Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dinslaken

Vergleiche 34 Unterkünfte in Dinslaken und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Dinslaken

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m²
5,0
1 Bewertung
Dinslaken, Ruhrgebiet
ab
49 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 80m²
4,7
3 Bewertungen
Dinslaken, Ruhrgebiet
ab
105 €pro Nacht
Ferienhaus für 9 Personen, mit Garten
9 Pers., 4 Schlafzimmer
Walsum, Duisburg
ab
172 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Balkon
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 65m²
4,7
10 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
4,9
10 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen
5,0
1 Bewertung
Walsum, Duisburg
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
6 Bewertungen
Dinslaken, Ruhrgebiet
ab
38 €pro Nacht
Studio für 4 Personen
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m²
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
83 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen, mit Balkon
7 Pers., 90m²
4,0
2 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
144 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,6
13 Bewertungen
Hünxe, Ruhrgebiet
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
28 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Haustier
3,7
59 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
36 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 54m²
4,8
33 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
51 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 55m²
4,8
58 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen
4,7
3 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
56 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen
4,3
10 Bewertungen
Oberhausen, Ruhrgebiet
ab
77 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Dinslaken

  • Tenderingsseen zum Baden
  • Radweg Rotbachroute für gemütliche Ausflüge
  • Wind- und Wassermühle im Mühlenmuseum Hiesfeld
  • Freilichtbühne des Burgtheaters neben der Burg Dinslaken
  • Schöne Halle der St.-Vincentius-Kirche

Meistgesuchte Ausstattung in Dinslaken

Internet 3
TV 3
Parken möglich 2
Waschmaschine 2

Ferienwohnungen in Dinslaken

Hübsche Altstadt zum Flanieren

Im historischen Zentrum von Dinslaken, sowie in der Nähe davon, gibt es einige schöne Ferienwohnung, die Ihnen zur Miete angeboten werden. Von einem zentralen Apartment aus können Sie durch hübsche Gassen spazieren, die alten Bauwerke bewundern und danach in einem Café oder Restaurant einkehren. Wer lieber etwas naturnaher wohnt, bucht am besten ein Ferienhaus etwas außerhalb der Stadt, das in der Nähe des Rheins und der Rheinaue gelegen ist.

Inmitten von viel Grün die Ferien verbringen

Egal, ob Sie sich für eine Ferienwohnung in der Stadt oder für ein Ferienhaus am Stadtrand entscheiden, in den meisten Fällen erblicken Sie zumindest einen Baum oder eine grüne Wiese, wenn Sie aus dem Fenster schauen. Nutzen Sie die Unterkünfte mit Garten und Grill, wenn sich Ihr Herz nach Erholung im Freien sehnt. Denn dann müssen Sie Ihre Ferienunterkunft zum Entspannen im Grünen nicht einmal verlassen.

Urlaub in Dinslaken

Lage und Orientierung

Die Stadt am unteren Niederrhein

Dinslaken liegt am Rande des Ruhrgebiets und zählt zum Land Nordrhein-Westfalen. Im Osten ist der Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland gelegen. Die Stadt befindet sich außerdem 13 Kilometer von Wesel entfernt und grenzt an Oberhausen und Walsum an. Weitere angrenzende Gemeinden sind Hünxe, Bottrop sowie die Städte Duisburg im Süden sowie Voerde und Rheinberg im Westen.

Naherholungsgebiete und Ausflugsmöglichkeiten

Unweit von Dinslaken können Sie in den Strandbädern der Tenderingsseen uneingeschränkt entspannen und zum Schwimmen gehen. Mit dem Rad lädt die Rotbachroute entlang des gleichnamigen Gewässers zum Ausflug bis zur Emschermündung ein.

In Dinslaken wird Dinslakener Platt gesprochen, eine Mundart, die auf Niederfränkische Sprachen zurückzuführen ist und die sich im Frühmittelalter im Zuge der Expansion der Franken vor Ort etablierte.

Top Reisetipps

1. Eine kleine Museumstour unternehmen

Die Stadt Dinslaken besitzt gleich drei interessante Museen, die zur Besichtigung einladen. Näheres über die Vergangenheit der Stadt erfahren Sie im Stadthistorischen Museum Voswinckelshof. Des Weiteren stehen Ihnen die Türen des Motor-Archiv-Krulik für einen Besuch offen. Absolut sehenswert ist das Mühlenmuseum Hiesfeld, wo es auch eine Wasser- und eine Windmühle zu bewundern gibt.

2. Einen Abstecher zur mittelalterlichen Burg unternehmen

Die Burg Dinslaken wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Dort lebte einst ein Adelsgeschlecht, das sich nach der Burg benannte. In dem Bauwerk ist heute das Rathaus untergebracht. Neben dem Gebäude befinden sich die Freilichtbühne des Burgtheaters sowie eine Bollwerkskathe, die früher als Schmiede diente.

3. Schönes Gotteshaus bestaunen

Besuchen Sie die St.-Vincentius-Kirche im historischen Stadtteil, die um 1273 errichtet wurde. Die frühgotische Hallenkirche aus Ziegelsteinen und mit einzigartiger Bauweise besitzt einen Turm mit hübscher Turmhaube und Glocken. Sehen Sie sich auch die stimmungsvolle Halle mit Altar im Inneren an.