Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Kleinwalsertal

Vergleiche 168 Unterkünfte im Kleinwalsertal und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte im Kleinwalsertal

Große Ferienwohnung für 8 Personen in Riezlern, mit Garten und Sauna
Riezlern, Bregenzerwald
337 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Mittelberg, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 350m zum Skilift
4,0
1 Bewertung
Mittelberg, Bregenzerwald
126 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 12 Personen in Hirschegg Kleinwalstertal, mit Terrasse
12 Pers., 7 Schlafzimmer, 70m zum Skilift
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
160 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Riezlern, mit Balkon
2 Pers., 70m zum Skilift
Riezlern, Bregenzerwald
47 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Hirschegg Kleinwalstertal, mit Garten, mit Haustier
4,7
33 Bewertungen
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
43 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Riezlern, mit Garten
4,6
29 Bewertungen
Riezlern, Bregenzerwald
78 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Mittelberg, mit Terrasse und Sauna
Mittelberg, Bregenzerwald
130 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Hirschegg Kleinwalstertal, mit Terrasse, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 0m zum Skilift
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
27 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Mittelberg, mit Garten und Sauna
4,4
10 Bewertungen
Mittelberg, Bregenzerwald
95 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen in Riezlern, mit Terrasse und Balkon, mit Haustier
Riezlern, Bregenzerwald
37 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Riezlern, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m zum Skilift
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Hirschegg Kleinwalstertal, mit Garten
4,4
37 Bewertungen
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
68 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Mittelberg, mit Garten
4,2
241 Bewertungen
Mittelberg, Bregenzerwald
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 1 Personen in Riezlern
4,6
76 Bewertungen
Riezlern, Bregenzerwald
45 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Hirschegg Kleinwalstertal, mit Garten und Sauna
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Hirschegg Kleinwalstertal, mit Balkon
4,9
59 Bewertungen
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
42 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Riezlern, mit Garten und Sauna, mit Haustier
Riezlern, Bregenzerwald
108 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Hirschegg Kleinwalstertal, mit Garten
Hirschegg Kleinwalstertal, Bregenzerwald
32 €pro Nacht
Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 168 Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Kleinwalsertal

Highlights im Kleinwalsertal

  • Familienfreundliche "Heuberg Arena"
  • Deftige Käsespezialitäten
  • Malerische Wasserfälle
  • Geheimnisvolle Mondlandschaft "Gottesacker-Plateau"

Meistgesuchte Ausstattung im Kleinwalsertal

Pool 26
Internet 161
Haustier erlaubt 45
Balkon/Terrasse 133
TV 85
Garten 67
Parken möglich 156
Sauna 70
Heizung 104

Weitere interessante Arten von Unterkünften im Kleinwalsertal

Ferienwohnungen im Kleinwalsertal

Ferien am Fuße majestätischer Gipfel

Das malerische Kleinwalsertal liegt im Herzen Vorarlbergs und verfügt nicht zuletzt dank seines Rufs als landschaftliches Kleinod über eine breite Auswahl an Ferienwohnungen, Apartments und Ferienhäusern. Auf der Suche nach dem idealen Quartier steigen Sie in idyllischen Orten wie Baad, Mittelberg, Hirschegg sowie Riezlern ganz im Norden des Tals ab. Sowohl die gemütlichen Ortszentren als auch die Lagen an den bewaldeten Berghängen verströmen dabei ihren ganz eigenen Charme. Während ein Apartment im Tal in erster Linie kurze Wege zu Sehenswürdigkeiten, Lokalen und dem ÖPNV-Netz bietet, bestechen die zahlreichen im traditionellen Holzbaustil der Region errichteten Ferienhäuser an den einsam gelegenen Bergflanken vor allem durch ihr Platzangebot sowie einen Panoramablick ins Tal. Zudem eignen Sie sich ideal als Quartier für größere Reisegruppen sowie Familien mit Hund.

Urlaub im Kleinwalsertal

Reisende und Aktivitäten

Aktivurlaub im Kleinwalsertal

Vom Frühjahr bis weit in den Herbst hinein ist das Tal fest in der Hand von Aktivurlaubern, die sich in der abwechslungsreichen Gebirgslandschaft pudelwohl fühlen. Insbesondere Bergwanderer kommen dank zahlreicher Routen, die zu den Hütten auf dem Hohen Ifen sowie auf den Gipfel der 2034 Meter hohen Kanzelwand führen, voll auf ihre Kosten. Etwas wagemutigere Feriengäste versuchen sich indes beim Klettern wie zum Beispiel auf dem sehr empfehlenswerten Mindelheimer Klettersteig. Alternativ leihen Sie sich ein Rennrad und bezwingen anspruchsvolle Passhöhen und legen anschließend eine wohlverdiente Pause auf einer Berghütte ein, bevor Sie in rasantem Tempo dem Tal entgegen schießen. Dank der vielen schmalen Bergpfade sowie der herausfordernden Trails, die auch die eine oder andere Tragepassage beinhalten, sind im Kleinwalsertal auch Mountainbiker aller Leistungsklassen voll in ihrem Element.

