1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Griechenland
  3. Hütten & Chalets Griechenland

Hütten und Chalets in Griechenland

575 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Griechenland

Chalet für 6 Personen, mit Meerblick und Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 50m², 50m zum Strand
3,8
3 Bewertungen
Pirgos, Westgriechenland
ab
50 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten und Meerblick
4,4
2 Bewertungen
Pirgos, Westgriechenland
ab
60 €pro Nacht
Cottage für 8 Personen, mit Meerblick und Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 105m², 30m zum Strand
Nikiti, Zentralmakedonien
ab
120 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Balkon und Ausblick
Nea Plagia, Zentralmakedonien
ab
60 €pro Nacht
Cottage für 5 Personen, mit Balkon
4,4
3 Bewertungen
Chalkidiki, Zentralmakedonien
ab
52 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen, mit Balkon
Chalkidiki, Zentralmakedonien
ab
50 €pro Nacht
Cottage für 5 Personen, mit Balkon und Ausblick
Nea Plagia, Zentralmakedonien
ab
70 €pro Nacht
Cottage für 8 Personen, mit Balkon
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 135m², 3,6km zum Strand
Kassandra, Zentralmakedonien
ab
80 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten und Pool
Mykonos, Südliche Ägäis
ab
779 €pro Nacht
Cottage für 9 Personen, mit Balkon
Chalkidiki, Zentralmakedonien
ab
110 €pro Nacht
Villa für 6 Personen, mit Balkon
4,1
19 Bewertungen
Apokoronas, Kreta
ab
91 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Ausblick und Seeblick sowie Terrasse
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 235m², 8,2km zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Karystos, Mittelgriechenland
ab
224 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen
Halkideon - Khalkis, Mittelgriechenland
ab
73 €pro Nacht
Cottage für 4 Personen
4,7
26 Bewertungen
Santorin, Südliche Ägäis
ab
96 €pro Nacht
Hütte für 8 Personen, mit Pool und Garten
8 Pers., 2 Schlafzimmer, 88m², 1km zum Strand
4,5
20 Bewertungen
Apokoronas, Kreta
ab
93 €pro Nacht
Cottage für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,5km zum Strand
3,9
9 Bewertungen
Rethymnon, Kreta
ab
35 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen
8 Pers., 3 Schlafzimmer
Ostmakedonien und Thrakien
ab
100 €pro Nacht
Cottage für 3 Personen
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m², 2,2km zum Strand
4,8
18 Bewertungen
Samos, Nördliche Ägäis
ab
34 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Griechenland

  • Wunderschöne Inseln mit Strand und Bergen
  • Historische Altertümer auf mehreren Jahrtausenden
  • Tempel und Amphitheater der alten Griechen
  • Geburtsort der Demokratie und der Olympischen Spiele

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Griechenland

Pool 12.543
Internet 27.377
Haustier erlaubt 5.679
Balkon/Terrasse 21.652
TV 25.841
Klimaanlage 26.616
Garten 14.449
Parken möglich 20.556
Waschmaschine 20.983

Hütten und Chalets in Griechenland

Ferien zwischen Ägäis und Athen

Griechenland ist ein großes Reiseland mit zahlreichen sehr unterschiedlichen Inseln. Das Klima wie auch die Landschaften Griechenlands unterscheiden sich vom nördlichen Festland bis zur südlichen Insel Kreta stark. Allerdings ist das Mittelmeerflair überall zu spüren. Wenn Sie sich ein Chalet oder eine Hütte in Griechenland aussuchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn es werden in vielen Gegenden Chalets und Hütten angeboten. Tausende Unterkünfte dieser Art stehen auf Holidu zur Auswahl. Sie befinden sich in der Umgebung von Athen auf der Peloponnes, in der Nähe von Thessaloniki, wo es schöne Badestrände gibt, und natürlich auf den vielen Inseln. Die Entscheidung zwischen Korfu im Westen, Kreta ganz im Süden und Rhodos, Lesbos oder Limnos im Osten, fast schon vor der türkischen Küste, fällt schwer.

Das Mittelmeer erleben

Griechenlands Vielfalt spiegelt sich auch in den Chalets und Hütten wider, die auf Holidu angeboten werden. Sie finden hier Berghütten in der Umgebung von Chalkidiki mitten in malerischen Weinbergen, mediterrane Hütten, die fast schon kleine Villen sind auf Santorini oder Rhodos und natürlich auch gemütliche Chalets am Strand auf Mykonos oder Kreta. Viele der Chalets und Hütten bieten einen kleinen Garten mit einem Pool, denn in Griechenland ist vor allem im Süden die Badesaison für europäische Verhältnisse sehr lang. Sie finden Chalets für einen romantischen Urlaub zu zweit ebenso wie größere Hütten für Familien mit drei bis sechs Personen. Auch eine Hütte für zehn oder zwölf Personen ist keine Seltenheit. Auf den Inseln können Sie sich für Meerblick oder Strandlage entscheiden. Rund um Athen spielt eher die Anbindung an den öffentlichen Verkehr eine Rolle.

