Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bangkok

Vergleiche 1.780 Unterkünfte in Bangkok und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bangkok

Apartment für 3 Personen, mit Balkon und Pool
Watthana District, Bangkok
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Pool
4,1
820 Bewertungen
Watthana District, Bangkok
ab
186 €pro Nacht
Apartment für 9 Personen, mit Pool
9 Pers., 1 Schlafzimmer, 48m²
Watthana District, Bangkok
ab
290 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Pool
5,0
2 Bewertungen
Watthana District, Bangkok
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 9 Personen, mit Pool
Bangkok
ab
57 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon und Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 3m²
Bangkok
ab
814 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 270m²
0,1
1 Bewertung
Bangkok
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers.
Bangkok
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, kinderfreundlich
Bangkok
ab
107 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Bangkok
ab
5.101 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen
Bangkok
ab
81 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
5,0
60 Bewertungen
Bangkok
ab
53 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m²
Watthana District, Bangkok
ab
86 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4,2
370 Bewertungen
Bangkok
ab
58 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen
4,1
486 Bewertungen
Bangkok
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
3,9
40 Bewertungen
Bangkok
ab
33 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers.
Bangkok
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon
Bangkok
ab
35 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bangkok

  • Beeindruckende Tempelanlagen
  • Goldene Paläste
  • Safari World
  • Neujahrsfest Songkran
  • Tuk-Tuks

Meistgesuchte Ausstattung in Bangkok

Pool 708
Internet 1.096
Balkon/Terrasse 405
TV 823
Klimaanlage 1.220
Garten 92
Parken möglich 502
Waschmaschine 840
Fahrstuhl 649

Preise und Verfügbarkeiten

Preise

April
Mai
Juni
Juli
August
September
364 €
28. März - 04. Apr.
150 € pro Nacht
04. Apr. - 11. Apr.
187 € pro Nacht
11. Apr. - 18. Apr.
219 € pro Nacht
18. Apr. - 25. Apr.
172 € pro Nacht
25. Apr. - 02. Mai
124 € pro Nacht
02. Mai - 09. Mai
120 € pro Nacht
09. Mai - 16. Mai
115 € pro Nacht
16. Mai - 23. Mai
100 € pro Nacht
23. Mai - 30. Mai
120 € pro Nacht
30. Mai - 06. Juni
129 € pro Nacht
06. Juni - 13. Juni
184 € pro Nacht
13. Juni - 20. Juni
205 € pro Nacht
20. Juni - 27. Juni
142 € pro Nacht
27. Juni - 04. Juli
180 € pro Nacht
04. Juli - 11. Juli
247 € pro Nacht
11. Juli - 18. Juli
257 € pro Nacht
18. Juli - 25. Juli
319 € pro Nacht
25. Juli - 01. Aug.
364 € pro Nacht
01. Aug. - 08. Aug.
311 € pro Nacht
08. Aug. - 15. Aug.
231 € pro Nacht
15. Aug. - 22. Aug.
230 € pro Nacht
22. Aug. - 29. Aug.
318 € pro Nacht
29. Aug. - 05. Sept.
341 € pro Nacht
05. Sept. - 12. Sept.
269 € pro Nacht
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeiten

April
Mai
Juni
Juli
August
September
46 %
28. März - 04. Apr.
40 %
04. Apr. - 11. Apr.
40 %
11. Apr. - 18. Apr.
40 %
18. Apr. - 25. Apr.
42 %
25. Apr. - 02. Mai
43 %
02. Mai - 09. Mai
43 %
09. Mai - 16. Mai
44 %
16. Mai - 23. Mai
44 %
23. Mai - 30. Mai
45 %
30. Mai - 06. Juni
44 %
06. Juni - 13. Juni
46 %
13. Juni - 20. Juni
46 %
20. Juni - 27. Juni
46 %
27. Juni - 04. Juli
46 %
04. Juli - 11. Juli
46 %
11. Juli - 18. Juli
46 %
18. Juli - 25. Juli
46 %
25. Juli - 01. Aug.
46 %
01. Aug. - 08. Aug.
46 %
08. Aug. - 15. Aug.
46 %
15. Aug. - 22. Aug.
46 %
22. Aug. - 29. Aug.
46 %
29. Aug. - 05. Sept.
46 %
05. Sept. - 12. Sept.
45 %
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bangkok

Ferien in der Stadt der Gegensätze

In der Metropole Bangkok finden Sie imposante Tempel und goldverzierte Paläste neben Wolkenkratzern und Shoppingmalls. Traditionelle Märkte, akkurat angelegte Parkanlagen und unzählige Restaurants lassen sich von Ihrer Ferienwohnung im Zentrum von Thailands Hauptstadt gut erreichen. Sie können hier zwischen Apartments in der historischen Altstadt sowie Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ruhigeren, von Kanälen durchzogenen Stadtteilen auswählen. Auf Holidu finden Sie über 2.000 Ferienunterkünfte, wobei deutlich mehr Ferienwohnungen als -häuser zur Auswahl stehen, die sich in mehrgeschossigen Häusern befinden.

