten

Luxemburg für Wanderer

Die malerische Natur ist optimal für alle geeignet, die in ihrem Urlaub gerne Wandern gehen oder Rad fahren. Zahlreiche Wanderwege durch die Hügellandschaft, traumhafte Aussichtspunkte auf Flüsse und Täler sowie malerische Dörfer sind über das gesamte Land zu finden: von den Ausläufern der Ardennen im Norden, über die Moselregion bis hin zum Land der Roten Erde im Süden. Die grenzüberschreitenden Wanderwege und Etappenwanderungen sind teilweise zwischen 40 und 60 Kilometern lang und ideal für einen mehrtägigen Wanderurlaub. Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich auf der Strecke, sodass Sie jede Nacht woanders übernachten können. Für Familien mit Kindern und alle diejenigen, die lieber kürzere Strecken gehen, gibt es zahlreiche gut ausgeschilderte Rundwanderwege. Entdecken Sie Luxemburgs schöne Natur auf Ihren bevorzugten Pfaden und lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich.

Luxemburg für Burgherren und -fräulein

Mittelalterfans kommen in Luxemburg voll auf ihre Kosten. Restaurierte Burgen und Schlösser wie Vianden, Beaufort und Clervaux sowie romantische Ruinen laden zum Entdecken ein. Wer Glück hat, kann auf seiner Reise gleich ein Mittelalterfest oder ein Konzert in einem der Schlösser besuchen und tief in die Vergangenheit eintauchen. Besonders schön ist ebenfalls die Wandertour "Tal der 7 Schlösser", die entlang des Flusses Eisch führt und mit wunderschönen Aussichtspunkten auf die Gebäude inmitten der malerischen Landschaft aufwartet.

Luxemburg ist der kleinste Flächenstaat der Welt und nach Malta das zweitkleinste Land der Europäischen Union. Zudem ist das Land das letzte von vormals zwölf europäischen Großfürstentümern.

Top 5 Reisetipps für Luxemburg

1. Luxemburger Altstadt

Die Altstadt von Luxemburg steht seit 1994 auf der Kulturerbe-Liste der UNESCO. Mittelalterliche Bauten, Stadttore und zahlreiche Kirchtürme sorgen für ein bezauberndes Stadtbild und das Highlight ist sicherlich die Aussicht vom “schönsten Balkon Europas”, dem Chemin de la Corniche, einer Aussichtsplattform auf dem Bockfelsen, auf dem die Luxemburger Festung steht. Zum stundenlangen Flanieren laden die verwinkelten Gassen ein. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt passieren Sie schöne Plätze wie den Place d’Armes, zahlreiche Museen, Kirchen und Paläste. Lassen Sie abends bei einem guten Essen den Tag ausklingen und besuchen Sie im Anschluss das “Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg” oder das Kapuzinertheater, in denen laufend interessante Schauspielvorstellungen geboten werden.

2. Die Festung von Luxemburg besichtigen

Von der Festung Luxemburg, die bis zum Jahr 1867 als Wehranlage diente, gibt es heute noch zahlreiche Überreste, die Sie unbedingt gesehen haben sollten. Dazu zählen die Bock- und Petrusse-Kasematten, das Spanische Türmchen, der Bockfelsen und die Wenzelsmauer. Die Reste der Festung zählen wie die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

3. Traditionen erleben

In Luxemburg gibt es einige Traditionen, die alljährlich im Rahmen eines großen Festes zelebriert werden. Dazu zählt beispielsweise die Schobermesse, auch “Schueberfouer” genannt, die immer von Ende August bis Anfang September abgehalten wird. Dabei handelt es sich um das wichtigste Schaustellerfest des Landes, das bereits im 14. Jahrhundert auf dem Glacis-Platz veranstaltet wurde. Am Ostermontag gibt es immer das Emmaus-Fest, an dem Sie die traditionellen Keramikpfeifen in Vogelform in der Stadt und am Land kaufen können. In vielen Ortschaften von Luxemburg wird der Fastensonntag mit dem sogenannten Burgbrennen gefeiert, bei dem der Winter mit einem großen Feuer vertrieben wird.

4. Historisches Museum der Stadt Luxemburg

Das historische Stadtmuseum in der Altstadt bewehrt Einblicke in die tausendjährige Geschichte Luxemburgs. Dabei werden vor allem die Kultur, die Industrie, der Handel und das Handwerk thematisiert. Zu den Exponaten zählen beispielsweise Fotografien, Keramik, Textilien oder Gegenstände des täglichen Lebens.

5. Großherzoglicher Palast

Das luxemburgische Symbol der Unabhängigkeit ist der "Großherzogliche Palast", die offizielle Residenz des Staatsoberhauptes. Obwohl der Zugang Besuchern untersagt ist, ist die Fassade das meist fotografierte Gebäude des Landes. Ein Highlight ist die feierliche Wachablösung.

Schöne Aussicht auf Luxemburg
Schöne Aussicht auf Luxemburg

Landestypisches Essen und Trinken

Einheimische Gerichte für Neugierige und Gourmets

In Luxemburg sollten Sie unbedingt die landestypischen Gerichte probieren, wie das Judd mat Gaardebounen, ein geräuchertes Schweinefleischgericht mit dicken Bohnen. Auch die Bouneschlupp, eine Bohnensuppe mit Kartoffeln, ist ein beliebtes Gericht der Region. Außerdem sollten Sie sich unbedingt den Ardennenschinken, die Riesling-Pasteten sowie Krebse und Hechte auf der Zunge zergehen lassen.

Ein Paradies für Freunde des guten Weins

In Luxemburg wird an der Mosel besonders viel Weinbau betrieben, weshalb Sie hier köstliche Weißweine probieren können. Sehr zu empfehlen ist der dezent fruchtige Riesling oder der leicht trockene Elbling. Bekannt ist die Region auch für ihren Pinot Blanc und den Gewürztraminer.

Abtei Neumünster im Stadtteil Grund der Stadt Luxemburg
Abtei Neumünster im Stadtteil Grund der Stadt Luxemburg
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Luxemburg