Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Ostseeinseln

Vergleiche 17.310 Unterkünfte auf den Ostseeinseln und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte auf den Ostseeinseln

Ferienwohnung für 2 Personen in Loddin, mit Terrasse und Sauna sowie Seeblick
4,9
17 Bewertungen
Loddin, Usedom
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Poseritz, mit Terrasse
4,6
117 Bewertungen
Poseritz, Rügen
ab
44 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Garz, mit Terrasse
4,9
16 Bewertungen
Garz, Usedom
ab
30 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Lütow, mit Garten, mit Haustier
4,5
9 Bewertungen
Lütow, Usedom
ab
50 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Ostseebad Karlshagen, mit Terrasse, mit Haustier
4,3
144 Bewertungen
Ostseebad Karlshagen, Usedom
ab
29 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Lohme, mit Ausblick und Sauna sowie Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 3,2km zum Strand
4,6
1 Bewertung
Lohme, Rügen
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Zirchow, mit Terrasse
Zirchow, Usedom
ab
49 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Dranske, mit Terrasse und Sauna
4,7
15 Bewertungen
Dranske, Rügen
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Klein Zicker, mit Ausblick und Terrasse, mit Haustier
3,6
21 Bewertungen
Klein Zicker, Rügen
ab
42 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen in Dranske, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,1
60 Bewertungen
Dranske, Rügen
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Sellin, mit Terrasse
Sellin, Rügen
ab
39 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Burgtiefe, mit Haustier
4,2
3 Bewertungen
Burgtiefe, Ostholstein
ab
35 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen in Lütow, mit Pool und Terrasse, kinderfreundlich
4,9
53 Bewertungen
Lütow, Usedom
ab
70 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Ostseebad Thiessow
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 400m zum Strand
5,0
2 Bewertungen
Ostseebad Thiessow, Rügen
ab
35 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 7 Personen in Puttgarden, mit Garten
4,6
5 Bewertungen
Puttgarden, Ostholstein
ab
57 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Burg auf Fehmarn, mit Balkon
4,5
6 Bewertungen
Burg auf Fehmarn, Ostholstein
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Karlshagen, mit Terrasse, mit Haustier
4,2
15 Bewertungen
Karlshagen, Usedom
ab
70 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 7 Personen in Putgarten, mit Garten
4,4
8 Bewertungen
Putgarten, Rügen
ab
141 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights auf den Ostseeinseln

  • Ausgezeichnete Badestrände
  • Nationalpark Jasmund mit Kreidefelsen
  • Drei Kaiserbäder auf Usedom
  • Meereszentrum Fehmarn

Meistgesuchte Ausstattung auf den Ostseeinseln

Pool 1.118
Internet 11.317
Haustier erlaubt 5.760
Balkon/Terrasse 12.429
TV 15.387
Garten 5.025
Parken möglich 14.468
Waschmaschine 6.787
Ausblick 2.939

Andere Unterkunftsarten auf den Ostseeinseln

Ferienwohnungen auf den Ostseeinseln

Auszeit zwischen Dünen, Meer und Nationalparks

Prächtige Seebäder, atemberaubende Naturlandschaften, endlose Strände und ein vielfältiges Freizeitangebot erwartet Besucher der deutschen Ostseeinseln. Die verschiedenen Urlaubsorte bieten Ihnen je nach Vorliebe lebendige Kurorte mit ansehnlichen Uferpromenaden oder Abgeschiedenheit inmitten der Natur. Meist finden Sie eine komfortable Ferienwohnung oder ein großzügiges Ferienhaus, das nur wenige hundert Meter von der Küste entfernt liegt und ideal für einen Badeurlaub ist. Zugleich bieten die Ortschaften kurze Wege zu Sehenswürdigkeiten, Wellnesseinrichtungen sowie perfekte Anbindungen an die Rad- und Wanderwegenetze der Landstriche.

Urlaub auf den Ostseeinseln

Lage und Orientierung

Fabelhafte Urlaubsregionen in Norddeutschland

In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern erstrecken sich einige der beliebtesten Reiseziele des Nordens zwischen der Lübecker Bucht und dem Stettiner Haff. Zu den Inseln zählen Rügen, Usedom, Fehmarn, Poel, Ummanz und Hiddensee. Rügen ist mit 926 Quadratkilometern die größte, Hiddensee mit 16 Quadratkilometern die kleinste Ostseeinsel. Die Regionen bestechen durch ausgezeichnete Badestrände, erholsame Luftkurorte und imposante Bäderarchitektur. Geologisch prägen Förde-, Haff- und Boddenküsten das idyllische Landschaftsbild.

Statistisch übersteigt die jährliche Besucherzahl der Ostseeinseln die Einwohnerzahl um das Fünfzigfache.

Top 3 Reisetipps

1. Spektakuläre Halbinsel

Im Nordosten der Ostseeinsel Rügen liegt der Nationalpark Jasmund, der überregionale Bekanntheit durch seine imposanten Kreidefelsen genießt und jährlich hunderttausende Besucher anlockt. Auf über 3000 Hektar können Sie durch die urigen Buchenwälder wandern, die dem UNESCO Welterbe angehören und den 118 Meter hohen Königstuhl besteigen. Umfassende Informationen über das einmalige Biotop präsentiert das Nationalparkzentrum am Königsstuhl.

2. Fürstliche Kulisse auf der Sonneninsel

Auf der Insel Usedom wandeln Sie auf den Spuren von Kaiser Wilhelm II. Mondäne Bäderarchitektur, die längste Strandpromenade Europas und markante Seebrücken sind die Aushängeschilder der drei Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. Weiße Villen, der 40 Kilometer weite Sandstrand und zahlreiche Kureinrichtungen prägen die Gemeinden.

3. Faszinierende Südsee

Ein Familienerlebnis der Extraklasse bietet das Meereszentrum auf Fehmarn. Besucher tauchen in die tropische Unterwasserwelt ein. Die überdimensionalen Ozeanaquarien zeigen bunte Korallengärten und ihre Bewohner und widmen sich vor allem den Lebensgewohnheiten von Haien.