Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ludwigslust

Vergleiche 7 Unterkünfte in Ludwigslust und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Ludwigslust

Große Ferienwohnung für 6 Personen in Grabow, mit Terrasse, mit Haustier
Grabow, Ludwigslust-Parchim
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Europa, mit Terrasse, mit Haustier
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 51m²
5,0
6 Bewertungen
Ludwigslust-Parchim
ab
83 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Grabow, mit Garten
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m²
4,8
10 Bewertungen
Grabow, Ludwigslust-Parchim
ab
140 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Warlow, mit Sauna und Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
24 Bewertungen
Warlow, Ludwigslust-Parchim
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Ludwigslust, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
19 Bewertungen
Ludwigslust, Ludwigslust-Parchim
ab
100 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Europa, mit Terrasse, mit Haustier
4,3
130 Bewertungen
Ludwigslust-Parchim
ab
25 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Europa, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
6 Bewertungen
Ludwigslust-Parchim
ab
60 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ludwigslust

  • Barockfest im Mai
  • Goldener Saal im Barockschloss Ludwigslust
  • Grotte und Mausoleum im Schlosspark
  • Turmholländerwindmühle im Ortsteil Kummer

Ferienwohnungen in Ludwigslust

Kultur und Natur gleichermaßen erleben

Eine Ferienwohnung in Ludwigslust bietet Ihnen einen schnellen Zugang zum Schloss, dem Schlosspark und der sehenswerten Altstadt, die Sie am besten per Spaziergang erkunden. Gut zu wissen ist, dass Sie vom Apartment aus oftmals einen wunderbaren Blick auf viel Grün erhalten. Zudem gibt es einige Ferienhäuser mit Garten, den Sie zum Ausspannen nutzen können. Ein dazugehöriger Grill ermöglicht es Ihnen, das Abendessen und die freien Sommertage ganz entspannt im Kreise der Familie zu genießen.

Beste Ausstattung für unbeschwerte Urlaubstage

Im Ferienhaus in Ludwigslust erhalten Sie zumeist eine komfortable Ausstattung, sodass es Ihnen im Urlaub an nichts fehlt. In den kinderfreundlichen Unterkünften dürfen Sie Ihren Hund zumeist mitnehmen. Außerdem stellen manche Vermieter Fahrräder zum Ausleihen bereit und servieren Ihnen auf Wunsch sogar das Frühstück ins Apartment. Davor stellt das Parken mit dem PKW zumeist kein Problem dar.

Urlaub in Ludwigslust

Lage und Orientierung

Die Stadt inmitten von Wiesen und Wäldern

Die Stadt Ludwigslust liegt in Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt im Landkreis Ludwigslust-Parchim sowie in der Metropolregion Hamburg. Sie befindet sich außerdem am Ludwigsluster Kanal, einer Wasserverbindung zwischen Rögnitz und Störkanal, sowie 35 Kilometer von Schwerin entfernt. Angrenzend zum Stadtgebiet erstrecken sich große Laubwälder im Westen, ausgedehnte Obstplantagen im Osten sowie weite Wiesen im Südwesten.

Wissenswertes

Die schönsten Feste live erleben

Ludwigslust hat Ihnen rund ums Jahr einige interessante Veranstaltungen zu bieten. Dazu zählen das Barockfest im Mai und das Lindenfest im Juni. Rock- und Punkkonzerte finden immer im Juli beim Burning Summer Festival statt. Außerdem gibt es am Schloss alljährlich zahlreiche Open-Air-Konzerte im Sommer. Sehenswert ist auch der Barocker Adventsmarkt in Ludwigslust.

Eine andere Bezeichnung für Ludwigslust, die weithin bekannt ist, ist die Abkürzung "Lulu".

Top 3 Reisetipps

1. Das Versailles des Nordens bewundern

Das spätbarocke Schloss Ludwigslust ist einzigartig in Norddeutschland und sollten Sie unbedingt gesehen haben. Errichtet wurde das Bauwerk im späten 18. Jahrhundert. Im Inneren können Sie die Räumlichkeiten des Prunkschlosses, wie beispielsweise den Goldenen Saal, besichtigen. Zur Anlage gehören außerdem die barock-klassizistische Stadtkirche, der Marstall, das Spritzenhaus und die ehemalige Hauptwache.

2. Ruhe und Erholung im Schlosspark genießen

Der Barockgarten des Schlosses wurde mit Alleen und Springbrunnen verziert und bietet ebenfalls einige Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört die Große Kaskade, der Große Kanal, die Steinerne Brücke und die Grotte. Statten Sie auch der katholischen Kirche St. Helena sowie dem klassizistischen Mausoleum für Helena Pawlowna einen Besuch ab.

3. Die Windmühle von der Nähe aus betrachten

Aus dem Jahr 1880 stammt die Windmühle Kummer, die im Ortsteil Kummer zu finden ist. Dabei handelt es sich um eine Turmholländerwindmühle mit gemauertem runden Turm, der auf einem achteckigen Sockelgeschoss erbaut wurde. Die Windmühle ist heute in Familienbesitz.