Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Neuseeland

Vergleiche 10.289 Unterkünfte in Neuseeland und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Neuseeland

Ferienhaus für 4 Personen in Dunedin (NZ)
4,4
172 Bewertungen
Otago
ab
89 €pro Nacht
Ferienhaus für 9 Personen in Rotorua, mit Garten
9 Pers., 4 Schlafzimmer
4,0
10 Bewertungen
Rotorua, Bay of Plenty
ab
98 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Rotorua
8 Pers., 4 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Rotorua, Bay of Plenty
ab
150 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Oneroa
6 Pers., 3 Schlafzimmer
Oneroa, Auckland Council
ab
249 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Russel (NZ)
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,5
20 Bewertungen
Russel (NZ), Northland
ab
121 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Kapiti Coast District, mit Balkon/Terrasse
8 Pers., 4 Schlafzimmer
4,6
19 Bewertungen
Wellington
ab
124 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen in Kapiti Coast District
7 Pers., 3 Schlafzimmer
4,5
20 Bewertungen
Wellington
ab
86 €pro Nacht
Ferienhaus für 9 Personen in Northland, mit Garten und Whirlpool
9 Pers., 4 Schlafzimmer
5,0
50 Bewertungen
Northland
ab
244 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Auckland, mit Garten
4,4
145 Bewertungen
Auckland, Auckland Council
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Tauranga, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
99 Bewertungen
Tauranga, Bay of Plenty
ab
86 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen in Rotorua, mit Garten und Whirlpool
10 Pers., 4 Schlafzimmer
4,5
20 Bewertungen
Rotorua, Bay of Plenty
ab
101 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Rotorua, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
46 Bewertungen
Rotorua, Bay of Plenty
ab
87 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Whangarei, mit Whirlpool
6 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
6 Bewertungen
Whangarei, Northland
ab
176 €pro Nacht
Ferienhaus für 21 Personen in Raglan, mit Balkon und Sauna sowie Whirlpool und Balkon/Terrasse
21 Pers., 5 Schlafzimmer
4,9
18 Bewertungen
Raglan, Waikato
ab
92 €pro Nacht
Ferienhaus für 16 Personen in Auckland
16 Pers., 9 Schlafzimmer
Auckland, Auckland Council
ab
63 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Oneroa, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer
Oneroa, Auckland Council
ab
253 €pro Nacht
Ferienhaus für 1 Personen in Queenstown
3,3
3301 Bewertungen
Queenstown, Otago
ab
18 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Northland, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,6
20 Bewertungen
Northland
ab
80 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Neuseeland

  • Wunderschöne Strände und Bergseen
  • Abel Tasman National Park
  • Film-Dorf Hobbingen
  • Maori-Dorf Whakarewarewa
  • Wal-Touren

Meistgesuchte Ausstattung in Neuseeland

Internet 4.867
Haustier erlaubt 1.374
Balkon/Terrasse 3.343
TV 6.265
Klimaanlage 2.681
Garten 2.727
Parken möglich 4.102
Waschmaschine 5.973
Heizung 3.565

Beliebteste Reiseziele in Neuseeland

Ferienwohnungen in Neuseeland

Traumhaft schöne Landschaften direkt vor der Haustüre

In ganz Neuseeland wird Ihnen ein umfassendes Angebot an Ferienunterkünfte offeriert. Residieren Sie direkt am Strand, wenn Schwimmen zu Ihren Haupturlaubsaktivitäten gehören soll. Von einem Ferienhaus im Landesinneren haben Sie es zu den Wanderwegen nicht weit. Kulturinteressierte finden mit einer Ferienwohnung in Städten wie Wellington, Christchurch oder Auckland den perfekten Ausgangsort für interessante Stadtrundgänge.

Viel Privatsphäre genießen

Die Ferienhäuser in ländlichen Regionen sind zumeist von einer weiten Landschaft umgeben, sodass Sie hier ungestört ausspannen können. Selbstverständlich steht Ihnen oft auch ein eigener Garten, teils sogar mit Grill, zur Verfügung. Das Parken vor den Ferienwohnungen ist in Neuseeland fast nirgends ein Problem.

