Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bad Suderode

Vergleiche 110 Unterkünfte in Bad Suderode und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bad Suderode

Apartment für 2 Personen, mit Balkon
5,0
8 Bewertungen
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen
Gernrode, Ostharz
ab
90 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 75m², 6km zum Skilift
4,9
13 Bewertungen
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon
4,0
6 Bewertungen
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
67 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,9
13 Bewertungen
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
63 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse
4,7
23 Bewertungen
Stecklenberg, Thale
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers., 0 Schlafzimmer, 40m²
4,6
17 Bewertungen
Gernrode, Ostharz
ab
38 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse
5,0
4 Bewertungen
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 80m², 700m zum Skilift
5,0
16 Bewertungen
Thale, Nationalpark Harz
ab
92 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
5,0
1 Bewertung
Gernrode, Ostharz
ab
43 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 66m², 6,3km zum Skilift
5,0
20 Bewertungen
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
63 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
5,0
2 Bewertungen
Thale, Nationalpark Harz
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 47m²
Gernrode, Ostharz
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
4,5
19 Bewertungen
Neinstedt, Thale
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m², 6,5km zum Skilift
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
67 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 95m², 6,5km zum Skilift
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
97 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 66m², 6,3km zum Skilift
Bad Suderode, Quedlinburg
ab
52 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 104m², 4km zum Skilift
4,6
20 Bewertungen
Neinstedt, Thale
ab
81 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Bad Suderode

  • Gründerzeithäuser und romanische Dorfkirche
  • Bad Suderöder Grubenlichtermarkt mit Bergparade
  • Behringer Brunnentempel im Kurpark
  • Wandern durch den Harz und zum Bremer Teich

Meistgesuchte Ausstattung in Bad Suderode

Internet 8
Haustier erlaubt 4
Balkon/Terrasse 10
TV 15
Garten 7
Parken möglich 13
Waschmaschine 6
Heizung 12

Ferienwohnungen in Bad Suderode

Erholung pur im schmucken Kurort

In Bad Suderode gibt es einige komfortable Ferienwohnungen inmitten des Ortszentrums, von wo aus Sie die Geschäfte des täglichen Bedarfs, die Cafés und Restaurants aber auch die Wander- und Spazierwege durch die Region in Kürze erreichen. Wer absolute Privatsphäre sucht, ist mit einem Ferienhaus bestens beraten, das zumeist mit einem schön begrünten Garten ausgestattet ist. Hier lässt sich die freie Zeit prima beim Grill vertreiben. Kinder können derweil im Garten spielen.

Urlaub in Bad Suderode

Lage und Orientierung

Ferien im Harz

Bei Bad Suderode handelt es sich um einen Ortsteil der Stadt Quedlinburg. Diese ist in Sachsen-Anhalt, im Landkreis Harz gelegen. Der Nordrand des Mittelgebirges Harz grenzt direkt an Bad Suderode an. Für eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bietet sich die Selketalbahn an, die einen Halt in Bad Suderode macht. Die Züge kommen täglich insgesamt zwölfmal im Ort an, wobei vier davon Dampfzüge sind.

Das Wappen von Bad Suderode zeigt den Brunnentempel des Behringerbrunnens sowie das Schild des Wappens vom Stift Quedlinburg, von dem die Ortsgründung initiiert wurde.

Top 3 Reisetipps

1. Das malerische Ortszentrum beim Spaziergang entdecken

Das Ortsbild von Bad Suderode wird vor allem von einem schmucken Ensemble aus Gründerzeithäusern geprägt. Diese sind im typischen Bad Suderöder Pensionshausstil errichtet und besitzen angebaute Veranden sowie filigrane Verzierungen, wie Sie zur Zeit des Badebetriebs um 1900 modern waren. Einen Besuch sollten Sie unbedingt der romanischen Dorfkirche abstatten, die mit einem spätromanischen Bogenfries ausgestattet ist. Sehenswert ist außerdem der Preußenturm.

2. Zum beschaulichen vorweihnachtlichen Event des Jahres

Immer am dritten Adventssonntag findet in Bad Suderoder der sogenannte Grubenlichtermarkt statt. Anlässlich des Marktes wird die einzigartige Harzer Bergparade abgehalten, die Sie so richtig in Weihnachtsstimmung bringen wird.

3. Spazier- und Wandermöglichkeiten in nächster Nähe

Aufgrund der Nähe zum Mittelgebirge Harz ist Bad Suderode der perfekte Ausgangsort zum Wandern. Insgesamt 245 Kilometer gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege können Sie dafür nutzen, die beispielsweise zum Bremer Teich führen. Zu kleinen Spaziergängen lädt der Kurpark ein, in dem der Behringer Brunnentempel, das Wahrzeichen des örtlichen Heilbads, gelegen ist.