Ferienhäuser & Ferienwohnungen am Achensee

Vergleiche 319 Unterkünfte am Achensee und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte am Achensee

Apartment für 4 Personen in Achenkirch, mit Garten, mit Haustier
4,9
12 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
75 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Achensee, mit Ausblick und Balkon
4,0
6 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
32 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Pertisau, mit Balkon und Sauna, kinderfreundlich
5,0
1 Bewertung
Pertisau, Tiroler Unterland
ab
114 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Achensee, mit Ausblick und Meerblick sowie Seeblick und Balkon
4,0
3 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Achensee, mit Meerblick und Ausblick sowie Seeblick und Balkon
Achensee, Tiroler Unterland
ab
115 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Achensee, mit Sauna
4,8
321 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Pertisau, mit Garten, mit Haustier
4,7
117 Bewertungen
Pertisau, Tiroler Unterland
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Pertisau, mit Garten und Sauna, mit Haustier
4,5
23 Bewertungen
Pertisau, Tiroler Unterland
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Achensee, mit Garten
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 11km zum Strand
4,7
21 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
170 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Achenkirch, mit Garten, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 14,6km zum Strand
4,4
54 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
55 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Achensee, mit Balkon und Ausblick sowie Seeblick und Meerblick, kinderfreundlich
4,0
7 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
57 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Achensee, mit Garten
4,6
28 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
62 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Achensee, mit Garten
6 Pers., 1 Schlafzimmer, 13,6km zum Strand
4,7
12 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
93 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Achenkirch, mit Garten und Sauna, mit Haustier
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 14,1km zum Strand
4,9
19 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
107 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Achenkirch, mit Garten, mit Haustier
4,8
22 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
150 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Achensee, mit Sauna und Balkon
4,8
15 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
61 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Achensee, mit Seeblick und Meerblick sowie Balkon, kinderfreundlich
5,0
27 Bewertungen
Achensee, Tiroler Unterland
ab
54 €pro Nacht
Zimmer für 3 Personen in Achenkirch, mit Sauna und Balkon sowie Ausblick
3,0
3 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
64 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights am Achensee

  • Kristallklare Wasserqualität
  • atemberaubende Gebirgskulisse
  • Wintersport
  • einzigartige Wanderwege
  • ausgezeichnetes Freizeitangebot für Familien

Meistgesuchte Ausstattung am Achensee

Internet 206
Haustier erlaubt 97
Balkon/Terrasse 208
TV 213
Garten 99
Parken möglich 205
Ausblick 116
Sauna 73
Heizung 199

Andere Unterkunftsarten am Achensee

Ferienwohnungen am Achensee

Ferienwohnungen und Bungalows in atemberaubender Kulisse

In der verträumten Urlaubsregion Achensee genießen Sie Gebirge und Gewässer gleichermaßen. Entlang des kristallklaren Sees finden Sie am Südufer in den Gemeinden Maurach oder Eben am Achensee ein gemütliches Ferienhaus unweit vom Achensee. Im Südwesten liegt das idyllische Bergdorf Pertisau. Nördlich ist die Ortschaft Achenkirch angesiedelt, in der Sie eine traumhafte Ferienwohnung mieten können. Sie können in einer hellen, modern eingerichteten Ferienwohnung oder in einem rustikal anmutenden Apartment wohnen. Die Unterkünfte verfügen über komfortable Küchen, Badezimmer, Balkone oder Terrassen. Einige Häuser bieten zudem luxuriöse Wellnessbereiche mit Sauna und Schwimmbad an.

Charmante Ferienhäuser am Seeufer

Wer in der Gruppe, mit der Familie oder mit Hund verreist, hat die Möglichkeit in einem weitläufigen Ferienhaus mit mehreren Zimmern zu wohnen. Ob Bauernanwesen, Tiroler Landhaus oder imposante Villa: die Feriendomizile sind traumhaft in die Natur eingebettet und verfügen über Gärten, Grillplätze und überzeugen durch liebevoll gestaltete Details und einer behaglichen Atmosphäre. In Pertisau, aber auch direkt am südöstlichen als auch nördlichen Ufer haben Sie eine fantastische Aussicht auf den Bergsee.

Alpenpanorama rund um den Achensee
Alpenpanorama rund um den Achensee

Urlaub am Achensee

Lage und Orientierung

Tiroler Naturschauspiel

Im österreichischen Tirol erstreckt sich der malerische Achensee nördlich der Ortschaft Jenbach. Umrandet durch das Karwendelgebirge im Westen und im Osten durch die Brandenberger Alpen verfügt der Achensee über eine Länge von 8,4 Kilometern und einer Breite von einem Kilometer. Damit ist er der größte See Tirols und ein beliebtes Urlaubsziel.