Reisende und Aktivitäten

Griechenland für Inselfans

Griechenland besteht zu einem bedeutenden Teil aus kleinen und großen Inseln. Auf der vergleichsweise großen Insel Kreta stehen Dutzende Strände und historische Stätten zur Auswahl. Aber auch die kleinen Inseln sind reizvoll. Mit die schönste Insel ist wahrscheinlich Santorin. Sie gehört zu den Kykladen und ist der Inbegriff griechischer Inselidylle: enge Gassen, weiß gestrichene Häuser mit blauen Fensterläden und türkisblaues Meer bilden bei Sonnenschein hier die perfekte Postkartenidylle. Auf der Insel Rhodos gibt es etwa 10 größere Städte, unter anderem Rhodos Stadt mit einer malerischen Altstadt. Auf Rhodos sind zudem die vielen kleinen urigen Bergdörfer sehenswert. Verpassen Sie nicht die Insel Samos, die fast schon vor der türkischen Küste liegt und neben Traumstränden auch tolle Berge fürs Wandern und Mountainbiken bietet.

Griechenland für Fans der Geschichte

Griechenland ist wahrscheinlich das europäische Land mit den meisten historischen Denkmälern. In eigentlich jeder Stadt und auf jeder Insel finden sich Ruinen von den alten Griechen, den Minoern, den Spartanern und anderen. Besuchen Sie zum Beispiel die Meteora Klöster, die in der Nähe der Stadt Kalambaka. Diese Klöster stehen auf der Liste des UNESCO Welterbes und stammen aus dem 10. Jahrhundert. Damit sind sie deutlich jünger als viele andere antike Bauwerke. Wer die Ruinen der alten Griechen sehen will, sollte sich auf nach Olympia machen. Diese antike Stadt liegt auf der Peloponnes und bietet ein gut erhaltenes griechisches Heiligtum, das Zeus, dem Vater aller Götter, geweiht ist. Hier beginnt die Geschichte der modernen olympischen Spiele vor mehr als 2.700 Jahren.

Griechenland verfügt insgesamt über mehr als 16.000 Kilometer Küste.

Top 7 Reisetipps in Griechenland

1. Die Akropolis

Die Akropolis thront majestätisch auf einem Hügel mitten in Athen. Das eindrucksvolle Tempelplateau mit seinen Säulen und Artefakten aus der Zeit, in der in Griechenland die Demokratie erfunden wurde, gehört sicherlich zu den am meisten fotografierten Attraktionen in Griechenland.

2. Schiffswrack auf Zakynthos

Auf der Insel Zakynthos, die zu den Ionischen Inseln gehört, liegt ein altes Schiffswrack, das vor Jahrzehnten geradezu malerisch in einer wunderschönen Bucht gestrandet ist. Jetzt bilden Bucht, Strand, Meer und das vor sich hin rostende Wrack des einstigen Schmugglerschiffs ein perfekt fotogenes Ensemble.

3. Kanal von Korinth

Der Kanal von Korinth begeistert die Besucher durch seine steilen Felswände, die den Kanal wie eine Schlucht wirken lassen. Über zehn Jahre hat es bedauert, diese künstliche Schlucht aus dem Stein zu hauen. Tausende Schiffe durchfahren den Kanal heute jährlich, unter anderem auch Touristenboote.

4. Knossos

Knossos und vor allem der Palast von Knossos sind die Hauptattraktion auf der Insel Kreta, die im Süden Griechenlands im Mittelmeer liegt. Etwas südlich der Inselhauptstadt Heraklion befindet sich dieser minoische Palast, der heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Besonders eindrucksvoll sind die gut erhaltenen Mosaike.

5. Das Orakel von Delphi

In vielen griechischen Sagen und Geschichten kommen Orakel vor. Das bekannteste ist sicherlich das von Delphi. In einem Tagesausflug von Athen aus können Sie dieses Orakel besichtigen, das heute in Form von Tempelruinen zu bewundern ist. Es liegt zudem in einer besonders schönen Landschaft und ist umgeben von weiteren Tempeln und Ruinen.

6. Mykene

Das antike Mykene liegt auf der Halbinsel Peloponnes. Hier war eine der früheren europäischen Hochkulturen heimisch. Die Mykener haben 3.500 vor Christus gelebt und hier die Überreste ihrer damaligen Stadt hinterlassen. Die Ruinen sind so gut erhalten, dass Mykene zu den imposantesten Sehenswürdigkeiten Griechenlands gehört.

7. Korinth

Das antike Korinth ist ebenfalls eine historische Stadt, die sich nicht weit von der heutigen modernen Stadt Korinth befindet. Etwa 1000 vor Christus haben hier die Korinther gelebt. Besonders gut erhalten ist der Apollon-Tempel. Auch das Theater, in dem 15.000 Menschen Platz fanden, ist eindrucksvoll.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Griechenland
  3. Hütten & Chalets Griechenland