Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Lofoten

Vergleiche 361 Unterkünfte auf den Lofoten und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte auf den Lofoten

Ferienhaus für 6 Personen, mit Seeblick und Garten
4,5
5 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
94 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse und Ausblick sowie Seeblick, mit Haustier
6 Pers., 4 Schlafzimmer, 100m², 1,6km zum Strand
4,5
9 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4,8
11 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
88 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Ausblick und Seeblick, mit Haustier
5 Pers., 35m², 5,2km zum Strand
4,0
11 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
54 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen, mit Seeblick und Sauna sowie Garten
4,0
3 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
144 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten und Seeblick
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 2km zum Strand
5,0
15 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
79 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen, mit Garten
5,0
4 Bewertungen
Stamsund, Vestvågøy
ab
112 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 2,6km zum Strand
4,8
40 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
198 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Whirlpool und Sauna sowie Garten, mit Haustier
6 Pers., 4 Schlafzimmer, 130m², 5,8km zum Strand
4,8
48 Bewertungen
Moskenes, Lofoten
ab
107 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse
4,5
397 Bewertungen
Ballstad, Vestvågøy
ab
98 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Terrasse
4,9
73 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
195 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Seeblick und Garten
4,4
29 Bewertungen
Hadsel, Lofoten
ab
73 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Seeblick und Garten
4,7
15 Bewertungen
Vågan, Lofoten
ab
61 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,7
135 Bewertungen
Moskenes, Lofoten
ab
135 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Seeblick
4,7
16 Bewertungen
Vestvågøy, Lofoten
ab
131 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,5
424 Bewertungen
Moskenes, Lofoten
ab
177 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse und Whirlpool
4,5
380 Bewertungen
Vågan, Lofoten
ab
163 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen, mit Terrasse und Ausblick sowie Seeblick
7 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m², 100m zum Strand
4,3
6 Bewertungen
Eggum, Vestvågøy
ab
83 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf den Lofoten

  • Einzigartige Landschaft
  • Angelparadies
  • Nordlichter und Mitternachtssonne
  • Beste Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten

Meistgesuchte Ausstattung auf den Lofoten

Internet 75
Balkon/Terrasse 58
TV 94
Garten 44
Parken möglich 71
Waschmaschine 99
Ausblick 53
Heizung 71

Andere Unterkunftsarten auf den Lofoten

Ferienunterkünfte auf den Lofoten

Ferienwohnungen mit nordischem Charme

Eine Ferienwohnung auf den Lofoten ist ein perfekter Ausgangspunkt für individuelle Erkundungstouren der wunderschönen Inselgruppe. Viele Unterkünfte überzeugen durch ihre typische Bauweise im Stil der traditionellen Fischerhütten und sind teilweise mit Schwedenofen oder Sauna ausgestattet. Egal ob Sie eine Ferienwohnung in der Nähe der größeren Orte wie Svolvaer oder Leknes mit entsprechenden Serviceangeboten vor Ort suchen oder lieber unabhängig und inmitten der Natur wohnen möchten: Hier finden Sie das passende Objekt.

Ferienhäuser in traumhafter Lage

Auf allen Hauptinseln der Lofoten gibt es attraktive Ferienhäuser für einen unvergesslichen Urlaub im hohen Norden. Umgeben von der herrlichen Natur Nordnorwegens liegen die Objekte teilweise in Alleinlage direkt an der Küste, an einem Fjord oder Fluss mit besten Wander- und Angelmöglichkeiten vor der Tür. Ein großzügiges Ferienhaus für den entspannten Urlaub mit Familie oder Freunden oder romantisches Ferienhaus für zwei: Sie haben die Wahl.

Urlaub auf den Lofoten

Lage und Orientierung

Idyllische Inselgruppe nördlich des Polarkreises

Die Inselgruppe der Lofoten gehört zu Norwegen und liegt etwa 300 Kilometer nördlich des Polarkreises im Atlantik. Sie bestehen aus etwa 80 Inseln, darunter die Hauptinseln Austvågøy, Vestvågøy, Gimsøy und Flakstadøy. Svolvaer mit ca. 4000 Einwohnern an der Ostküste gilt als Hauptstadt der Inselgruppe. Die Lofoten lassen sich über die Festlandverbindung von Fiskebøl nach Gullesfjordbottn oder per Fähre erreichen.

Nordnorwegen von seiner schönsten Seite

Die Landschaft der Lofoten ist geprägt von Fjorden, Flüssen, zerklüfteten Felsen und hochalpinem Gebirge. So entsteht ein Gesamtbild typisch nordisch-maritimer Natur von bemerkenswerter Schönheit, in die sich pittoreske Fischerdörfer harmonisch einfügen. Ein Ausläufer des Golfstroms sorgt für ein gemäßigtes, relativ mildes Klima. Im Winter zählen die Lofoten zu den besten Orten, um Nordlichter zu beobachten.

Reisende und Aktivitäten

Lofoten für Aktive

Mit ihrer überwältigenden, teils wilden und unberührten Natur sind die Lofoten ein ideales Terrain für alle, die gerne draußen aktiv sind. Die vielfältige Landschaft mit Bergen und Meer bietet fast alle Sportmöglichkeiten, die man sich vorstellen kann. Besonders beliebt sind Wandern, Rad fahren, Tauchen, Bergsteigen und Kajak. Von Juni bis September ist die beste Zeit, um auf den Lofoten Outdoor unterwegs zu sein.

Lofoten für Angler

Der Fischfang ist seit Jahrtausenden Tradition und Lebensgrundlage der Lofoten. Ein echtes Paradies für passionierte Angler, die sich im Winter auf den Inseln einfinden, wenn zwischen Januar und April riesige Dorschschwärme von der Barentssee zu den Lofoten ziehen, um im warmen Vestfjod zu laichen. Dank des uralten norwegischen "Jedermannsrechts" ist das Angeln auf dem Meer ohne Genehmigung erlaubt.

Die norwegische Bezeichnung "Lofoten" bedeutet übersetzt "Luchsfuß".

Top 3 Reisetipps

Besuch im Wikingermuseum

Das Wikingermuseum in Borg auf der Insel Vestvågøy lässt die Geschichte des legendären Volkes auf unterhaltsame Art aufleben. Die Besucher erwartet ein authentisch nachgebautes Langhaus, dessen Reste an dieser Stelle ausgegraben wurden, ein Freigelände sowie zahlreiche Ausstellungsstücke aus dem Alltag der Wikinger.

Nordlichter erleben

Wer unbedingt das farbenprächtige Naturschauspiel der Nordlichter erleben möchte, sollte zwischen September und April auf die Lofoten reisen. Während dieser Zeit bestehen beste Chancen, in den Genuss dieser Lichterscheinungen zu kommen und unvergessliche Fotos zu machen.

Lokale Spezialitäten probieren

Fisch und Meeresfrüchte der Lofoten haben eine hervorragende Qualität. Sie können sich die Köstlichkeiten in einem Restaurant servieren lassen oder auf den lokalen Fischmärkten kaufen. Besonders beliebt: Gerichte aus dem traditionellen, auf Holzgestellen getrockneten Stockfisch.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Norwegen
  3. Nordland
  4. Lofoten