Anreise in die Ortschaften

Die Anreise in die Achensee-Region empfiehlt sich mit dem PKW oder der Bahn. Die Anfahrt im PKW verläuft über die mautpflichtige Zufahrt über die Inntalautobahn bis nach Maurach im Süden des Achensees. Zum nördlichen Seeufer gelangen Sie entlang des Ostufers über die Achsenseestraße. Das Westufer ist aufgrund der Steilküste nicht befahrbar. Der nächstgelegene Bahnhof, um in Ihrem Ferienhaus anzureisen, befindet sich in Jenbach. Von hier aus fahren Linienbusse und Taxen in Ihren Urlaubsort.

Reisende und Aktivitäten

Achensee für Familien

Der Achensee ist ein perfektes Urlaubsziel für Familien mit Kindern und Teenager. Die Family Tirol Dörfer, zu denen auch alle Gemeinden der Achensee-Region zählen, unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle des Vereines der Tiroler Familiennester. Ganz gleich in welcher Ortschaft Sie am Achensee eine Ferienwohnung beziehen, die Infrastruktur als auch die Freizeitgestaltung sind optimal auf Familien ausgerichtet. Besondere Attraktionen für Familien sind beispielsweise die Sternenwanderung in Maurach oder der Familientag auf der Alm in Achenkirch. Insgesamt bieten sechs Skischulen Kinderprogramme an, Sie können mit der Pferdekutsche durch die Schneelandschaft fahren oder Spaß auf der Rodelbahn haben. Auch im Sommer stehen abwechslungsreiche Spielplätze oder der Achensee als Bademöglichkeit zur Verfügung.

Achensee für Wintersportler

Grenzenlosen Skispaß erwartet Besucher der vier Skigebiete rund um den Achensee. Egal in welcher Ortschaft sich Ihre Ferienwohnung befindet, Sie finden auf insgesamt 53 Kilometern einfache bis anspruchsvolle Pisten mit erstklassigem Schnee. 30 Aufstiegshilfen durch Seilbahnen und Skilifte stehen in Maurach, Achenkirch,Pertisau, Steinberg und Wiesing bereit. Auch Skilangläufer kommen auf über 200 Loipenkilometer entlang des Seeufers und durch die Täler des Karwendelgebirges auf ihre Kosten.

Achensee für Wanderer

Ausgezeichnete Wanderwege durch die sagenhafte Naturlandschaft sind bei allen Urlaubern sehr beliebt. Am Ostufer des Sees führen steile und sanfte Wege durch das Rofangebirge. Am Westufer bietet das Karwendelgebirge eine fantastische Tier- und Pflanzenwelt, welche die Wanderwege umgibt. Es erwarten Sie 500 Kilometer ausgewiesene Wanderrouten. Gern können Besucher sich geführten Touren anschließen.

Achensee für Hundehalter

Am Achensee können Hundefreunde einen sorgenfreien Urlaub mit Ihrem Vierbeiner genießen. Nur wenige Wege der Region verlangen eine strikte Leinenpflicht. Es gibt ausgewiesene Gassi-Wege und sogar eignes eine Hunde-Loipe in Pertisau, auf der Besucher gemeinsam mit ihrem Hund Skilanglauf betreiben können. In Eben am Achensee wird ein Hundestrand geboten.

Seit 2014 ist an einigen Zugängen des Achensees das FKK-Baden erlaubt.

Top 5 Reisetipps

Idyllisches Bergdorf am Achensee
Idyllisches Bergdorf am Achensee
Historisches Erlebnis mit der Dampf-Zahnradbahn

Einen wunderschönen Ausblick auf die Gemeinden des Achensees bis ins Zillertal bietet entlang der Wälder die älteste Dampf-Zahnradbahn Europas, die seit 1889 ihren Dienst erweist. Die offenen Wagons der historischen Lok führen 45 Minuten lang durch die anmutige Achensee-Region. Die Bahnstrecke führt vom Bahnhof Jenbach bis zur Schiffsbrücke in Seespitz am Achensee. Bei Interesse erwartet Sie anschließend eine Schifffahrt auf dem Achensee.

Schifffahrt mit überwältigendem Bergpanorama

Das Fahrgastschiff blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits 1887 bescherte die Schifffahrt Urlaubern einen unvergesslichen Ausblick auf das 13 Meter tiefe, glasklare Wasser. Das sanft gleitende Schiff bietet die schönsten Ausblicke auf die imposante Bergkulisse. Besonders reizvoll sind die speziellen Angebote wie die Abendrundfahrten, die von einer Live-Band musikalisch begleitet werden oder das beliebte Krimidiner an Bord.

Spannende Einblicke im Heimatmuseum Sixenhof

Während der Sommermonate haben Besucher täglich die Möglichkeit in das frühere Leben Tirols einzutauchen. Das Heimatmuseum Sixenhof in Achenkirch zeigt einen typischen Einhof. Auf drei Etagen und in 21 Räumen kann das bäuerliche Leben bestaunt werden. Durch eine Vielzahl an Exponaten wird die Lebens-und Arbeitsweise der Tiroler Ahnen durch handwerkliche Gerätschaften, Mobiliar oder beispielsweise Fischerzubehör detailgetreu nachgestellt.

