Fincas in Maspalomas

248 Unterkünfte für Fincas. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Fincas in Maspalomas

Finca für 6 Personen, mit Pool und Balkon/Terrasse
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m², 1,3km zum Strand
3,9
15 Bewertungen
Sonnenland, Maspalomas
ab
98 €pro Nacht
Finca für 10 Personen, mit Balkon
5,0
1 Bewertung
Maspalomas, Gran Canaria Süd
ab
281 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Pool und Terrasse
4,7
6 Bewertungen
Salobre, Gran Canaria Süd
ab
147 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Terrasse und Pool
4,4
2 Bewertungen
Salobre, Gran Canaria Süd
ab
147 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Pool und Balkon
Maspalomas, Gran Canaria Süd
ab
473 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Pool und Terrasse
Salobre, Gran Canaria Süd
ab
158 €pro Nacht
Finca für 5 Personen, mit Garten und Pool sowie Whirlpool
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 140m², 1,4km zum Strand
5,0
4 Bewertungen
Sonnenland, Maspalomas
ab
130 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Garten und Whirlpool sowie Pool
3,8
2 Bewertungen
Maspalomas, Gran Canaria Süd
ab
174 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Whirlpool und Sauna sowie Garten und Pool, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
Salobre, Gran Canaria Süd
ab
150 €pro Nacht
Finca für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 1,4km zum Strand
Maspalomas, Gran Canaria Süd
ab
180 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Balkon und Pool sowie Balkon/Terrasse
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 360m², 1km zum Strand
Maspalomas, Gran Canaria Süd
ab
660 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 300m², 750m zum Strand
Playa del Inglés, Gran Canaria Süd
ab
171 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m zum Strand
Playa de Maspalomas, Maspalomas
ab
198 €pro Nacht
Finca für 6 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 115m², 2,9km zum Strand
4,4
4 Bewertungen
Salobre, Gran Canaria Süd
ab
147 €pro Nacht
Finca für 4 Personen, mit Pool und Garten
4,6
4 Bewertungen
Salobre, Gran Canaria Süd
ab
162 €pro Nacht
Finca für 8 Personen, mit Pool und Terrasse
Salobre, Maspalomas
ab
2.037 €pro Nacht
Cottage für 3 Personen
4,7
8 Bewertungen
Playa del Inglés, Gran Canaria Süd
ab
105 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen, mit Terrasse und Pool
5,0
10 Bewertungen
Costa Meloneras, Maspalomas
ab
179 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Maspalomas

  • Eindrucksvolle Sanddünen vor der Küste
  • Kulinarische Reise zwischen Spanien und exotischen Früchten
  • Traumhafte Sandstrände mit schönen Uferpromenaden
  • Exotische Palmen und Blumen im botanischen Garten

Meistgesuchte Ausstattung für Fincas in Maspalomas

Pool 458
Internet 476
Balkon/Terrasse 340
TV 488
Klimaanlage 376
Garten 264
Parken möglich 360
Waschmaschine 474
Heizung 139

Fincas in Maspalomas

Gran Canaria entdecken

Maspalomas ist die Hauptstadt der beliebten Kanareninsel Gran Canaria. Mehr als 160 Fincas finden Sie auf Holidu in der Umgebung dieser schönen Stadt. Wählen Sie zwischen Fincas, die sich unmittelbar am Stadtrand von Maspalomas befinden und solchen, die einige Kilometer außerhalb der eigentlichen Stadt im Grünen liegen. Vor Maspalomas können Fincas in Strandnähe gebucht werden, zum Beispiel bei Meloneras und Parito Blanco und im Hinterland nördlich der Stadt stehen Fincas bei El Tablero, El Salobre und an der Montana la Data zur Auswahl. Hier ist es etwas hügeliger und die Fincas liegen meist am Hang mit Blick auf die grüne umgebende Landschaft.

Urlaub auf den Kanaren

Die Finca ist in Spanien und vor allem auf den spanischen Inseln eine sehr beliebte Art der Unterkunft. Die Spanier haben gerne ihre Privatsphäre und verbringen ihren Urlaub bevorzugt in der Natur. Die Abgeschiedenheit und Großzügigkeit einer Finca wissen auch viele Urlauber aus Deutschland zu schätzen. Die meisten Fincas auf Gran Canaria und in der Nähe von Maspalomas bieten viel Platz, denn sie sind für zwei bis zehn Personen ausgelegt. Genießen Sie Ruhe und frische Luft abseits der Stadt, ohne auf das Badevergnügen zu verzichten. Die Fincas verfügen nämlich fast alle über einen Pool. Dazu kommen ein Stellplatz, ein Garten und meist eine geräumige Terrasse, auf der Sie im Freien frühstücken können.

