Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Salzburger Land

Vergleiche 6.784 Unterkünfte im Salzburger Land und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte im Salzburger Land

Apartment für 4 Personen in Bruck an der Glocknerstraße, mit Garten
4,7
27 Bewertungen
Bruck an der Glocknerstraße, Pinzgau
ab
79 €pro Nacht
Villa für 10 Personen in Kaprun
10 Pers., 4 Schlafzimmer
4,9
21 Bewertungen
Kaprun, Pinzgau
ab
146 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Kaprun, mit Balkon
3,6
13 Bewertungen
Kaprun, Pinzgau
ab
120 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Rauris, mit Balkon und Pool sowie Sauna
4,4
13 Bewertungen
Rauris, Pinzgau
ab
78 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Zell am See, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
9 Bewertungen
Zell am See, Pinzgau
ab
32 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Bad Hofgastein, mit Balkon
2 Pers.
4,7
18 Bewertungen
Bad Hofgastein, Pongau
ab
35 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Sankt Michael im Lungau
4,8
12 Bewertungen
Sankt Michael im Lungau, Lungau
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Bad Hofgastein, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,2
1 Bewertung
Bad Hofgastein, Pongau
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bruck an der Glocknerstraße, mit Terrasse
4,0
17 Bewertungen
Bruck an der Glocknerstraße, Pinzgau
ab
46 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Maria Alm, mit Garten
4,9
2 Bewertungen
Maria Alm, Pinzgau
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Piesendorf, mit Sauna
8 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
6 Bewertungen
Piesendorf, Pinzgau
ab
110 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Sankt Margarethen im Lungau
3,9
22 Bewertungen
Sankt Margarethen im Lungau, Lungau
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Piesendorf, mit Pool und Garten
4,0
1 Bewertung
Piesendorf, Pinzgau
ab
83 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Piesendorf, mit Terrasse
5,0
58 Bewertungen
Piesendorf, Pinzgau
ab
51 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Sankt Martin bei Lofer, mit Balkon
4,7
10 Bewertungen
Sankt Martin bei Lofer, Pinzgau
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Sankt Johann im Pongau, mit Terrasse
4,9
25 Bewertungen
Sankt Johann im Pongau, Pongau
ab
51 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Hollersbach im Pinzgau, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
12 Bewertungen
Hollersbach im Pinzgau, Pinzgau
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Eben im Pongau, mit Terrasse
Eben im Pongau, Pongau
ab
59 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights im Salzburger Land

  • Vielfältige Naturlandschaften
  • Hohe Berge und kühle Seen
  • Wandern und Skifahren
  • Kultururlaub
  • Wolfgang Amadeus Mozart

Meistgesuchte Ausstattung im Salzburger Land

Internet 3.733
Haustier erlaubt 1.507
Balkon/Terrasse 3.663
TV 4.125
Garten 1.986
Parken möglich 3.937
Waschmaschine 1.729
Sauna 1.491
Heizung 3.110

Andere Unterkunftsarten im Salzburger Land

Ferienwohnungen im Salzburger Land

Natur pur und die geschichtsträchtige Tradition des Salzburger Land

Das österreichische Salzburger Land offeriert seinen Gästen eine abwechslungsreiche Landschaft, die von tiefen Seen, hohen Berggipfeln und einer einzigartigen Flora und Fauna geprägt ist. Um die gelebte Tradition der Salzburger bei Festen und Veranstaltungen hautnah zu erleben und die Schönheiten des Landes zu erkunden, ist eine Ferienwohnung der perfekte Ausgangspunkt dafür. Entscheiden Sie sich vorab, ob Sie lieber in einer kulturträchtigen Stadt eine Ferienwohnung mieten möchten, oder ob Ihnen ein Ferienhaus in luftiger Berghöhe oder direkt am See lieber ist.

Besonders nobel im Salzburger Land residieren

Qualität und höchsten Komfort finden Sie nicht nur in jedem einfachen Ferienhaus im Salzburger Land. Aber möchten Sie wie einst der Kaiser in diesem geschichtsträchtigen Land Ihren Urlaub verbringen, dann mieten Sie sich am besten ein exklusives Chalet. Zu den nobelsten Regionen des Salzburger Landes zählen die Städte Zell am See und Hallstatt, wo Sie bestimmt die eine oder andere exklusive Ferienwohnung finden werden.

