Hütten und Chalets in Zell am See

Vergleiche 182 Unterkünfte in Zell am See und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Zell am See

Chalet für 4 Personen, mit Sauna
3,4
29 Bewertungen
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
53 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
4,4
3 Bewertungen
Zell am See, Pinzgau
ab
380 €pro Nacht
Chalet für 9 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier
9 Pers., 4 Schlafzimmer, 150m², 100m zum Skilift
4,1
19 Bewertungen
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
108 €pro Nacht
Chalet für 18 Personen
Zell am See, Pinzgau
ab
245 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten und Seeblick
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
55 €pro Nacht
Cottage für 10 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
88 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Balkon
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 72m², 550m zum Skilift
4,5
4 Bewertungen
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
239 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Balkon
4,2
23 Bewertungen
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
150 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Terrasse
4,6
18 Bewertungen
Bruck an der Glocknerstraße, Pinzgau
ab
94 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten und Sauna
4,8
123 Bewertungen
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
150 €pro Nacht
Chalet für 7 Personen
7 Pers., 2 Schlafzimmer, 55m², 750m zum Skilift
4,6
10 Bewertungen
Viehhofen, Kitzbüheler Alpen
ab
45 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 115m², 3,2km zum Skilift
4,0
3 Bewertungen
Zell am See, Pinzgau
ab
239 €pro Nacht
Chalet für 14 Personen, mit Garten
4,7
36 Bewertungen
Kaprun, Pinzgau
ab
225 €pro Nacht
Chalet für 11 Personen, mit Garten
4,6
36 Bewertungen
Taxenbach, Pinzgau
ab
98 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Terrasse und Sauna, mit Haustier
4,2
300 Bewertungen
Kaprun, Pinzgau
ab
151 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Sauna
12 Pers., 5 Schlafzimmer, 125m², 3,7km zum Skilift
4,1
40 Bewertungen
Bruck an der Glocknerstraße, Pinzgau
ab
102 €pro Nacht
Chalet für 11 Personen, mit Sauna
4,6
8 Bewertungen
Zell am See, Pinzgau
ab
103 €pro Nacht
Hütte für 8 Personen, mit Balkon/Terrasse und Sauna
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 101m², 400m zum Skilift
4,3
5 Bewertungen
Zell am See, Kitzbüheler Alpen
ab
354 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Zell am See

  • Zauberhafte Bergpanoramen in Tirol
  • Eisriesen und Kristalle unter der Erde
  • Skigebiete, riesig lange Loipen
  • Wanderparadies im Sommer
  • Ausflug in Mozarts Stadt Salzburg

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Zell am See

Internet 353
Haustier erlaubt 131
Balkon/Terrasse 337
TV 376
Garten 157
Parken möglich 326
Waschmaschine 217
Sauna 106
Heizung 278

Hütten und Chalets in Zell am See

Ferien im Salzburger Land

Die Gegend von Zell am See mit dem malerischen Bergsee im Salzburger Land war schon vor einigen hundert Jahren eine beliebte Ferienregion. Auf Holidu haben Sie die Auswahl zwischen Chalets und Hütten in den Ortschaften Neunbrunnen, Viehhofen, Maishofen und Prielau nördlich des Sees. Natürlich stehen einige Chalets auch in Zell am See selbst und bieten einen schönen Ausblick auf den bekannten See. Südlich des Sees finden Sie Chalets und Hütten in Kaprun, Piesendorf oder Bruck an der Großglocknerstraße. Auch diese Ferienorte im Salzburger Land bieten wunderschöne Bergpanoramen, die Nähe zu Salzburg als attraktivem Ausflugsziel und eine Umgebung, die grün und naturbelassen ist.

Wunderschönes Österreich

Insgesamt über 175 Chalets und Hütten befinden sich in der Nähe von Zell am See in einer Entfernung von nur wenigen Kilometern vom eigentlichen Seeufer. Die verschiedenen Hütten bestechen durch typisch österreichische Architektur und fügen sich in die Berglandschaft ein. Sie sind aus Holz oder Stein gebaut, während die Fassaden oft eine Mischung aus hellem Putz und Holz aufweisen. Dazu kommen hölzerne Balkone mit Blumenkästen und oft kleine Wintergärten. Die meisten Chalets befinden sich am Berghang und locken entweder mit Seeblick oder mit einem Panorama von Bergen, die sich im Hintergrund erheben. Die Chalets sind mit einem bis vier Schlafzimmern ausgestattet und bieten damit sowohl Paaren als auch größeren Familien oder Gruppen Platz. Finden Sie ihre perfekte Unterkunft in einem schönen Chalet mit eigener Küche, Stellplatz und grünem Garten.