Reisende und Aktivitäten

Maspalomas für Badegäste

Maspalomas ist einer der beliebtesten Badeorte der Insel Gran Canaria. Der lange Strand vor der Stadt ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, so dass alle Gäste einen Ort finden, wo sie ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen können. Manche Abschnitte eignen sich besonders gut zum Schwimmen und haben einen Bademeisterservice. Bei Maspalomas finden Sie zudem den einzigen offiziell ausgewiesenen FKK-Strand der Insel Gran Canaria. Zu den bekanntesten Stränden vor Maspalomas gehört die Playa del Inglés, der Strand des Engländers. Playa del Inglés ist ebenfalls der Name eines Ortsteils von Maspalomas. An der Playa del Inglés wird vorrangig Wassersport angeboten. Viele Bars und Restaurants machen diesen Strandabschnitt zu einem der belebtesten Abschnitte. Hier finden Sie am Abend immer Livemusik, Unterhaltung und Gesellschaft. Die Playa de Maspalomas ist der Hauptstrand des Ortes. Die fast endlos erscheinende Uferpromenade bietet viel Abwechslung und ist ideal für lange Spaziergänge zu jeder Tageszeit.

Maspalomas für Genießer

Maspalomas und allgemein die Kanaren sind ein tolles Ziel für Genießer, die ihren Urlaubsort ganzheitlich erfahren wollen. Tauchen Sie ein in die kulinarische Welt der Kanaren, die seit jeher zwischen den Einflüssen von Spanien und denen vom nur knapp über 200 Kilometer entfernten Afrika hin und hergerissen ist. Selbstverständlich werden in zahlreichen Lokalen spanische Tapas in allen Variationen und Paella angeboten. Letztere ist auf den Kanaren besonders lecker, weil es hier mehr Auswahl an exotischen Fischen und Meeresfrüchten gibt, als auf dem spanischen Festland. Ein Vorteil des Klimas der Kanaren ist, dass hier Obst und Gemüse wachsen, die in Spanien höchstens in den Sommermonaten gedeihen. Feigen und Datteln reifen an den Palmen auf Gran Canaria und können frisch vom Baum geerntet werden. Sie schmecken so viel süßer als importierte Früchte. Dasselbe gilt für Orangen, aus denen frisch gepresster Saft gemacht wird. Einfach lecker!

Es hat ganze 28 Jahre gedauert, um gegen Ende des 19. Jahrhunderts den berühmten Leuchtturm von Maspalomas fertig zu stellen.

Top 7 Reisetipps in Maspalomas

1. Dünen von Maspalomas

Die Hauptattraktion der Gegend sind die Dünen von Maspalomas. Dabei handelt es sich um eine Naturlandschaft, die sich über sechs Kilometer erstreckt und die unter Naturschutz gestellt ist. Die Dünenlandschaft ist für Touristen eingeschränkt zugänglich, so dass die vielen Besucher das Ökosystem nicht schädigen können. Die sandige und hügelige Dünenlandschaft ist malerisch schön.

2. El Faro

El Faro ist der Leuchtturm, der an der Uferpromenade von Maspalomas steht. Er ist auf vielen Postkarten zu sehen und eine Art Wahrzeichen der Stadt. Das Gebäude stammt noch aus dem 19. Jahrhundert und hat damals mit seiner Höhe von 60 Metern alles in der Umgebung bei Weitem überragt.

3. La Charca

La Charca ist ein kleiner See, der sich inmitten der Dünenlandschaft von Maspalomas befindet. Er liegt im Naturschutzgebiet und hat sich zu einem Paradies für verschiedene See- und Wasservögel entwickelt. Mitunter leben hier exotische Vogelarten und Zugvögel die nur saisonweise anzutreffen sind. La Charca ist ein guter Platz, um Vögel zu beobachten. Nehmen Sie Ihr Fernglas mit! Im See darf auch gebadet werden.

4. Botanischer Garten

Der Botanische Garten von Maspalomas, der El Parque Botánico de Maspalomas heißt, bietet eine tolle Sammlung an einheimischen und exotischen Pflanzenarten. Entdecken Sie viele verschiedene Palmenarten, Blumen in allen erdenklichen Farben und zahlreiche kuriose Pflanzen aus Afrika und Asien, die im Klima der Kanaren bestens gedeihen.

5. Der Hafen und Bootsfahrten

Der Hafen von Maspalomas ist bei Besuchern beliebt, weil hier so viele Boote ablegen, die aufregende Aktivitäten versprechen. Nehmen Sie zum Beispiel früh am Morgen ein Boot und starten Sie zu einer Delfinbeobachtung. Je nach Jahreszeit können Sie Wale und Delfine auftauchen sehen.

6.Kamelreiten

Auf Gran Canaria ist das Klima ideal für Kamele, die viel Nahrung finden aber gleichzeitig tagelang ohne Wasser auskommen, wenn es im Sommer mal sehr trocken ist. Mehrere Anbieter laden zu Kamelritten ein. Einer der schönsten Orte, um auf dem Kamel unterwegs zu sein, sind sicherlich die Sanddünen von Maspalomas. Sie bieten das passende Wüstenfeeling. Erleben Sie die zutraulichen und eleganten Tiere aus einer anderen Perspektive, nämlich auf deren Rücken!

7. Shopping

Maspalomas ist unter anderem ein Shoppingparadies. Schwerpunkte sind die Promenade an der Playa del Inglés und die Umgebung des Leuchtturmes bei Meloneras. Hier finden Sie zahlreiche kleine Boutiquen, die zum Teil authentische ungewöhnliche Waren verkaufen. Hauptsächlich werden Souvenirs und Kleider von recht guter Qualität angeboten. Hier mischt sich spanische Mode mit dem Einschlag der Kanaren.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Spanien
  3. Kanaren
  4. Gran Canaria
  5. Maspalomas
  6. Finca Maspalomas