Aussicht vom Kreuz an der Spitze des Berges
Aussicht vom Kreuz an der Spitze des Berges

Urlaub im Salzburger Land

Lage und Orientierung

Räumliche Orientierung im Salzburger Land

Salzburg ist eines der neun österreichischen Bundesländer, dessen gleichnamige Hauptstadt das kulturelle Zentrum der Region darstellt. Das Salzburger Land liegt zwischen Bayern und Südtirol und grenzt an den Bundesländern Tirol, Oberösterreich, Kärnten und der Steiermark an. In diesem Landstrich befindet sich der vierthöchste Berg Österreichs, der Großvenediger, der mit einer Höhe von 3662 Metern die höchste Erhebung des Salzburger Landes darstellt.

Aufteilung in fünf Gaue

Das Salzburger Land ist ein landschaftlich äußerst vielfältiges Reiseziel. Diese landschaftlichen Aufteilungen bestehen aus dem Flachgau, Tennegau, dem Pinzgau, Pongau und dem Lungau. Im Bereich der drei südlichen Gaue finden Sie einen hohen Anteil an den Hohen Tauern. Im Lungau befinden sich die Niederen Tauern. Beide Gebirgsmassive gehören zu den Zentralalpen.

Reisende und Aktivitäten

Das Salzburger Land für Aktivurlauber

Ob mit oder ohne Familie, im Salzburger Land können Sie zahlreiche Aktivitäten an der frischen Luft unternehmen. Im Winter finden Sie zahlreiche attraktive Skisportgebiete, wie den Kitzsteinhorn in Kaprun, die Obertauern, Saalbach Hinterglemm und den Snow Space in Flachau. Im Sommer können Sie zu Fuß oder mit Seilbahnen die höchsten Berge des Landes erkunden.

Das Salzburger Land für Kulturliebhaber

Im Salzburger Land wird Kultur großgeschrieben. Zu jeder Jahreszeit können Sie in den Städten oder am Land geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten besichtigen oder an kulturellen Veranstaltungen beiwohnen, wie beispielsweise beim Jazzherbst, bei den Pfingstfestspielen, dem Diabelli Sommer oder beim Adventsingen im Winter. Nicht zu vergessen sind die berühmten Salzburger Festspiele, die alljährlich tausende von Gästen anlocken.

Eine Tradition im Salzburger Land ist der Perchtenlauf, der alljährlich in den Raunächten nach Weihnachten zelebriert wird. Dieses Brauchtum soll böse Geister verjagen und den Winter vertreiben.

Wissenswertes

Einzigartiger Brauchtum im Salzburger Land

In der Vorweihnachtszeit werden in vielen Orten des Salzburger Landes die traditionellen Krampusläufe unternommen, bei denen sich Menschen mit aufwendig hergestellten Kostümen verkleiden, um von Haus zu Haus zu ziehen. Die meisten Krampusläufe finden um den 5. und 6. Dezember statt, insbesondere im Gasteinertal.

Großes Volksfest in der Stadt Salzburg erleben

Zu den bedeutendsten Volksfesten des Landes zählt der Rupertikirtag, der immer am 24. September abgehalten wird. Veranstaltungsorte finden Sie an vielen Plätzen der Salzburger Innenstadt, insbesondere rund um den Dom. Alljährlich besuchen mehr als hunderttausend Menschen dieses lebendige Spektakel.

Reisende und Aktivitäten

Katholische Pfarrei St. Sebastian in Ramsau
Katholische Pfarrei St. Sebastian in Ramsau

Top 3 Reisetipps

1. Weltkulturerbe Salzburg

Die Hauptstadt des Salzburger Landes verfügt über eine wunderschöne Altstadt, die seit 1996 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gelistet wird. Dazu zählen auch der Mönchsberg, der Kaupzinerberg sowie Teile des Nonntals. In der Stadt Salzburg können Sie auf den Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart wandeln und Kunstwerke von zeitgenössischen Künstlern in zahlreichen Galerien bewundern.

2. Jahrtausendealte Geschichte von Zell am See erkunden

Die Stadt Zell am See befindet sich direkt am gleichnamigen See und gehört zu den beliebtesten Ferienzielen von internationalen Gästen. Ihre Wurzeln reichen bis in die Bronzezeit zurück. Im Winter ist Zell am See-Kaprun einer der wichtigsten Wintersportorte des Landes. Im Sommer können Sie entspannende Schiffsfahrten unternehmen oder einen Kaffee am traumhaften Ufer genießen.

3. Auf zu den höchsten Wasserfällen

Die Krimmler Wasserfälle sind nicht nur Österreichs, sondern Europas höchste Wasserfälle. Über einen Wanderweg können Sie die Fälle mit einer Fallhöhe von insgesamt 385 Metern zu Fuß erkunden. Der Aufstieg beginnt im Ort Krimml, der sich im Nationalpark Hohe Tauern befindet. Dort steht auch ein Informationszentrum bereit, das Ihnen informative Einblicke in die Flora und Fauna des Nationalparks gewährt.