Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Ahlbeck

Vergleiche 1.571 Unterkünfte in Ahlbeck und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Ahlbeck

Apartment für 2 Personen in Heringsdorf, mit Garten, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 650m zum Strand
4,2
8 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Heringsdorf, mit Garten
4,5
187 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
68 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen in Heringsdorf, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,8
670 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
79 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Heringsdorf, mit Balkon und Meerblick
5,0
3 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Heringsdorf, mit Terrasse
4,3
29 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
40 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Heringsdorf, mit Pool und Meerblick sowie Seeblick, kinderfreundlich
4,3
200 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
149 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Heringsdorf, mit Meerblick und Terrasse
4,5
16 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Heringsdorf, mit Terrasse und Sauna
4,7
39 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
102 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Heringsdorf, mit Garten
4,7
27 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
79 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Heringsdorf, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 500m zum Strand
4,6
33 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Heringsdorf, mit Meerblick, kinderfreundlich
4,3
1085 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Heringsdorf, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,1
5 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
62 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Heringsdorf, mit Terrasse, kinderfreundlich
5,0
4 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Heringsdorf, mit Garten
4,8
23 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Heringsdorf, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 300m zum Strand
Heringsdorf, Usedom
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Heringsdorf
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 250m zum Strand
Heringsdorf, Usedom
ab
58 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Heringsdorf, mit Terrasse und Sauna sowie Meerblick, mit Haustier
4,1
222 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Heringsdorf
4,3
5 Bewertungen
Heringsdorf, Usedom
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ahlbeck

  • Ideales Reiseziel für Sonnenanbeter
  • Zahlreiche Ausflugsziele für Familien
  • Vineta-Festspiele
  • Breit gefächertes Angebot für Aktivurlauber

Meistgesuchte Ausstattung in Ahlbeck

Internet 718
Haustier erlaubt 233
Balkon/Terrasse 685
TV 904
Parken möglich 854
Waschmaschine 371
Ausblick 192
Sauna 218
Heizung 832

Andere Unterkunftsarten in Ahlbeck

Ferienwohnungen in Ahlbeck

Eine Ferienwohnung in Ahlbeck

Auf der Suche nach einem Apartment oder einem Ferienhaus in Ahlbeck werden Sie insbesondere an der Küstenlinie entlang der Deichstraße fündig. Dort genießen Sie nicht nur den Komfort der fußläufigen Erreichbarkeit von zahlreichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch den ungestörten Ausblick auf die im Sonnenlicht glitzernde Ostsee. Alternativ beziehen Sie eine modern eingerichtete Ferienwohnung im Ortszentrum, von wo aus es lediglich wenige Gehminuten zum Strand sind. Wer es hingegen etwas ruhiger mag oder seinen Urlaub in Ahlbeck mit Hund verbringen möchte, für den ist ein Ferienhaus im Hinterland die ideale Lösung. Besonders idyllisch wohnen Sie dabei in der Nähe des Jugendferienparks, nahe des Wolgastsees sowie südlich der Jägersberg Straße.

Urlaub in Ahlbeck

Reisende und Aktivitäten

Aktiv an der Ostsee

Sie wollen Ihren Urlaub aktiv gestalten? Dann brechen Sie mit dem Fahrrad von Ihrer Ferienwohnung aus auf und erkunden Sie die malerische Ostseeküste mit ihren wildromantischen Dünen. Alternativ schnüren Sie Ihre Wanderstiefel, um den zahlreichen idyllischen Seen und Vogelschutzgebieten im Hinterland einen Besuch abzustatten. Wasserratten hingegen freuen sich über die Möglichkeit, sich beim Surfen, Kiten, Kajakfahren oder in der Trendsportart Stand-Up-Paddling auszuprobieren. Wer es hingegen etwas ruhiger angehen möchte, mietet sich gleich vor Ort ein Boot und steuert eines der vielen gemütlichen Seebäder an. Besonders empfehlenswert ist ein Ausflug ins polnische Swinemünde.

Badeurlaub mit der Familie

Das Seebad Ahlbeck auf Deutschlands Sonneninsel Usedom ist nicht zuletzt dank seiner endlosen Sandstrände, an denen es sich hervorragend Baden, Sandburgenbauen und Relaxen lässt, ein Paradies für Familien. Insbesondere in der Sommersaison sind die bis zu 70 Meter breiten Strandabschnitte darüber hinaus Schauplatz von Strandfesten und Beachpartys, die Spaß für Groß und Klein garantieren. Abgerundet wird das Familienprogramm durch beliebte Ausflugsziele wie das Muschelmuseum im benachbarten Hauptort Heringsdorf sowie das naturwissenschaftliche Erlebnismuseum Phänomenta in Peenemünde. Kleine und große Technikfans dürfen im sogenannten Hangar 10 des Inselflugplatzes zudem mit diversen Propellermaschinen aus den beiden Weltkriegen auf Tuchfühlung gehen.