Reisende und Aktivitäten

Zell am See für Bergfans

Zell am See und die Region um Kaprun liegen in Tirol und damit in den Alpen. Wer Berge und Gipfel erleben und erklimmen will, ist in Zell am See bestens aufgehoben. Die Großglockner Hochalpenstraße führt ganz in der Nähe durch Tirol hindurch und verbindet gleich mehrere Ausflugsziele miteinander. Nach fast jeder Kurve dieser Strecke sehen Sie neue Täler, Berge und Eindrücke. Die Großglockner Hochalpenstraße führt durch Fusch an der Glocknerstraße, vorbei am Fuscher Törl und am Hochtor, wo Sie zum Pasterzengletscher oder zur Franz-Josef-Höhe gelangen können. Auch ein Abstecher nach Heiligenblut in Kärnten ist von hier aus möglich. Die Straße ist der perfekte Einstieg, um einen Überblick über die umliegenden Gipfel und Landschaften zu erhalten.

Zell am See für Wanderer

Die Wandersaison in Zell am See und dem benachbarten Kaprun beginnt eigentlich, sobald der Schnee schmilzt. Sobald sich die Skifahrer verzogen haben, erwachen die Almen und Wiesen in frühlingshafter Schönheit und laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Eine Gondel bringt Sie von Zell am See auf die Schmittenhöhe. Von dort aus startet ein Weg, der sich Pinzgauer Spaziergang nennt und auf dem Sie mehr als nur einen kleinen Spaziergang unternehmen können. Von Kaprun aus erreichen Sie den Maiskogel oder das Kitzsteinhorn mit ähnlichen Bergbahnen. Hier steht Ihnen der Alexander-Enzinger-Weg zur Verfügung, auf dem unter anderem auch geführte Wandertouren angeboten werden. Ein toller Wanderweg ist auch der Hochkammerweg, der zum Mooserboden Stausee und bis zum Kapruner Törl hinauf führt. Die Landschaften hier sind herrlich.

Das Loipennetz rund um Zell am See erstreckt sich über ganze 107 Kilometer mit einer Verbindung zum 200 Kilometer langen Loipennetz im Saalachtal.

Top 7 Reisetipps in Zell am See

1. Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle entstehen dadurch, dass im Sommer die Gletscher Dreiherrenspitze und Großvenediger Wasser abgeben, sozusagen schmelzen. Durch diesen natürlichen Prozess bilden sich Wasserläufe, welche über die Jahre und Jahrtausende hinweg die Krimmler Ache geformt haben. Die Fälle sind ganze 380 Meter hoch und damit die höchsten in Europa. Ein eindrucksvoller Anblick.

2. Salzburg

Von Zell am See ist Salzburg nicht weit entfernt. In dieser Stadt dreht sich vieles, wenn auch nicht alles, um den wohl berühmtesten Bürger von Salzburg: Wolfgang Amadeus Mozart. Besuchen Sie sein Geburtshaus und schlendern Sie durch die malerischen Gassen der Altstadt, in denen edle Kaffeehäuser leicht überteuerte Getränke bei großartiger Atmosphäre anbieten.

3. Die Eisriesenwelt

Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde die größte Eishöhle Europas entdeckt. Heute können Sie diese einzigartige Unterwelt voller Eiskristalle und Geheimnisse zu Fuß erkunden. Die Höhlen werden als Eisriesenwelt bezeichnet und befinden sich mitten im Tennengebirge. Hier herrscht im Sommer wie im Winter immer dieselbe (recht kühle) Temperatur.

4. Wildpark Ferleiten

In Ferleiten ist der Wild- und Erlebnispark ein schönes Ausflugsziel vor allem für Familien mit Kindern. Hier im Käfertal wurde ein hübscher Park angelegt, in dem auf etwa 15 Hektar 200 verschiedene Tierarten leben. Der angegliederte Erlebnispark umfasst Spielplätze, Kletterspiele und viele Abenteuer für Groß und Klein.

5. Salzwelten Hallein

Die Salzwelten von Hallein versprechen eine Reise in die Welt des weißen Goldes. Hier am Dürrnberg wurde mehrere hundert Jahre lang Salz abgebaut, was das Salzburger Land reich machte. Mit einer Grubenbahn werden Besucher in die Tiefe in den Fels hinein gefahren, wo es unter anderem einen unterirdischen Salzsee zu bestaunen gibt.

6. Swarovski Kristallwelten Wattens

Swarovski ist sicherlich eine der bekanntesten Firmen Österreichs, die in allen Staaten der Welt bekannt geworden ist. In der Stadt Wattens in Tirol wurde diese unterirdische Erlebniswelt von einem Künstler Namens André Heller erschaffen. In mehreren Höhlen sehen Sie tonnenweise zauberhafte Kristalle funkeln. Verschiedene Kunstausstellungen finden hier statt.

7. Der Maisiflitzer

Der Maisiflitzer ist eine Rodelbahn, die sommers wie winters in Betrieb ist. Diese Rodelbahn wird als die erste Alpen-Achterbahn im Salzburger Land bezeichnet und das trifft die Situation ganz gut: mit 40 Stundenkilometern können Sie sich hier bergab sausen lassen. Einige Sprünge und Kreisel müssen überwunden werden und setzen gehörig Adrenalin frei. Der Maisiflitzer hat seinen Namen vom Maiskogel, an dem er liegt.