Camping in Südschweden

Camping in Südschweden

28 Unterkünfte für Camping. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Südschweden, die interessant sein könnten

Highlights in Südschweden

  • Vasa-Museum
  • Naturreservat Sandhammaren
  • Der Strand von Tylösand
  • Die einstige Hauptstadt Sigtuna
  • Schärengarten von Blekinge

Camping in Südschweden

Idyllische Landschaft und schwedisches Flair

Die meisten Schweden leben in Südschweden, das sich von Malmö und Öresund bis Ystad und Ales Stenar an der Südküste und bis nach Öland und Stockholm ausdehnt. Die südlichste Region ist die Provinz Schonen, daran schließt sich das Südschwedische Hochland mit seiner charakteristischen Hügellandschaft und zahlreichen Seen an. In dieser einzigartigen Naturlandschaft vermittelt Holidu Campingmöglichkeiten an der Westküste in Orten wie Tvååker oder Skickeröd, an der Ostseeküste in Oskarshamn, Listerby, Åhus, Kalmar oder Gryt, in Tofta auf der Insel Gotland oder in der Hauptstadt Stockholm. Das Angebot von Holidu in Südschweden ist so vielseitig wie die Landschaft und die kulturellen Angebote dieser abwechslungsreichen Urlaubsregion!

Abenteuer und Romantik

Die charmanten, landestypischen Campinghäuschen, die Holidu in Südschweden vermittelt, sind bestens eingerichtet und eignen sich perfekt für Selbstversorger. In der Küche finden Sie alle nötigen Haushaltsgeräte und auch Annehmlichkeiten wie Internet und Flachbildfernseher sind vorhanden. Doch Sie werden diese kaum benötigen, denn es werden hier auch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten geboten. Wassersportmöglichkeiten, Kanus und Tretboote, Minigolf, ein Spielplatz für die Kleinsten des Hauses oder ein Miniclub mit unterhaltsamen Aktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen. Sie sind hier mit der ganzen Familie bestens aufgehoben. Auch Haustiere sind auf Anfrage meist erlaubt. Genießen Sie Abenteuer und Romantik beim Camping in Südschweden!

Reisende und Aktivitäten

Südschweden für Kulturliebhaber

Die belebte Metropole Stockholm hat Kulturinteressierten viel zu bieten: Die Altstadtinsel Gamla Stan mit dem Schloss und den gewundenen Gassen ist besonders charmant. Beeindruckend ist die Kunstsammlung des Nationalmuseums, das von dem deutschen Architekten Friedrich August entworfen wurde. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen den Besuch des Hallwylska Museums mit einer umfangreichen Sammlung von Möbeln, Kunst und Schmuck. Das meistbesuchte Museum ganz Skandinaviens ist das Vasa-Museum. Hier sehen Sie das am besten erhaltene Schiff der Welt aus dem 17. Jahrhundert sowie verschiedene archäologische Funde und historische Exponate. Sollten Sie sich für moderne Kunst interessieren, sind sie im Moderna Museet und im Designzentrum ArkDes auf der kleinen Stockholmer Insel Skeppsholmen bestens beraten. Dies ist nur eine kleine Auswahl. Stockholm hat noch viel mehr zu bieten, Sie sollten sich deshalb ausreichend Zeit für diese schöne Stadt nehmen!

Südschweden für Naturliebhaber

Die Region Österlen ist an ihren grasgrünen Hügeln und gelben Rapsfeldern im Kontrast zum tiefblauen Meer zu erkennen. Im Naturreservat Sandhammaren finden Sie nicht nur zahlreiche Wandermöglichkeiten, sondern auch wunderschöne, feinsandige Strände. Südlich von Karlskrona empfehlen wir Ihnen eine Schärentour nach Sturkö, der größten Insel im Schärengarten von Blekinge. Sie erreichen die Insel über Straßenbrücken oder mit einem Ausflugsschiff. Zwei Festungsanlagen prägen ihre Landschaft: An der Westseite das Kungsholms Fort und an der Ostseite von Aspö das Kastell Drottningskär. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch Ales Stenar, eine monolithische Steingruppe nahe Ystad an der Ostseeküste. Erkunden Sie das „schwedische Stonehenge“ auf einer Wanderung. Noch ein abschließender Tipp: Der Gotska Sandön Nationalpark auf der Insel Gotska Sandön nördlich der Insel Fårö ist ein wahres Naturparadies. Wandern Sie durch Kiefernwälder, über Dünen und weitläufige Strände und beobachten Sie Robben, die an der Sonne liegen, sowie zahlreiche Vögel.

Die Schriftstellerin Astrid Lindgren kam 1907 bei Vimmerby in Kalmar zur Welt. Wer kennt nicht die bunte Welt der Pippi Langstrumpf?

Top 7 Reisetipps für Südschweden

1. Historische Stadt Vadstena

Die kleine historische Stadt Vadstena am Vätternsee beherbergt zahlreiche mittelalterliche Gebäude, darunter das älteste Rathaus Schwedens. Auch die Reste der alten Klosteranlage aus dem 14. Jahrhundert nördlich der Altstadt prägt diesen Ort.

2. Palast und Gärten von Rosendal

Auf der Insel Djurgården in Stockholm begrüßt ein Sommerpalast mit gepflegten Gärten Gäste aus fern und nah. Genießen Sie einen erholsamen Spaziergang durch die bezaubernde Gartenanlage.