Wintersportparadies in Vorarlberg

Sobald der erste Schnee fällt, übernehmen im Kleinwalsertal die Wintersportler das Regiment. Die insgesamt drei hochalpinen Skigebiete "Hoher Ifen", "Fellhorn-Kanzelwand" und "Walmendinger Horn" bieten insgesamt über 120 bestens präparierte Pistenkilometer mit Abfahrten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Wer es hingegen etwas ruhiger angehen möchte oder einen Ski-Urlaub mit der Familie plant, der stattet der familienfreundlichen "Heuberg-Arena" einen Besuch ab, die insbesondere über leichte und mittelschwere Abfahrten verfügt. Ski-Langläufer dürfen sich indes auf mehrere, im gesamten Tal verlaufende, Rundloipen freuen, die insgesamt rund 42 messen und damit mehr als genug Abwechslung bieten.

Gondelbahn über dem Kleinwalsertal
Gondelbahn über dem Kleinwalsertal

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Durch die Tatsache, dass das sich das Walsertal sowohl für den Wintersport als auch für sommerliche Aktivurlaube eignet, ist das Tal im Grunde genommen ganzjährig eine Reise wert. Sobald Ende November die ersten größeren Schneefälle einsetzen, beginnt die Wintersportsaison, die sich dank der großen Schneesicherheit in den zum Teil auf über 2.000 Metern gelegenen Ski-Gebieten, bis weit in den März hinein erstreckt. Aufgrund der hohen Nachfrage sollten Sie Ihr Ferienhausbeziehungsweise Ihre Ferienwohnung für den Winterurlaub jedoch möglichst frühzeitig buchen. Wer die Region lieber erwandern oder per Fahrrad erkunden möchte, sollte die Monate Mai bis Oktober anpeilen, wenn das Quecksilber vor Ort häufiger die 20-Grad-Marke überschreitet und sich die Anzahl der Sonnenstunden auf durchschnittlich bis zu sieben pro Tag hochschraubt.

Regelmäßige Veranstaltungen

Das Gros der Veranstaltungshighlights im Walsertal konzentriert sich auf die warme Jahreszeit. Dabei geht es im Rahmen der "Walser Trail Challenge" im Juli sowie beim "Trail Rookie Camp" und dem "Womens Mountain Camp" im Oktober vor allem sportlich zu. Hinzu kommt neben dem Literaturfestival im September auch die "Walser-Stammgäste-Woche" im Oktober, im Rahmen derer auf Wiederkehrer ein reichhaltiges Programm wartet, das von Wanderungen, Tanz und Musik bis hin zu kulinarischen Genusstouren reicht.

Der Name des Tals geht auf die alemannische Volksgruppe der Walser zurück, die im 13. Jahrhundert aus der heutigen Schweiz in das Tal übersiedelten.

Top 5 Reisetipps

Ein schönes Tal im verschneiten Kleinwalsertal im Winter
Ein schönes Tal im verschneiten Kleinwalsertal im Winter
Walsermuseum

Im Rahmen eines Besuchs im Walsermuseum, das nur wenige hundert Meter von Ihrer Ferienwohnung in Riezlern entfernt liegt, tauchen Sie in die Geschichte des Walsertals ein. Neben unzähligen Fotos aus längst vergangenen Tagen warten auch zahlreiche Ölbilder, urtümliche Gebrauchsgegenstände sowie Schriftstücke, die vom Leben in vergangenen Jahrhunderten berichten.

Naturwunder Breitbachklamm

Die bis zu 100 Meter tiefe Schlucht ist eines der großen Naturwunder im Kleinwalsertal, das jährlich rund 300.000 Besucher aus aller Welt anlockt. Während Sie sich im Sommer auf die angenehme Kühle zwischen den monumentalen Felswänden freuen können, bewundern Sie im Winter den atemberaubenden Anblick zahlreicher gefrorener Wasserfälle, die ein beliebtes Fotomotiv abgeben.

Natur interaktiv begreifen

Ein besonderes Highlight für die kleinen Besucher ist ein Abstecher in das Veranstaltungszentrum Walserhaus. Die im Erdgeschoss untergebrachte Ausstellung "Bergschau 1122" bietet zahlreiche interaktive Mitmachtstationen, an denen Sie die Faszination der Bergwelt des Kleinwalsertals samt ihrer Flora und Fauna interaktiv erleben können.

Rundflug mit dem Gleitschirmtaxi

Sie sind schwindelfrei und möchten das Panorama des Kleinwalsertals einmal aus der Vogelperspektive erleben? Dann buchen Sie doch einen Flug mit dem Gleitschirmtaxi, das Sie von den Fluggebieten Walmendingerhorn, Kanzelwand und Nebelhorn über die malerischen Berg- und Tallagen des Kleinwalsertals führt.

Kräftiges aus der Vorarlberger Küche

Die regionale Küche ist stark von der Küche der angrenzenden Schweiz geprägt und zeichnet sich dementsprechend durch ihre Käsegerichte und Käsespezialitäten aus. Sehr zu empfehlen sind die deftigen Käsefladen (Käsdönnala), die Käsespätzle mit Vorarlberger Bergkäse, der Kartoffeleintopf "Sure Grumpara" sowie die unzähligen Knödelvarianten. Abgerundet wird ein herzhaftes Mahl durch ein Gläschen des regionalen Birnenschnapses "Subirer".