Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cochem

Vergleiche 315 Unterkünfte in Cochem und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Cochem

Ferienwohnung für 2 Personen in Cochem, mit Terrasse
4,2
15 Bewertungen
Sehl, Cochem
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Cochem
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,3
30 Bewertungen
Cond, Cochem
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Klotten, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
20 Bewertungen
Klotten, Cochem-Zell
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Cochem, mit Garten
5,0
8 Bewertungen
Sehl, Cochem
ab
88 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Cochem, mit Balkon
4,6
12 Bewertungen
Cond, Cochem
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Cochem, mit Balkon
2 Pers.
4,2
7 Bewertungen
Sehl, Cochem
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Cochem, mit Terrasse
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,3
5 Bewertungen
Cond, Cochem
ab
62 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Dohr, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
2 Bewertungen
Dohr, Cochem-Zell
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Cochem, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,4
105 Bewertungen
Cochem, Cochem-Zell
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Cochem, mit Garten
3,8
66 Bewertungen
Cond, Cochem
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Cochem
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,7
13 Bewertungen
Sehl, Cochem
ab
183 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Cochem, mit Balkon
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,0
7 Bewertungen
Cond, Cochem
ab
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Cochem, mit Terrasse und Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,4
10 Bewertungen
Cond, Cochem
ab
46 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Cochem
4,2
7 Bewertungen
Cochem, Cochem-Zell
ab
60 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Cochem, mit Balkon
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,1
6 Bewertungen
Cond, Cochem
ab
55 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Cochem
8 Pers., 4 Schlafzimmer
4,9
11 Bewertungen
Cochem, Cochem-Zell
ab
243 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Cochem, mit Garten
2 Pers.
4,1
137 Bewertungen
Sehl, Cochem
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Cochem, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
20 Bewertungen
Sehl, Cochem
ab
85 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Cochem

  • Schiffsausflug auf der Mosel
  • Weinwanderung
  • Nachtwächterführung
  • Burgfest auf der Reichsburg

Meistgesuchte Ausstattung in Cochem

Internet 34
Haustier erlaubt 8
Balkon/Terrasse 33
TV 38
Garten 8
Parken möglich 30
Waschmaschine 10
Heizung 23

Ferienwohnungen in Cochem

Ein Ferienhaus im Schatten der Reichsburg

Die Mittelmosel gehört mit ihren steilen Weinterrassen und den unzähligen majestätischen Burgen zu den idyllischsten Regionen Deutschlands. Dementsprechend groß ist das Angebot an Ferienunterkünften in allen Preisklassen auch in der Moselstadt Cochem. Lassen Sie sich in einer Ferienwohnungin den von malerischen Fachwerkbauten geprägten Gässchen der mittelalterlichen Altstadt nieder und profitieren Sie von der fußläufigen Erreichbarkeit der Badestrände an der Mosel sowie der Reichsburg, dem Wahrzeichen Cochems. Mindestens ebenso attraktiv wohnen Sie in einem Apartment entlang der Stadionstraße sowie an der Moselpromenade, zumal Sie gleich von Ihrem Fenster aus einen Blick auf die Mosel erhaschen. Alternativ beziehen Sie ein familienfreundliches Ferienhaus auf der Wilhelmshöhe oder entlang den Serpentinen der idyllischen Bergstraße, die den Blick auf die monumentalen Türme der Reichsburg freigibt.

Urlaub in Cochem

Reisende und Aktivitäten

Familienurlaub an der Mosel

Das malerische Moseltal ist mit seiner flachen Topographie wie gemacht für ausgedehnte Radtouren mit Kind und Kegel. Zudem locken sowohl flussaufwärts als auch flussabwärts lohnende Ausflugsziele wie die Märchenburg Burg Elz. Und wer einmal den Luxus genießen möchte, sich auf der hervorragend asphaltierten Bundesstraße am Moselufer breitzumachen, der bucht seine Ferienwohnung für das Wochenende nach Pfingsten, wenn der autofreie Sonntag unter dem Namen "Happy Mosel" stattfindet.

Auch Wanderer kommen dank hervorragend ausgebauter Wanderwege wie dem Moselsteig, der Cochemer Ritterrunde sowie den vielen gemütlichen Weinwanderwegen voll auf ihre Kosten. Hinzu kommen spannende Themenwanderwege wie der Archäologische Wanderweg, der Römergräberweg Nehren, der Erlebnisweg "Tal der wilden Endert" sowie der Calmont Klettersteig. Auch die Stadt Cochem selbst hat einiges zu bieten. Was genau erfahren Sie am besten im Rahmen eines Rundgangs mit dem Cochemer Nachtwächter, der Ihnen mit Hellebarde und Laterne bewaffnet die eine oder andere schaurige Geschichte erzählt. Während Naturfreunde zudem beim Besuch des Edelsteinmuseums auf ihre Kosten kommen, steigen kleine und große Abenteurer in den ehemaligen Bundesbank-Bunker hinab. Abgerundet wird der Familienurlaub durch einen unvergesslichen Tag im Wild- und Freizeitpark Klotten sowie eine Schifffahrt auf der Mosel.