Urlaub in Neuseeland

Lage und Orientierung

Urlaub auf der pazifischen Insel

Bei der Insel Neuseeland handelt es sich um einen Staat im südlichen Pazifik. Sie besteht aus einer Nord- und einer Südinsel. Viele kleinere Inseln zählen ebenfalls zu Neuseeland dazu. Die auf der Nordinsel gelegene Stadt Wellington ist die Hauptstadt des Inselstaates. Weitere wichtige Städte sind die Universitätsstadt Hamilton, Auckland, Christchurch und die Weinanbaustadt Gisborne.

Reisende und Aktivitäten

An atemberaubenden Stränden baden

Neuseeland verfügt über eine rund 15.000 Kilometer lange Küste, an der Sie unzählige sehr schöne Strände finden. Die besten des Landes gibt es in und um Whangarei. Aber nicht nur am Meer, sondern auch im Landesinneren finden Sie einmalige Gewässer für den Sprung ins kühle Nass. Unternehmen Sie beispielsweise einen Ausflug zum Lake Tekapo, wo Sie ein knall-türkiser See erwartet, der in eine imposante Bergkulisse eingebettet ist.

Ein Paradies für Wanderer

Die Insel Neuseeland ist bekannt für ihre einmalige Naturlandschaft, die Sie am besten beim Wandern erkunden. Wandern können Sie auf dem gesamten Inselstaat. Eine Besonderheit ist jedoch der Abel Tasman National Park, der zu den schönsten Wandergebieten des Landes gehört. Er befindet sich im Nordwesten der Südinsel und offenbart Ihnen einen Dschungel-ähnlichen Wald, beeindruckende Aussichten und ruhige Strände.

Wussten Sie, dass Englisch keine Amtssprache von Neuseeland ist? Stattdessen gilt Te Reo Maori sowie die Gebärdensprache als Amtssprache. Englisch wird aber von fast allen neuseeländischen Bewohnern gesprochen.

Top 3 Reisetipps

1. Zum Filmschauplatz des Hobbits

Einer der beliebtesten touristischen Attraktionen ist das Film-Dorf Hobbingen bei Matamata auf der Nordinsel. Hier wurden Teile der drei Hobbit-Filme von Regisseur Peter Jackson gedreht. Zu sehen ist hier beispielsweise das Gasthaus "Zum Grünen Drachen", eine Wassermühle und natürlich die berühmten Hobbithäuser.

2. Kultur in ihrer ursprünglichsten Form

Zu einem Neuseeland-Urlaub gehört natürlich auch, die Kultur und die Traditionen der Maori etwas näher kennenzulernen. Im Maori-Dorf Whakarewarewa in Rotorua werden Sie in die Welt der neuseeländischen Ureinwohner, mit ihren traditionellen Tänzen und Liedern, entführt, wobei hier auf Authentizität großen Wert gelegt wird. Die Aufführungen werden ohne große Licht- und Bühnentechnik veranstaltet und erinnern eher an ein großes Nachbarschaftsfest.

3. Meeresriesen besichtigen

Auf Ihrer Neuseeland-Reise sollten Sie sich keinesfalls eine Wal-Tour entgehen lassen. Obwohl man auch von der Nordinsel aus Wale erspähen kann, ist das eigentliche Whale-Watching-Zentrum Kaikoura im Süden. Nur an wenigen Orten auf der Welt können Sie Pottwale sichten. Diese Meeressäuger werden bis zu 15 Meter lang und tauchen zur Nahrungssuche tief ins Meer hinab. Eine Pottwalbeobachtung ist in Kaikoura rund ums Jahr möglich. Buckelwale können Sie von Dezember bis März und Orcas von Juni bis Juli besichtigen.

Reiseziele in Neuseeland