Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Ebersberg

Vergleiche 4 Unterkünfte in Ebersberg und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Ebersberg

Ferienhaus für 4 Personen in Ebersberg, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 3km zum Skilift
4,7
3 Bewertungen
Ebersberg, Oberbayern
ab
152 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Grafing, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 4,9km zum Skilift
Grafing, Oberbayern
ab
99 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Grafing, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 6km zum Skilift
4,8
20 Bewertungen
Grafing, Oberbayern
ab
87 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Grafing, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
59 Bewertungen
Grafing, Oberbayern
ab
125 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ebersberg

  • Großes Waldgebiet Ebersberger Forst
  • Marmorgrab in der Wallfahrtskirche St. Sebastian
  • Wanderziel Ebersberger Aussichtsturm
  • Vogelbeobachtungen am Egglburger See

Ferienwohnungen in Ebersberg

Geruhsame Urlaubstage in der naturnahen Stadt

Die meisten Ferienwohnungen in Ebersberg sind mit einer Terrasse oder einem Garten ausgestattet, wo Sie sich nach einem ausgedehnten Ausflug so richtig entspannen können. Manche Ferienhäuser bieten einen Pool oder einen Spielplatz, sodass sich solch eine Unterkunft bestens für Familien mit Kindern eignet. Darüber hinaus finden Sie einige Apartments inmitten des Stadtzentrums, wo Sie Geschäfte und Restaurants sowie einige Sehenswürdigkeiten in nächster Nähe vorfinden.

Urlaub in Ebersberg

Lage und Orientierung

Der grüne Urlaubsort unweit von München

Bei Ebersberg handelt es sich um eine Stadt in Oberbayern, die 33 Kilometer östlich von München gelegen ist. Öffentlich zu erreichen ist Ihr Ferienort ganz leicht mit der Regionalbahn oder der S-Bahn. Eine Besonderheit ist der nördlich gelegene Ebersberger Forst, welcher das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands ist. Nächstgelegene Ortschaften sind Kirchseeon, Grafing, Hohenlinden und Steinhöring.

In ganz Deutschland gibt es nur eine Stadt, Ebersberg, in der eine Straße, die Valtortagasse, nach einer Kabarettgruppe, der "Gruppo di Valtorta", benannt wurde.

Top 3 Reisetipps

1. Beeindruckendes Kirchenbauwerk besichtigen

Sehen Sie sich die Wallfahrtskirche St. Sebastian an, deren Westteil aus dem frühen 13. Jahrhundert stammt. Der Chor und das Langhaus wurden im 15. Jahrhundert errichtet. Nach der Modernisierung im 18. Jahrhundert erstrahlt das Gotteshaus nun im Stil des Rokoko. Darin befindet sich das Stifterhochgrab, das Wolfgang Leb im Jahr 1500 aus rotem Salzburger Marmor schuf. Sehenswert ist auch die Sebastianskapelle mit mächtigem Turm, in dem ein Geläut in den Tonfolgen b-d-f-g-a geschlagen wird.

2. Atemberaubende Ausblicke genießen

Der Ebersberger Aussichtsturm ist ein ideales Ausflugsziel, wenn Sie ein wunderbares Alpenpanorama und den Blick über den Ebersberger Forst erleben möchten. Der Turm auf der Ludwigshöhe wurde im Jahr 1914 errichtet. Davor stand hier schon ein Aussichtsturm aus Holz, der jedoch durch den neuen ersetzt wurde. Abends wird der Ebersberger Aussichtsturm durch wunderbare Lichtspiele in mehreren Farben beleuchtet.

3. Sich am nahegelegenen See erholen

Im Nordwesten der Stadt befindet sich der Egglburger See, der als Naturschutzgebiet Rastplatz für seltene Vögel darstellt. Hier können Sie entlang des Seeufers spazieren und die unberührte Flora und Fauna auskundschaften. Das Baden im See ist übrigens erlaubt, sodass einem Sprung ins kühle Nass nichts im Wege steht.