Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Stockholm

Vergleiche 148 Unterkünfte in Stockholm und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Stockholm

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 148 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Stockholm

Meistgesuchte Ausstattung in Stockholm

Internet 110
TV 79
Klimaanlage 35
Parken möglich 80
Sauna 35
Heizung 49
Fahrstuhl 94

Ferienwohnungen in Stockholm

Eine Ferienwohnung im Venedig des Nordens

Die auf gleich mehreren Inseln errichtete und über Jahrhunderte zu einer modernen Metropole zusammengewachsene schwedische Hauptstadt Stockholm hält für jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Ferienunterkunft bereit. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem romantisch gelegenen Apartment für zwei, eine Ferienwohnung mit Blick auf das Wasser oder einem familienfreundlichen Ferienhaus im Grünen suchen. In Stockholm werden Sie fündig. Am größten ist das Angebot im quirligen Zentrum Stockholms, wo Sie sich wahlweise auf der komplett vom Wasser umgebenen Stadtinsel Gamla Stan, im von zahlreichen Bars geprägten Viertel Norrmalm oder im Kulturviertel Katarina-Sofia niederlassen. Unabhängig von Ihrer Wahl profitieren Sie von kurzen Wegen zu Sehenswürdigkeiten wie dem ABBA-Museum, dem Nationalmuseum sowie dem Vasa-Museum. Ein gewöhnliches Ferienhausist Ihnen zu normal? Dann ist eine schwimmende Ferienunterkunft sicherlich genau das Richtige. Fündig werden Sie unter anderem am Ufer der innenstadtnahen Insel Skeppsholmen, wo einige zu Ferienwohnungen umgebaute Schiffe vor Anker liegen. Mehr Skandinavien geht nicht!

Urlaub in Stockholm

Reisende und Aktivitäten

Stockholm verspricht Spaß für Jung und Alt

Stockholm bietet nicht nur Ferienunterkünfte für jeden Geschmack, sondern auch Attraktionen, bei denen Jung und Alt voll auf Ihre Kosten kommen. Während es Pflanzenfreunde beispielsweise in den Berguis-Garten zieht, der mit einer Pflanzenvielfalt aus der ganzen Welt lockt, freuen sich abenteuerlustige Urlauber auf einen Abstecher in den Freizeit Gröna Lund. Neben Achterbahnen wie der Jetline, der Insane und dem Twister erwarten Sie weitere spannende Attraktionen wie der Flygande Mattan und die schaurige Geisterbahn. Auch auf der kulturellen Seite warten in Stockholm einige Perlen wie das Staatlich historische Museum und das Vasa-Museum, in dem sich alles um das legendäre Schiff "Vasa" dreht, das durch sein Gewicht nicht einmal schwimmfähig war. Für Freunde der Archäologie ist auch eine Bootstour zum nicht per Auto erreichbaren mittelalterlichen Handelszentrum Birka Pflicht. Und wer gleich alle großen Sehenswürdigkeiten Stockholm vom Wasser aus betrachten möchte, der bucht die königliche Kanaltour, die Sie durch die Innenstadt sowie durch den königlichen Nationalstadtpark Djurgården führt. Wer es noch einen Tick aktiver mag, der bricht gemeinsam mit seinen Kindern zu einer individuellen Sightseeingtour im Kanu auf. Ein absolutes Highlight für die kleinen Gäste ist darüber hinaus die regelmäßig stattfindende Stockholmer Geistertour. Schlendern Sie an der Seite eines finsteren Gesellen durch die verwinkelten Gassen und ergründen Sie im Schein von Fackeln die dunkelsten Geheimnisse Stockholms.

Stockholm wird oft das Venedig des Nordens genannt: Erbaut auf 14 Inseln, die mit 57 Brücken miteinander verbunden sind.
Gamla Stan in Stockholm
Gamla Stan in Stockholm

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Die Veranstaltungssaison wird in Stockholm am 30. April gleich mit einem Highlight eingeläutet. Los geht es nämlich mit der groß gefeierten Walpurgisnacht auf dem Gelände des Freilichtmuseums Skansen, im Rahmen dessen man mit Tanz und Musik den Frühling begrüßt. Weiter geht es im Juni, wo mit dem Stockholm Marathon, dem von royalem Glanz begleiteten Nationalfeiertag und Schwedens wichtigstem Fest, dem Mitsommertag, gleich drei Höhepunkte warten. Auch der Rest des Sommers ist dank Veranstaltungen wie dem Stockholm Jazz Festival im Juli und dem Kulturfestival im August alles andere als langweilig.

