Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Fürstenfeldbruck

Vergleiche 3 Unterkünfte in Fürstenfeldbruck und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Fürstenfeldbruck

Apartment für 5 Personen, mit Haustier
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,2
15 Bewertungen
Fürstenfeldbruck, Oberbayern
ab
195 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen, mit Garten
4,4
167 Bewertungen
Fürstenfeldbruck, Oberbayern
ab
79 €pro Nacht
Apartmenthotel für 1 Personen
4,8
406 Bewertungen
Schöngeising, Oberbayern
ab
53 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Fürstenfeldbruck

  • Energiemuseum
  • Altbayerische Spezialitäten
  • Touren auf dem Ammer - Amper-Radweg
  • Schiffsausflug auf dem Ammersee

Ferienwohnungen in Fürstenfeldbruck

Urlaub im Herzen Oberbayerns

Dass sich Urlauber im oberbayerischen Fürstenfeldbruck besonders wohlfühlen, lässt sich anhand der zahlreichen Ferienunterkünfte erkennen, dank denen Sie auf der Suche nach Ihrem idealen Quartier von einer breit gefächerten Auswahl in allen Preisklassen profitieren. Besonders groß ist die Auswahl, die vom Apartment für den Single-Urlaub bis hin zur mit allem Komfort gespickten Ferienwohnung reicht im Stadtzentrum. Aufgrund der idyllischen Lage und der bequemen Erreichbarkeit von Restaurants, Cafés und Attraktionen wie der Kletterinsel Fürstenfeldbruck sind Unterkünfte im Bereich der Kirchstraße sowie direkt am malerischen Ufer der Amper besonders zu empfehlen.

Ein Ferienhaus zwischen Metropole und Natur

Fürstenfeldbruck bietet darüber hinaus zahlreiche wunderschön gelegene Ferienhäuser in den ruhig gelegenen Gegenden am Stadtrand. Dort profitieren Sie sowohl von großzügig bemessenen Zimmern als auch von der direkten Anbindung ins Grüne. Ein oftmals vorhandener Garten sowie kostenfreies WLAN runden das Wohlfühlpaket ab. Damit eignet sich ein Ferienhaus in Fürstenfeldbruck bestens für den Familienurlaub mit Hund. Aber auch Reisende, die nach einem ruhigen Quartier für Ihren Urlaub in der quirligen Metropole München suchen, werden hier fündig.

Urlaub in Fürstenfeldbruck

Reisende und Aktivitäten

Oberbayern auf eigene Faust erkunden

Von Ihrer Ferienwohnung in der Stadt ist es nur ein Katzensprung bis in die idyllische Wald- und Seenlandschaft Oberbayerns. Wer zu ausgedehnten Wanderungen aufbrechen möchte, der startet gleich im unmittelbar an die Innenstadt angrenzenden Natur- und Landschaftsschutzgebiet Emmeringer Hölzl, dessen von zahlreichen Flussarmen durchzogene Landschaft ein wahrer Abenteuerspielplatz für kleine Urlauber ist. Wer noch weiter vordringen will, der mietet sich in einem der örtlichen Zweiradshops ein Mountainbike und genießt die Fahrt auf dem hervorragend ausgebauten Ammer - Amper-Radweg, der Sie wahlweise bis nach Moosburg und Oberammergau geleitet. Alternativ packen Sie Ihre Schwimmsachen zusammen und unternehmen einen Ausflug zum nahegelegenen Ammersee. Und wer dort keine Lust zum Schwimmen hat, der besteigt ein Ausflugsschiff der Bayerischen Seenschifffahrt und genießt das Panorama vom Sonnendeck.

Fürstenfeldbruck für Kulturfreunde

Urlauber, die es nach all der Aktivität im Freien ein wenig geruhsamer angehen möchten, dürfen sich auf einige Sehenswerte Bauwerke freuen. Darunter etwa die im 17. Jahrhundert im Stil des Rokokos errichtete Kirche St. Magdalena und das neugotische Rathaus. Komplettiert wird das Kulturangebot durch einige sehr beachtenswerte Museen. Darunter etwa das Bauernhofmuseum Jexhof, das Feldbahnmuseum sowie das Stadtmuseum Fürstenfeldbruck, das sich auf dem Gelände der ehemaligen Klosteranlage befindet. Technikbegeisterte hingegen dürfen sich auf das Energiemuseum freuen.

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Wie überall in Oberbayern werden auch in Fürstenfeldbruck zahlreiche Feste gefeiert. Los geht es schon im Wonnemonat Mai mit dem bunten Frühlingsfest auf dem Volksfestplatz der Stadt. Ebenfalls im Mai zelebriert man vor Ort das "Brucker Volksfest", das weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist. Im Juli folgt gleich darauf das Altstadtfest, im Rahmen dessen Sie die eine oder andere Spezialität der Region probieren und traditioneller Musik lauschen dürfen. Weitere Höhepunkte des Veranstaltungsjahres sind der Herbstmarkt am Leonhardiwochenende und der romantische Christkindlmarkt.

Die Spyder Murphy Gang hat der Stadt ein Lied gewidmet, dessen Titel den Namen "FFB" trägt. "FFB" ist das Autokennzeichen von Fürstenfeldbruck.

Top 3 Reisetipps

1. Auf dem Walderlebnispfad schlendern

Gerade für die kleinen Besucher ist ein Ausflug mit Sack und Pack auf dem Walderlebnispfad ein echtes Abenteuer. Entdecken Sie kaum berührte Landschaften, informieren Sie sich an den zahlreichen Infotafeln über die scheuen Waldbewohner und machen Sie eine zünftige Brotzeit an wildromantischen Waldhütten. Und mit ein wenig Glück können Sie das soeben erworbene Wissen gleich anwenden und entdecken den einen oder anderen Waldbewohner.

2. In die altbayerische Küche eintauchen

Um die Genüsse der altbairischen Küche zu kosten, müssen Sie von Ihrem Apartment bzw. Ferienhaus meist nur ein paar Schritte gehen. Überall in der Stadt finden sich urige Restaurants, in denen Sie deftige Speisen wie Weißwürste, Lerberkässemmeln, Brezn und "Ausgezogene" (Schmalzgebäck) probieren können.

3. Sightseeing in München

Die nur gut 30 Kilometer entfernte Landeshauptstadt München ist mit Sehenswürdigkeiten wie dem Olympiapark, der Allianz Arena, dem Marienplatz, der Frauenkirche und natürlich dem Schloss Nymphenburg mit seiner weitläufigen Parkanlage ein absoluter Pflichttermin für Urlauber.