Luxus-Suiten mit Pool und Aussicht

Wenn Sie ein Apartment In Bangkok für Ihren Urlaub buchen möchten, haben Sie die Wahl zwischen einfachen Studios bis hin zu Luxus-Suiten mit Pförtner und Pool - ein Infinity-Pool ist dabei keine Seltenheit. Viele Anbieter offerieren Ihnen auch einen Frühstücks- und Shuttle-Service, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Einige luxuriöse Apartmenthäuser bieten ein eigenes Fitnessstudio an oder haben sogar eine parkähnliche Lobby oder einen Wintergarten mit tropischen Pflanzen. Je nach Lage der Wohnung genießen Sie einen grandiosen Panoramablick über Bangkok, der besonders bei Nacht beeindruckt. In den etwas einfacher gehaltenen Ferienwohnungen fehlt es Ihnen aber auch an nichts, denn eine gut ausgestattete Küche, eine Klimaanlage sowie der Zugang zu Haushaltsgeräten wie einer Waschmaschine gehören meist zum Standard. Egal, ob Sie sich auf einer Städtereise nach Bangkok befinden, oder von hier aus Ihre Thailand-Rundreise starten, ein paar Tage Aufenthalt in einer der Ferienwohnungen in der pulsierenden Stadt lohnen sich!

Urlaub in Bangkok

Lage und Orientierung

Urlaub in der Acht-Millionen-Einwohner-Stadt

Bangkok ist die Hauptstadt von Thailand und kulturelles sowie wirtschaftliches Zentrum des Landes. Die Stadt liegt direkt am Golf von Thailand in den der Fluss Chao Phraya mündet, der sich durch die Metropole schlängelt. Vom internationalen Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, der 30 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt, erreichen Sie die Innenstadt nach etwa einer Stunde Fahrt.

Mobilität in der lebendigen Stadt

Durch Bangkok fährt eine sehr komfortable Metro, die Sie ganz unabhängig vom Verkehrsaufkommen fast überall hinbringt. Dazu gibt es die sogenannte Skytrain, die auf etwa 10 Metern Höhe eine weitere Mobilitätsform darstellt. Eine Besonderheit von Bangkok ist sicherlich das Tuk-Tuk, ein dreirädriges, mit einem Dach ausgestattetes Gefährt, das etwa zwei bis drei Personen transportieren kann. Aufgrund des oftmals starken Verkehrs sind auch die Motorrad-Taxis sehr beliebt. Diese finden Sie an fast jeder Straßenecke und nehmen Sie samt Gepäck auf eine abenteuerliche Fahrt mit.

Reisende und Aktivitäten

Bangkok für Shoppinglovers

Insgesamt setzt sich Bangkok aus 50 Bezirken zusammen, wobei diese nicht klar strukturiert sind und es u.a. mehrere Geschäftsviertel und geeignete Bezirke für ausgiebige Shoppingtouren gibt. Besonders beliebt sind die Silom Road und die Parallelstraße Surawong Road. Hier befinden sich nicht nur zwei große Kaufhäuser, sondern auch Marktstände, die teils erst am frühen Abend eröffnen und bis Mitternacht ihre Waren feilbieten. Für Shopping- und Essenstouren empfehlen wir die die Sukhumvit, eine zentrale Verbindungsstraße, in der sich Restaurants, Clubs, Pubs und zahlreiche Geschäfte aneinanderreihen. Wer mit dem Rucksack reist und Straßenmärkte liebt, der sucht bevorzugt die Khaosan Road auf. Weitere beliebte Einkaufsmöglichkeiten sind der Pratunam Markt in der Phetchaburi Road sowie der Siam Square mit seinen Shoppingzentren.

Bangkok für Fans traditioneller Feste

In Bangkok werden die traditionellen Feste äußerst pompös, mit Paraden, Musik und Lampions gefeiert. Ein Erlebnis stellt das Chinesische Neujahrsfest dar, das immer gegen Ende Januar stattfindet und besonders in der Chinatown ausgiebig zelebriert wird. Das thailändische Neujahrsfest Songkran wird wiederum alljährlich vom 13. bis 15. April, mit Umzügen, Bühnenshows und Wasserschlachten begangen. Erlebnisreich ist auch der buddhistische Feiertag Visakha Bucha in einer Vollmondnacht im Mai, der mit einer Prozession aus Kerzenlichtern und geschmückten Tempeln gefeiert wird. Weltberühmt ist auch das in der ersten Vollmondnacht im November stattfindende Lichterfest Loy Krathong. Mit dem Fest huldigen die gläubigen Thailänder die Göttin des Wassers und setzen im ganzen Land auf Seen und Flüsse kleine Schiffe mit brennenden Kerzen, Blumen und Opfergaben.

