Hütten und Chalets im Kleinwalsertal

Vergleiche 15 Unterkünfte im Kleinwalsertal und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets im Kleinwalsertal

Hütte für 4 Personen, mit Garten
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
245 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna und Balkon
4 Pers., 34m², 150m zum Skilift
4,7
9 Bewertungen
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
88 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Sauna und Garten
4,4
3 Bewertungen
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
93 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Whirlpool und Pool sowie Balkon und Sauna
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
1.267 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
181 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen, mit Balkon und Sauna
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
113 €pro Nacht
Hotel für 4 Personen, mit Balkon und Sauna
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
461 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
4,6
14 Bewertungen
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
173 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4,8
16 Bewertungen
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Sauna und Terrasse
4,6
99 Bewertungen
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
90 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Balkon
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 150m zum Skilift
5,0
3 Bewertungen
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
216 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 68m², 150m zum Skilift
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
172 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m², 100m zum Skilift
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
279 €pro Nacht
Hütte für 8 Personen, mit Balkon und Sauna
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
306 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 65m², 350m zum Skilift
4,5
2 Bewertungen
Mittelberg, Kleinwalsertal
ab
83 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights im Kleinwalsertal

  • Bergpanoramen in den Kalkalpen
  • Schneebedeckte Gipfel und schneereiche Skigebiete
  • Moderne Lifte und anspruchsvolle Pisten
  • Alpenromantik am Kamin

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets im Kleinwalsertal

Internet 163
Haustier erlaubt 55
Balkon/Terrasse 156
TV 162
Garten 69
Parken möglich 160
Waschmaschine 44
Sauna 80
Heizung 46

Andere Unterkunftsarten im Kleinwalsertal

Hütten & Chalets im Kleinwalsertal: Beliebteste Reiseziele

Hütten und Chalets im Kleinwalsertal

Berge und Natur in Vorarlberg

Das Kleinwalsertal liegt im österreichischen Bundesland Vorarlberg in den malerischen Kalkalpen. Die Chalets und Hütten im Kleinwalsertal, die auf Holidu angeboten werden, befinden sich im eigentlichen Kleinwalsertal in den Ortschaften Baad, Mittelberg, Hirschegg und Riezlern, aber auch etwas weiter südlich bei Heimboden, Neßlegg und Warth. Alle diese Ortschaften sind bekannte und beliebte Skigebiete mit modernen Liften und einer ausgezeichneten Infrastruktur für Skifahrer und Snowboarder einerseits und für den Wanderurlaub im Sommer andererseits. Die meisten Hütten und Chalets liegen nur wenige hundert Meter von einem der Lifte entfernt, die Sie mit nicht nur einem sondern gleich mehreren Skigebieten und Wanderparadiesen verbinden. Die Walmendingerhornbahn, der Schlösslelift und der Skiweg Hirschegg Mittelberg sind nur drei Beispiele.

Winter- und Sommerurlaub im Kleinwalsertal

Die Chalets und Hütten im Kleinwalsertal in Österreich bieten Platz für zwei bis 15 Personen. Während es kleinere Hütten für einen romantischen Urlaub als Paar gibt, stehen auch Unterkünfte für größere Gruppen zur Verfügung. Den Wander- oder Skiurlaub in geselliger Runde und kalte Abende am Kaminfeuer in einer geräumigen Hütte zu verbringen ist eine tolle Alternative zum Hotel im Zwei-Personen-Zimmer. Viele der Hütten und Chalets sind erstaunlich modern und dennoch fügen sie sich in die typische, traditionelle Architektur der Alpen ein: Es herrscht Holzbauweise vor und Fensterläden, ebenfalls aus Holz, sowie bunt bepflanzte Blumenkästen versprechen die perfekte Alpenidylle. Die meisten Chalets und Hütten werden von einheimischen Familien verwaltet. Einige bieten Frühstück mit an.

Reisende und Aktivitäten

Das Kleinwalsertal für Wintersportler

Das Kleinwalsertal bietet ideale Bedingungen für Skifahrer, Snowboarder und andere Wintersportler. In den Monaten von Dezember bis in den April hinein sind die Unterkünfte sehr beliebt und in den kleinen romantischen Dörfern des Kleinwalsertals tummeln sich Wintersportfreunde aus Österreich, Deutschland und anderen Ländern. Die Skilifte wie die Hahnenköpflebahn, die Ifenbahn und die Parsenn Kombibahn sind sehr modern und vernetzen mehrere Abfahrten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen miteinander. Von Mittelberg oder Hirschegg aus hat man die Qual der Wahl, denn gleich mehrere Lifte stehen im Ortskern zur Verfügung, um Skifahrer und Snowboarder auf die Berge der Umgebung hinauf zu transportieren. Im Kleinwalsertal werden unterschiedliche Skipässe angeboten, mit denen man gleich mehrere Seilbahnen und Lifte nutzen kann. Rund um die Ortschaften besteht ein über 50 Kilometer langes Loipennetz, das Skilangläufer zu Orten bringt, die man zu Fuß überhaupt nicht erreichen kann. Hier genießen Sie einmalige Ruhe und Idylle.