3. Der Strand von Tylösand

Der Strand Tylösand in Halmstad zählt zu den beliebtesten Stränden Schwedens. Er zeichnet sich durch beste Wasserqualität aus und ist von hohen Dünen umgeben. Entschleunigen und genießen lautet hier die Devise!

4. Ausflug nach Göteborg

Die entspannte Atmosphäre in Göteborg an der Westküste und verschiedene Attraktionen wie die Fischkirche und der Stadtteil Hage lohnen einen Ausflug. Besichtigen Sie die Hafenstadt bequem auf der Paddan-Tour, die Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbeiführt.

5. Schloss Kalmar

Das Schloss von Kalmar an der schwedischen Ostseeküste zählt zu den besterhaltenen Renaissanceschlössern Nordeuropas. Es war lange eine wichtige Verteidigungsanlage an der dänischen Grenze. Der Besuch lohnt sich!

6. Das Staatliche historische Museum in Stockholm

Das Historiska museet beherbergt über 10 Millionen historische Gegenstände. Besonders beeindruckend ist der Goldraum, eine unterirdische Schatzkammer mit einer erstaunlichen Gold- und Silbersammlung.

7. Die einstige Hauptstadt Sigtuna

Sigtuna ist ein malerisches Städtchen am Nordufer des Sees Mälaren. Genießen Sie einen Bummel durch die verwinkelten Gassen, vorbei an vielen Geschäften, in denen Sie sicher ein schönes Andenken an Ihre Reise nach Südschweden finden werden!

Informationen über Campingplätze in Südschweden

🏡 Campingplätze verfügbar: 142 Unterkünfte.
💳 Rabatt verfügbar: bis zu -32%.
🌙 Mindestpreis pro Nacht: ab 34€.
⭐ Die beliebtesten Annehmlichkeiten: Grill, WLAN und Balkon.
🐾 Mit Haustieren: 42 Unterkünfte.
👩‍👩‍👧‍👦 Für Familien: 54% der Unterkünfte.
🏊 Mit Pool: 8 Unterkünfte.

FAQs: Camping in Südschweden

Welche Arten von Ausstattung gibt es auf den Campingplätzen in Südschweden?

Bezüglich der Ausstattungen, die von Holidu angeboten werden, scheint es, dass die Campingplätze mit allem ausgestattet sind, was Urlauber erwarten. Sie haben unterschiedliche Ausstattungen, wovon die häufigsten Grill (76 %), WLAN (64 %) und Balkon (58 %) sind. Nutzen Sie unsere Filter, um das perfekte Angebot zu finden!

Wie sind die die Campingplätze in Südschweden im Allgemeinen bewertet?

Durchschnittlich haben die Campingplätze an dieser Destination eher positive Kommentare. Basierend auf Holidus Datenbestand haben 20% eine Bewertung von durchschnittlich 4.5 Sternen. Ein ziemlich hoher Prozentsatz, der es uns erlaubt, zu bestätigen, dass Sie hier ohne Probleme ein Objekt für einen wundervollen Urlaub finden werden!

Sind die Campingplätze in Südschweden haustierfreundlich?

Auf jeden Fall! An dieser Destination werden in 35% der Unterkünfte Haustiere erlaubt, 42% haben auch einen Garten!

Steht in den Campingplätzen in Südschweden oft WLAN zur Verfügung?

Natürlich! Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres bieten 64% der Campingplätze WLAN. Das bedeutet, dass Sie dauerhaft auf Ihre E-Mails und liebsten Social Media Seiten zugreifen können!

Wie hoch sind die Kosten für Objekte in Südschweden durchschnittlich?

Ein hoher Prozentsatz der Objekte (88%) kosten normalerweise weniger als 100 €/Nacht. Das ist das optimale Reiseziel, um günstige Objekte zu buchen!

Haben die Campingplätze in Südschweden üblicherweise einen Kamin oder einen Pool?

Nicht immer. Gemäß Holidus Daten besitzen die meisten der Objekte an dieser Destination keinen Pool.

Sind die Unterkünfte in Südschweden passend für Trips mit einer Großfamilie oder eher für einen Kurztrip als Paar?

Auf Basis der Daten des letzten Jahres akzeptieren 97% der Objekte kleine Gruppen mit bis zu vier Personen. Ungefähr 66% der Campingplätze hier umfassen mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Dieses Reiseziel ist deshalb bestens geeignet, um als kleine Familie in den Urlaub zu verreisen!

Sind die Campingplätze in Südschweden eine gute Idee, um einen luxuriösen Aufenthalt zu genießen?

Reisende, die auf der Suche nach einer Unterkunft mit Pool und Sauna sind, sollten sich weiter umschauen. In Südschweden gibt es in der Tat ziemlich wenige Campingplätze mit dieser Ausstattung.

Zu welcher Jahreszeit sollten Urlauber sich für einen Aufenthalt in Südschweden entscheiden?

Betrachtet man die Annehmlichkeiten der Campingplätze in Südschweden, ist dieses Reiseziel bestens für einen Urlaub das ganze Jahr über geeignet. Das liegt daran, dass die Unterkünfte mit einem Pool, einer Klimaanlage sowie einem Kamin ausgestattet sind. Deshalb können Sie in Südschweden das ganze Jahr über eine angenehme Zeit haben.

Meistgesuchte Ausstattung für Camping in Südschweden

Reiseziele in Südschweden für Camping

Urlaubsziele für Camping in der Nähe

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

500+ mehr