Cochems Innenstadt
Cochems Innenstadt

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Auf dem mit zahlreichen Highlights gespickten Veranstaltungskalender dreht sich vieles um den Wein. Kein Wunderdass das erste große Highlight im Mai auch gleich die Mosel-Wein-Woche ist. Kurz darauf folgt Mitte Juni das Cochemer Weinlagenfest, das von Live-Musik flankiert wird. Anfang August steht mit dem großen Burgfest auf der Reichsburg ein Höhepunkt für Mittelalterfans auf dem Programm. Tauchen Sie in eine Welt aus Rauchgeruch, splitternden Lanzen und Trommeln ein und lassen Sie sich von Gauklern, Minnesägern und Rittern in eine längst vergangene Zeit entführen. Schlag auf Schlag geht es im August und September, wenn kurz nacheinander das Heimat- und Weinfest, das Quetschefest und der Erntemarkt des Mosel-Weinberg-Pfirsichs gefeiert werden. Den würdigen Schlusspunkt setzen der Stern-Zauber und die Cochemer Burgweihnacht im Dezember.

Beste Reisezeit

Ebenso wie der Mittelrhein zeichnet sich die Mittelmosel durch ein beinahe mediterranes Klima aus. Dementsprechend fällt der Startschuss für die Urlaubssaison bereits Anfang Mai, wenn sich ideale Bedingungen zum Wandern und Radfahren ergeben. Diese idealen Bedingungen ziehen sich bei maximalen Höchsttemperaturen um die 24-Grad-Marke bis in den Oktober hinein. Wer während seines Aufenthalts auf ein Bad in der Mosel besteht, der bucht sein Ferienhaus am besten für die Sommerzeit zwischen Mitte Juni und Ende August.

Wussten Sie, dass Cochem mit gerade einmal 5.000 Einwohnern, eine der kleinsten Kreisstädte in Deutschland ist?

Top 5 Tipps für Ihren Moselurlaub in Cochem

Die Reichsburg Cochem
Die Reichsburg Cochem

1. Die imposante Reichsburg ist das Wahrzeichen der Stadt, Die 1130 erstmals urkundlich erwähnte Burganlage wurde 1151 wegen ihrer strategischen Bedeutung zur kaiserlichen Reichsburg erklärt. Nachdem die historische Burg 1689 von französischen Truppen zerstört wurden war, verfiel die Ruine über 150 Jahre lang, bevor sie der Berliner Kaufmann Ravene 1869 kaufte und im Stil einer mittelalterlichen Ritterburg wieder aufbauen ließ.

2. Die Burgruine Winneburg stammt aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts und gehörte nach dem Aussterben der Gründerdynastie jahrhundertelang dem berühmten Adelsgeschlecht Metternich. Wie die Reichsburg wurde auch die Winneburg 1689 von französischen Truppen zerstört. Da die Winneburg nie wieder aufgebaut wurde, bietet sie heute das Bild einer romantischen Ruine.

3. Als Cochemer Krampen wird der rund 25 km lange Abschnitt der Mittelmosel bezeichnet, der von den zahlreichen Windungen des Flusses und von den ihn begleitenden steilen Weinbergen geprägt wird. Der Cochemer Krampen erstreckt sich von der namensgebenden Stadt im Nordosten bis zum Moselörtchen Bremm im Südwesten.

4. In der Cochemer Altstadt finden sich noch einige Teile der mittelalterlichen Stadtmauer. Das Endertor mit dem Torwächterhaus von 1332, der Wehrturm mit dem Balduinstor und der Marktplatz mit seinen historischen Fachwerkhäusern vermitteln eine einzigartige Atmosphäre.

5. Ein Ausflug in die über 2000 Jahre alte Römerstadt Trier ist ein "Muss" für jeden Moseltouristen. Das historische Römertor Porta Nigra ist das Wahrzeichen der Stadt und bildet zusammen mit weiteren historischen Munumenten wie den Kaiserthermen, den Barbarathermen, dem Dom und der Konstantinbasilika eine UNESCO-Weltkulturerbestätte.