Die thailändische Küche gehört zu den weltweit beliebtesten Küchen der Welt. Aber Vorsicht: In Bangkok sind die Gerichte nicht unbedingt dem europäischen Gaumen angepasst und die Thai-Currys fallen sehr scharf aus.

Top 5 Reisetipps für Bangkok

1. Die Paläste der Stadt besichtigen

Ein Muss für jeden Bangkok-Besucher ist der Große Palast. Dabei handelt es sich um den ehemaligen Königspalast, der für Besucher zur Besichtigung offen steht. Ein europäisch inspiriertes Palastensemble ist der Dusit-Palast, der aus dem größten Teakholzbauwerk der Welt und der Thronhalle besteht. Die Bauwerke stammen alle aus dem 19. Jahrhundert und werden heute noch für Staatsempfänge genutzt.

2. Kultur pur in den Tempeln erleben

Besuchen Sie die beeindruckenden buddhistischen Tempel der Stadt, von denen Wat Pho der älteste ist. Darin befindet sich der liegende Buddha, eine 15 Meter hohe und 46 Meter lange Buddha-Statue sowie eine Schule für thailändische Heilkunst. Der Tempel Wat Arun, der sogenannte Tempel der Morgenröte, besitzt einen Turm, den Sie über sehr steile Treppen besteigen können, von wo aus Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt geboten wird. Ebenfalls sehr sehenswert ist der Tempel Wat Phra Kaeo, der Tempel des Smaragd-Buddhas, der sich im Königspalast befindet. Goldener Prunk, Wandgemälde, zahlreiche Buddha-Statuen sowie die vier Monumente der Königlichen Insignien werden Sie sicherlich beeindrucken. Die dem Tempel seinen Namen gebende Buddha-Statue ist das das Nationalheiligtum Thailands, aber aus Jade und nicht aus Smaragd gefertigt.

3. Die schwimmenden Märkte entdecken

Etwas außerhalb von Bangkok warten zwei außergewöhnliche Märkte auf die Urlauber: Der Markt Damnoen Saduak, der touristisch sehr überlaufen ist, und der Markt von Amphawa. Auf diesem etwas kleineren Markt sehen Sie die hölzernen Verkaufsboote vor einer malerischen Kulisse auf dem Mea-Klong-Fluss. Auch wenn beide Märkte etwa eine Stunde von der Innenstadt entfernt sind, lohnt sich ein Besuch, denn in so einer außergewöhnlichen Umgebung kaufen Sie bestimmt nicht alltäglich ein.

4. Wochenendmarkt Chatuchak

Auf diesem Markt, dem größten Thailands, bekommen Sie an 15.000 Marktständen wirklich alles! Über 200.000 Besucher finden sich an einem normalen Wochenende auf dem Markt ein. Das Gedränge muss man mögen. Wen Menschenmassen nicht stören und wer in das asiatische Flair eintauchen will, wird hier glücklich. Ratsam ist es, sich einen Plan mitzunehmen, denn auf dem großen Gelände fällt es schwer, die Übersicht zu behalten.

5. Abwechslungsreiche Stunden in den Vergnügungsparks erleben

Bangkok besitzt gleich drei Freizeitparks, welche die verschiedensten Attraktionen bietet. Im Asiatique The Riverfront-Park am Ufer des Chao Phraya gibt es ein Riesenrad sowie zahlreiche Restaurants und Geschäfte. Siam Park City ist ein Vergnügungspark in Min Buri. Hier erhalten Sie mit einem Ticket Zugang zu allen Fahrgeschäften. Safari World ist am nordöstlichen Stadtrand gelegen und beherbergt viele exotische Tierarten, wie Löwen, Tiger und Giraffen.

Holidus Geheimtipps für die Reise nach Bangkok

Thailändische Küche, Märkte und Parkanlagen

Die Millionenstadt Bangkok ist sicherlich überwältigend. Selbst nach einigen Tagen in der Stadt lässt sich immer wieder Neues entdecken. Im Holidu Magazine haben wir 5 Insider-Tipps für Bangkok für Sie zusammengetragen und empfehlen Ihnen ganz besondere Einkehrmöglichkeiten und Märkte in Bangkok, die bestimmt nicht jeder kennt.

Bangkok Stadtbild mit Parkanlage
Bangkok Stadtbild mit Parkanlage
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Thailand
  3. Bangkok