Ein Blickfang: die Seebrücke
Ein Blickfang: die Seebrücke

Wissenswertes

Woher stammt der Name Ahlbeck?

Der Name Ahlbeck hängt geschichtlich eng mit der Fischereitradition des heutigen Seebads zusammen. Forscher gehen anhand alter Flurkarten davon aus, dass sich der Name von einem alten Bachlauf ableitet, der in einer alten Landkarte aus dem Jahr 1612 verzeichnet ist. An der Mündung dieses Baches soll sich über lange Zeit eine Aalkiste befunden haben. Damit kann der Ortsname als Aal-Bach übersetzt werden. Unterstützt wird diese Annahme durch die erstmalige schriftliche Erwähnung des Ortes im Jahr 1693 als Ahlebeck.

Beste Reisezeit

Während anderswo noch wechselhaftes Frühlingswetter herrscht, glänzt die Region um Ahlbeck bereits Mitte Mai mit durchschnittlich bis zu acht Sonnenstunden pro Tag. Damit ist das Seebad an der Ostsee ein ideales Reiseziel für den Pfingsturlaub. Die Hauptsaison erstreckt sich allerdings auf die Sommermonate Juni bis September, wenn das Quecksilber deutlich über die 20-Grad-Marke steigt und zu spannenden Aktivitäten unter freiem Himmel einlädt. Badeurlauber sollten die Buchung Ihrer Ferienwohnung jedoch für den Juli oder August ins Auge fassen, denn dann erreicht die Ostsee mit rund 18 Grad Celsius eine erfrischende Badetemperatur.

Ahlbeck ist über die längste Strandpromenade Europas mit dem polnischen Seebad Swinemünde verbunden.

Top 5 Reisetipps

Jugendstiluhr vor der Seebrücke in Ahlbeck
Jugendstiluhr vor der Seebrücke in Ahlbeck
1. Ahlbeck aus der Vogelperspektive

Die atemberaubende Schönheit der Ostseeküste einmal aus der Vogelperspektive betrachten, muss kein Traum bleiben, denn vom Inselflugplatz aus steigen Sie als Co-Pilot an Bord einer Propellermaschine in die Wolken auf. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie sich lediglich für einen kurzen Rundflug in die Lüfte schwingen oder an der Seite eines erfahrenen Piloten gleich eine große Schleife bis hin zum Kap Arkona auf Rügen drehen möchten.

2. Entspannen in der Ostseetherme

Die Ostseetherme, die sich nur wenige Gehminuten von Ihrem Ferienhaus in Ahlbeck entfernt befindet, ist nicht nur bei schlechtem Wetter eine gute Adresse. Neben einer groß angelegten Saunawelt bietet der Badebetrieb auch Rutschen, Wassergrotten sowie Solebecken, in denen Ihnen die heilende Kraft von Jodsalzen zuteil wird. Komplettiert wird das Angebot durch eine ganze Palette an Wellness-Arrangements, die von Massagen bis hin zu einem balinesischen Spa reicht.

3. Hoch hinaus im Kletterwald

Im Kletterwald schwingen sich große und kleine Klettermaxen bis hoch hinauf in die Baumwipfel. Die insgesamt sechs Parcours, deren Elemente sich in Höhen von 1,5 bis 14 Metern befinden, bieten dabei Kletteraction für jedes Erfahrungslevel. Während sich besonders sportliche Besucher auf eigene Faust an den Kletterstrecken des Monkey Trees versuchen können, steht Kletternovizen jederzeit ein kompetenter Trainer zur Seite.

4. Zu Besuch bei den Vineta-Festspielen

Der Legende nach schlummert in der Tiefe der Ostsee die sagenumwobene Stadt Vineta, die ähnlich wie das antike Atlantis aufgrund ihrer verschwenderischen Lebensweise vom Meer verschlungen wurde. Die Vineta-Festspiele, die sich mit Musik, Tanz, Theater und atemberaubenden Pyroeffekten diesem sagenhaften Stoff annehmen, sind weit über die Insel hinaus bekannt und ein absolutes Highlight für Besucher vom Vorschul- bis ins Rentenalter.

5. Seebrücke Ahlbeck

Die im Jahr 1882 ursprünglich als einfacher Holzsteg angelegte Seebrücke von Ahlbeck ist die älteste Seebrücke Deutschlands, die ihrerseits als Drehort zahlreicher Fernseh- und Kinofilme diente. Treten Sie hinaus auf das 280 Meter weit in die Ostsee hineinragende Bauwerk und lassen Sie sich den Seewind beim Ausblick auf die vorüberfahrenden Schiffe um die Nase wehen. Anschließend stärken Sie sich mit einem regionalen Fisch- oder Fleischgericht im Seebrückenrestaurant "Kogge".