Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Achenkirch

Vergleiche 96 Unterkünfte in Achenkirch und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Achenkirch

Ferienpark für 2 Personen
4,6
19 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Sauna und Balkon
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 130m², 14km zum Strand
4,9
10 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
116 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Sauna und Terrasse
4,2
64 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
33 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten und Ausblick
4,8
22 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 10 Personen, mit Garten und Pool, mit Haustier
4,6
17 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
100 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
5,0
20 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
157 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Terrasse
5,0
20 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
41 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Haustier
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
90 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4,7
96 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon und Ausblick
4,0
9 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
52 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 13,7km zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
155 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Sauna und Garten sowie Whirlpool und Pool
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
216 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,2
6 Bewertungen
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten und Sauna
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 13,7km zum Strand
4,0
1 Bewertung
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
91 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 13,7km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
71 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten und Ausblick
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Sauna und Whirlpool sowie Garten
Achenkirch, Tiroler Unterland
ab
150 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Achenkirch

  • Größter See Tirols
  • Vier Skigebiete, zwei Übungsanlagen und 200 km Loipen
  • Rodeln, Snowkiten oder Pferdeschlittenfahrten
  • Wellnesseinrichtungen in Karwendel und im Rotfanggebirges
  • Wahrzeichen die Pfarrkirche Achenkirch
  • Achensseeschiffahrt
  • Heimatmuseum Sixenhof

Meistgesuchte Ausstattung in Achenkirch

Internet 62
Haustier erlaubt 19
Balkon/Terrasse 66
TV 70
Garten 39
Parken möglich 68
Ausblick 35
Sauna 17
Heizung 62

Andere Unterkunftsarten in Achenkirch

Urlaub in Achenkirch

Lage und Orientierung

Facettenreiche Gemeinde auf mittlerer Höhe

Die Gemeinde Achenkirch begrüßt seine Gäste im österreichischen Bundesland Tirol mit ca. 2.200 Einwohnern. Das Gebiet besteht aus verschiedenen Dörfern und erstreckt sich von der nördlichen Spitze des beliebten Achensees bis hin zum Achenpass, der an die bayerische Grenze anschließt. Insbesondere das größte Binnengewässer Tirols zieht Jahr für Jahr Tausende von Urlaubern an, weshalb es in Achenkirch ein breites und attraktives Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern gibt.

Lage kurz vor der deutschen Grenze

Der überall frei zugängliche See wird auch von einigen sehenswerten und klaren Gebirgsbächen gespeist. Das Städtchen selbst ist auch sehr gut erreichbar. Von Deutschland aus ist eine Anreise mautfrei in nur 15 Minuten möglich.

Reisende und Aktivitäten

Einmalige Landschaft und beliebtes Wintersportziel

Der größte See Tirols hält neben einem abwechslungsreichen Ausblick auf die Umgebung ein vielfältiges Angebot in Sachen Wintersport bereit. Während des Aufenthalts in Ihrer Achenkirchner Ferienwohnung, befahren Sie die schneebedeckten Gipfel wahlweise mit Skiern oder dem Snowboard. Dazu stehen mehrere Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, damit auch die Einsteiger und jüngeren Wintersportler voll auf ihre Kosten kommen. Mehr als 200 Kilometer präparierte Loipen warten zudem auf Langläufer. Die gesamte Region verfügt über insgesamt vier Skigebiete und zwei Übungsanlagen.

Der Achensee – Qualität im Familienurlaub

Vor allem Familien entscheiden sich häufig für die Buchung eines geräumigen Chalets in Achenkirch. Denn für Kinder bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Rasant, aber trotzdem sicher geht es beim Rodeln auf insgesamt vier Bahnen den Berg hinab. Beim Snowkiten können sich Eltern gemeinsam mit ihren Kindern durch die Lüfte schwingen. Wer es etwas kuscheliger mag, greift auf eine Pferdeschlittenfahrten zurück.

Tiroler Wohlfühloase mit attraktiven Wellnesseinrichtungen

Die Naturkulisse und besondere Stimmung der Berge bieten beste Voraussetzungen für einen entspannten Wellnessurlaub. Schon fast automatisch kommen Sie hier, inmitten des Karwendels bzw. Rotfanggebirges, abseits des ganz großen Trubels zur Ruhe. Für umfangreiche Entspannung lassen sich zudem diverse Wellnesseinrichtungen im Dorf selbst oder aber in der unmittelbaren Region nutzen.

Der Name Achental kam zu Beginn in der Form „Achene“ und „Vallis Achen“, vor und fand erstmals im Fischereibuch von Kaiser Maximilian I. um 1500 Gebrauch. Im 14. Jahrhundert kommt auch einmal der Name „Sant Jörgental“ für die Bezeichnung der Gemeinde auf.

Top Reisetipps

1. Pfarrkirche Achenkrich – Das Wahrzeichen des Dorfes

Die römisch-katholische Pfarrkirche ist das Wahrzeichen Achenkirchs und von Ihrem Apartment aus dank der zentralen Lage ganz einfach zu erreichen. Beim sakralen Bau beeindruckt bereits die äußere Fassade, nicht umsonst stehen sowohl die Kirche als auch der Friedhof unter Denkmalschutz.

2. Heimatmuseum Sixenhof

Das Heimatmuseum Sixenhof erzählt in 19 Räumen so ziemlich alles Wissenswerte, was Sie über die regionale Lebensart der ehemaligen Dorfbewohner wissen müssen. Durch zahlreiche Exponate, die unter anderem aus den Bereichen Jagd und Fischerei stammen, schafft es das Museum, Geschichte lebendig zu veranschaulichen. Auch eine Schusterei und Weberei lassen sich hier besichtigen.

3. Achenseeschiffahrt – Ablegen und Auflegen

Bereits seit über 130 Jahren legen Schiffe am See ab und noch immer zählt eine Rundfahrt mit den Linienschiffen zu den Highlights eines Aufenthalts in Achenkirch. Wer sich hierbei einige kulinarische Schmankerl genehmigen möchte, macht am besten noch einen Zwischenstopp auf der Gaisalm – die wohl einzige nur zu Fuß oder mit dem Schiff erreichbare Alm, die mit ihrer unvergleichlichen Ruhe und vorzüglichem Apfelstrudel zu überzeugen weiß. Von Ihrem Ferienhaus in Achenkirch aus sind die Anlegestellen nicht weit entfernt.