Auf den Spuren des Tiroler Steinöls

Der Tiroler Steinöl Vitalberg in Pertisau am Achensee veranschaulicht auf interessante Weise die Geschichte und Gewinnung des Steinöls in Tirol. "Das schwarze Gold" wird bereits im Mittelalter im Karwendelgebirge gefördert und dient der Herstellung von Natur- und Pflegeprodukten wie Shampoos, Körpermilch oder Seifen. Neben versteinerten Fossilien des Museums finden Besucher den angrenzenden Shop. Im Obergeschoss, welches Sie barrierefrei erreichen, wartet das wundervolle Panorama-Café mit Blick auf den Achensee.

Faszinierender Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel ist das größte Naturschutzgebiet in Österreich und bietet den Besuchern ein Schauspiel der Extraklasse. Am Westufer des Achensees erstrecken sich 920 km² unvergleichbare Naturlandschaft. Zahlreiche bezaubernde Plätze wie der große Ahornboden, der wilde Fluss Gleirschklamm oder die Mondscheinspitze bieten Erholung in wundervoller Umgebung. Spazieren Sie entlang der 350 Quellen und bewundern Sie die einzigartige Flora und Fauna. Abgerundet wird der Naturpark durch Naturführungen, Besucherzentren, Klettergärten sowie Touren für Mountainbiker. Kinder zwischen 8 und 14 Jahren können hier eine Ausbildung zum Junior-Ranger absolvieren.

Historisches Erlebnis mit der Dampf-Zahnradbahn

Einen wunderschönen Ausblick auf die Gemeinden des Achensees bis ins Zillertal bietet entlang der Wälder die älteste Dampf-Zahnradbahn Europas, die seit 1889 ihren Dienst erweist. Die offenen Wagons der historischen Lok führen 45 Minuten lang durch die anmutige Achensee-Region. Die Bahnstrecke führt vom Bahnhof Jenbach bis zur Schiffsbrücke in Seespitz am Achensee. Bei Interesse erwartet Sie anschließend eine Schifffahrt auf dem Achensee.

Schifffahrt mit überwältigendem Bergpanorama

Das Fahrgastschiff blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits 1887 bescherte die Schifffahrt Urlaubern einen unvergesslichen Ausblick auf das 13 Meter tiefe, glasklare Wasser. Das sanft gleitende Schiff bietet die schönsten Ausblicke auf die imposante Bergkulisse. Besonders reizvoll sind die speziellen Angebote wie die Abendrundfahrten, die von einer Live-Band musikalisch begleitet werden oder das beliebte Krimidiner an Bord.

Spannende Einblicke im Heimatmuseum Sixenhof

Während der Sommermonate haben Besucher täglich die Möglichkeit in das frühere Leben Tirols einzutauchen. Das Heimatmuseum Sixenhof in Achenkirch zeigt einen typischen Einhof. Auf drei Etagen und in 21 Räumen kann das bäuerliche Leben bestaunt werden. Durch eine Vielzahl an Exponaten wird die Lebens-und Arbeitsweise der Tiroler Ahnen durch handwerkliche Gerätschaften, Mobiliar oder beispielsweise Fischerzubehör detailgetreu nachgestellt.

Auf den Spuren des Tiroler Steinöls

Der Tiroler Steinöl Vitalberg in Pertisau am Achensee veranschaulicht auf interessante Weise die Geschichte und Gewinnung des Steinöls in Tirol. "Das schwarze Gold" wird bereits im Mittelalter im Karwendelgebirge gefördert und dient der Herstellung von Natur- und Pflegeprodukten wie Shampoos, Körpermilch oder Seifen. Neben versteinerten Fossilien des Museums finden Besucher den angrenzenden Shop. Im Obergeschoss, welches Sie barrierefrei erreichen, wartet das wundervolle Panorama-Café mit Blick auf den Achensee.

Faszinierender Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel ist das größte Naturschutzgebiet in Österreich und bietet den Besuchern ein Schauspiel der Extraklasse. Am Westufer des Achensees erstrecken sich 920 km² unvergleichbare Naturlandschaft. Zahlreiche bezaubernde Plätze wie der große Ahornboden, der wilde Fluss Gleirschklamm oder die Mondscheinspitze bieten Erholung in wundervoller Umgebung. Spazieren Sie entlang der 350 Quellen und bewundern Sie die einzigartige Flora und Fauna. Abgerundet wird der Naturpark durch Naturführungen, Besucherzentren, Klettergärten sowie Touren für Mountainbiker. Kinder zwischen 8 und 14 Jahren können hier eine Ausbildung zum Junior-Ranger absolvieren.