Beste Reisezeit

Der beste Reisezeitraum für einen Trip nach Stockholm erstreckt sich auf den kurzen aber warmen Sommer. Von Mitte Juni bis Ende August herrschen dank bis zu 10 Sonnenstunden und Temperaturen jenseits der 20-Grad-Marke optimale Bedingungen für das Sightseeing sowie für einen Sprung ins kühle Nass der zahlreichen Badestellen. Wer seine Sightseeing-Tour außerhalb der Ferienzeit genießen möchte, der bucht seine Ferienwohnung bzw. sein Ferienhausfür die kühlere aber dennoch sonnige Nebensaison im Mai und September.

Top 5 Reisetipps

1. Erkunden der Altstadt

Wohin zuerst? Der Startpunkt sollte sicherlich die Altstadt sein. Dort befindet sich auch das Schloss, das Sie zudem besichtigen können und wer weiß, vielleicht treffen Sie ja ein Mitglied der königlichen Familie! Wenn Sie kein Glück hatten, sollten Sie nicht sofort gehen, denn in der Altstadt befinden sich der schwedische Reichstag, eine kunstvolle mittelalterliche Kirche und viele kleine, verwinkelte Gassen. Sie werden sicherlich Stunden damit zubringen, die Umgebung auf sich wirken zu lassen und Fotos zu schießen!

2. Ausflug nach Skansen

Mit Ihrer ganzen Familie sollten Sie nach Skansen gehen. Dieser Tagesausflug wird nicht nur den ganz Kleinen gefallen, die sich sicherlich für den Zoo in dem bekannten und beliebten Freilichtmuseum interessieren werden. Auch Erwachsenen bietet dieses 1891 gebaute Museum einen einmaligen Einblick in das Leben in Schweden durch die Jahrhunderte hinweg. Sie können die verschiedensten Häuserarten betreten und hautnah miterleben, wie es sich in Schweden gelebt hat, vom 16. bis ins 20. Jahrhundert. Und nach einem aufregenden Tag in einer alten schwedischen Hütte, können Sie schnell wieder zurück in Ihre moderne Ferienwohnung in Stockholm. Benutzen Sie einfach die Suchmaschine auf Holidu!

3. Besichtigung des ABBA-Museums

Für jeden Musik-Fan, ist das ABBA-Museum ein Muss! Mit dem optionalen Audioguide können Sie sich die Geschichte der schwedischen Band sogar von den Bandmitgliedern persönlich erzählen lassen! Zahlreiche berühmte und weniger bekannte Ausstellungsstücke, wie Instrumente, Kostüme und Bilder lassen den Glanz der 70er Jahre nochmal richtig aufleben. Singen Sie Karaoke oder hören Sie den bekannten Hits einfach nur zu. Mit etwas Glück ruft einer der Bandmitglieder sogar auf dem „Ring-Ring-Telefon“ und plaudert ein wenig mit Ihnen. Etwas Englisch sollten Sie dann aber schon können.

4. Traditionelles Lucia-Fest

Eine sehr schöne Tradition zur Weihnachtszeit ist das Lucia-Fest, das in Stockholm in der St. Nikolai jedes Jahr gefeiert wird. An einem Tag im Dezember trägt ein Mädchen einen Kranz aus Kerzen auf dem Kopf in die Kirche, dazu wird gesungen und die ganze Kirche ist hell erleuchtet im Kerzenschein. Eine besonders ergreifende Prozession, bei der Ihnen besonders die Chormusik und die Atmosphäre gefallen werden.

5. Besuch im Nobelmuseum

Für alle, die sich näher über den Nobelpreis informieren möchten, empfiehlt sich der Besuch ins Nobelmuseum. Hier gibt es nicht nur Informationen zu den einzelnen Kategorien des Nobelpreises und diverse Ausstellungsstücke, sondern auch interessante Fakten und Informationen zum Gründer Alfred Nobel. Besonders sehenswert sind die wechselnden Ausstellungen zu einzelnen Preisträgern wie beispielsweise Winston Churchill