Das Kleinwalsertal für Familien

Im Winter gibt es im Kleinwalsertal zahlreiche Angebote für Kinder, unter anderem Anfängerskikurse, die kindgerecht sind und auch Kinderbetreuung für den Fall, dass die Erwachsenen sich auf die etwas anspruchsvolleren Pisten begeben wollen. Auch der Sommer im Kleinwalsertal ist die perfekte Zeit für einen Familienurlaub. An der Breitach erwartet Familien der Burmiweg, ein Klettersteig, auf dem Groß und Klein unter der Anleitung des regionalen Maskottchens Burmi dem Murmeltier den Klettersport kennen lernen können. Burmi hat aber noch viel mehr Ideen, um Familien in die Natur zu locken. Dazu zählen organisierte Familienausflüge auf die Almen und zu Bauernhöfen, oder auch ein Besuch im Ziplinepark Flying Foxes, wo Sie sich über die Schlucht des Schwarzwasserbaches schwingen können. Von den Tourismusverbänden werden Kräuterwanderungen, Besuche beim Imker und Wildnis-Überlebenskurse angeboten.

Bei vielen Wanderungen im Kleinwalsertal begegnet man Kühen, Schafen und Ziegen hautnah. Es sind friedliche Herdentiere, denen man (unter Beachtung einiger Regeln) auch nahe kommen kann.

Top 7 Reisetipps im Kleinwalsertal

1. Trailrunning

Das Trailrunning ist ein Sport für den Sommer. Mehrere Strecken im Kleinwalsertal sind hierfür ausgewiesen. Die Wege liegen zwischen 1.100 und 2.500 Höhenmetern und sind ideal, um die Alpen quasi joggend zu erleben. An den schönsten Aussichtspunkten werden Pausen eingeplant. Der Kanzelwand Trail und der Walser Trail gehören zu den attraktivsten Strecken.

2. Winterwandern

Die Wintermonate tauchen das Kleinwalsertal in eine magische Stimmung, wenn eine dicke Schneedecke in den Höhenlagen quasi alles unter sich begräbt. Ganze 50 Kilometer Strecke sind speziell für Schnee- und Winterwanderungen ausgewiesen. Besonders malerisch ist der Gottesacker-Rundweg, der auch an der Breitachklamm vorbeiführt.

3. Das Alphornfestival

Das Alphornfestival findet nur alle zwei Jahre (in geraden Jahren) statt und ist daher eine besondere Attraktion. Alphornbläser aus der Schweiz, aus Österreich und aus Deutschland kommen dann ins Kleinwalsertal, um sich auszutauschen und, natürlich, um ihre Instrumente zu spielen. Das Finale des Festivals findet in Baad statt. Das ganze Jahr über gibt es Workshops in Baad, bei denen man mit dem Instrument üben kann.

4. Rodeln

Eine besondere Gaudi für Familien und Kinder aller Altersklassen ist das Rodeln. Wer sich noch nicht auf die Skier traut, kann an fünf verschiedenen Rodelhängen in Hirschegg und Mittelberg auf einem dicken Schlauchreifen, einem Bob oder einem Schlitten den Hang hinabsausen. Der Allgäu Coaster ist ein weiteres Ausflugsziel für Rodelfans.

5. Käse kennen lernen

Auf der Mittelalp, einem käseproduzierenden Betrieb, werden Touren und Führungen angeboten, bei denen jeder Teilnehmer selbst Hand anlegen kann. Erfahren Sie hier, wie die Löcher in den Käse kommen. Bei dem Rundgang wird auch gewandert und eine leckere Brotzeit zum Abschluss rundet den Tag ab.

6. Die Bergschau 1122

Bei der Bergschau 1122 handelt es sich um eine Ausstellung mit dem Thema Natur. Im Walserhaus in Hirschegg erfahren Sie viel über Steine, wie sie entstehen und wie sie die Umwelt beeinflussen und formen. Geologie wird hier spannend erklärt, greifbar gemacht und zu einem echten Erlebnis!

7. Literaturfest

Im Kleinwalsertal findet jährlich im Oktober ein Literaturfest statt. Jedes Jahr gibt es ein neues Motto und zahlreiche Veranstaltungen wie zum Beispiel Lesungen und Diskussionen. Für ein paar Tage dreht sich alles um Bücher und das geschriebene Wort. Für Bücherfreunde und Leseratten ein Muss!

Reiseziele im Kleinwalsertal für Hütten & Chalets