Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Baskenland

Vergleiche 1.670 Unterkünfte im Baskenland und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte im Baskenland

Gästehaus für 2 Personen in San Sebastian
3,9
555 Bewertungen
35 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Bilbao
3,8
1027 Bewertungen
37 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Bilbao, mit Haustier
4,3
1415 Bewertungen
35 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 4 Personen in Lezama, mit Garten, mit Haustier
4 Pers.
400 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Zarautz
2 Pers., 150m zum Strand
3,9
304 Bewertungen
5 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in San Sebastian
4,1
145 Bewertungen
50 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in San Sebastian
2 Pers., 350m zum Strand
4,3
469 Bewertungen
95 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Oiartzun
2 Pers., 6,3km zum Strand
4,1
196 Bewertungen
45 €pro Nacht
Gästehaus für 6 Personen in San Sebastian
3,8
613 Bewertungen
40 €pro Nacht
Hostel für 34 Personen in Bilbao
34 Pers., 6 Schlafzimmer, 8,2km zum Strand
410 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Getxo
2 Pers., 300m zum Strand
3,5
225 Bewertungen
29 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 3 Personen in San Sebastian
3,4
98 Bewertungen
120 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in San Sebastian
2 Pers., 250m zum Strand
3,9
480 Bewertungen
51 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Artea, mit Garten
4,4
102 Bewertungen
60 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Eibar
4,3
136 Bewertungen
65 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in San Sebastian, mit Garten
2 Pers., 2,7km zum Strand
4,6
326 Bewertungen
75 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Bilbao
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 11,1km zum Strand
4,8
11 Bewertungen
140 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bilbao
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 11,2km zum Strand
4,5
13 Bewertungen
201 €pro Nacht
Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 1.670 Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Baskenland

Highlights im Baskenland

  • Beeindruckende Bauten in Bilbao
  • Kunst in der Küstenstadt San Sebastián
  • Tapas und lokale Weine
  • Sommerfreuden in den Badeorten der Costa Vasca

Meistgesuchte Ausstattung im Baskenland

Internet 1.493
Haustier erlaubt 268
Balkon/Terrasse 787
TV 702
Garten 409
Parken möglich 1.182
Waschmaschine 690
Heizung 1.298
Fahrstuhl 854

Ferienwohnungen im Baskenland

Erholung im vielfältigen Nordspanien

Ein Ferienhaus im Baskenland bietet die Möglichkeit, die typische, regionale Architektur hautnah zu erleben. Manche Landhäuser sind in einem Stil erbaut, der den alpinen Eindachhöfen ähnelt. Dagegen verhelfen viele Apartments im Baskenland den Urlaubern dazu, für einige Tage mitten in den lebendigen Städten zu verweilen. Je nach Region kann die Ferienwohnung recht nah am Meer, in einer Ebene oder direkt im Gebirge gelegen sein.

Urlaub im Baskenland

Lage und Orientierung

Region mit einzigartiger Kultur

An der Atlantikküste liegt das Baskenland, welches zum Teil zu Frankreich und zum Teil zu Spanien gehört. Der spanische Teil umfasst die drei Provinzen große sogenannte Autonome Gemeinschaft Baskenland und zusätzlich die Provinz Navarra. Zunehmend sprechen Einwohner des Baskenlandes wieder die baskische Sprache. Der Anteil der Baskisch-Sprechenden ist jedoch regional verschieden.

Zu den typischen baskischen Sportarten gehört das Ballspiel Pelota, weshalb die meisten Dörfer einen Pelotaplatz besitzen, den man an der hohen Prallwand aus Stein erkennt.

Top 3 Reisetipps

1. Seebad mit kulturellen Höhepunkten

San Sebastián (baskisch Donostia) ist eine Großstadt an der baskischen Küste, die von den Ausläufern der Pyrenäen umgeben ist. Das Aquarium von San Sebastián gehört zu den besten ozeanographischen Aquarien Europas. Es besitzt unter anderem einen 360-Grad-Tunnel, in dem man Haifische bestaunen kann. Im September findet in San Sebastián das Internationale Filmfestival statt. Auch sonst ist die Europäische Kulturhauptstadt von 2016 reich an Museen sowie Jazz- und Klassikveranstaltungen.

2. Köstlichkeiten der baskischen Küche

Ein wichtiger Teil der baskischen Kultur ist das Kochen. Es gibt viele Kochclubs, in denen Einheimische in der Freizeit gemeinsam kochen. Auf der anderen Seite warten diverse Restaurants mit berühmten Köchen der neuen spanischen Küche auf. Die hiesigen Tapas, Pintxos genannt, zählen zu den besten in Spanien und werden in vielen Bars und Lokalen angeboten. Dazu empfiehlt sich der trockene Weißwein Txakoli oder ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Rioja Alavesa.

3. Zentrum moderner Architektur und Kultur

Bilbao (baskisch Bilbo) ist die größte Stadt des Baskenlandes. Die Stadt war früher sehr von der Industrie geprägt, gehört jedoch mittlerweile zu den attraktivsten Städtereisezielen in Spanien. Dies hat die Stadt den weltbekannten Architekten zu verdanken, die zum Beispiel das Guggenheim-Museum, das moderne Viertel Abandoibarra oder die geschwungene Fußgängerbrücke, die den Fluss Nervión überquert, gebaut haben. Im Museo de Bellas Artes ist zudem spanische Kunst aus dem 12. bis 17. Jahrhundert zu sehen.

Majestätische Klippen im Meer bewundern.
Majestätische Klippen im Meer bewundern.