Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Koserow

Vergleiche 832 Unterkünfte in Koserow und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Koserow

Ferienhaus für 2 Personen in Koserow
4,9
13 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Koserow, mit Garten
4,2
24 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
41 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Koserow, mit Sauna und Whirlpool sowie Pool und Balkon, kinderfreundlich
4,0
8 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
57 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Koserow
4,3
6 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
52 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Koserow, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,1
12 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Koserow
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 450m zum Strand
4,0
10 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Loddin, mit Terrasse und Seeblick sowie Sauna
4,8
19 Bewertungen
Loddin, Usedom
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Koserow, mit Seeblick und Balkon, kinderfreundlich
4,1
528 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
29 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 2 Personen in Koserow, mit Terrasse
3,8
2 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
79 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Koserow, mit Balkon
4,0
7 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
30 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Koserow, mit Balkon
4,3
15 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
38 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Koserow, mit Terrasse
4,1
17 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
38 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Koserow, mit Terrasse, mit Haustier
5,0
33 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
44 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Koserow, mit Garten und Ausblick
Koserow, Usedom
ab
48 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Zempin, mit Ausblick und Terrasse, mit Haustier
4,1
9 Bewertungen
Zempin, Usedom
ab
55 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Koserow, mit Haustier
4,9
16 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Koserow, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer, 400m zum Strand
4,8
1 Bewertung
Koserow, Usedom
ab
69 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Koserow, mit Seeblick, kinderfreundlich
5,0
5 Bewertungen
Koserow, Usedom
ab
55 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Koserow

  • Herrlicher Sandstrand
  • Küstenradweg
  • Feldsteinkirche Koserow
  • Karls Erlebnisdorf
  • Niemeyer-Holstein-Museum

Meistgesuchte Ausstattung in Koserow

Pool 20
Internet 141
Haustier erlaubt 66
Balkon/Terrasse 213
TV 278
Garten 99
Parken möglich 248
Waschmaschine 84
Heizung 237

Andere Unterkunftsarten in Koserow

Ferienwohnungen in Koserow

Ferien im ehemaligen Fischerdorf

Im gesamten Ortsgebiet von Koserow gibt es eine Vielzahl an gemütlichen Ferienunterkünften, die sich als Ausgangsort für den perfekten Badeurlaub bestens eignen. Denn vom Herzen des Dorfes benötigen Sie nur etwa 10 Minuten zum Meer. Sie können aber auch gleich ein Ferienhaus am Strand oder unweit der Seebrücke mieten, um bereits am frühen Morgen die frische Seebrise einzuatmen.

Idyllisch residieren

Die meisten Ferienwohnungen in Koserow sind mit einem hübschen Garten oder einer möblierten Terrasse ausgestattet, wo Sie abwechslungsreiche Ausflugstage gemütlich ausklingen lassen können. Manche Ferienhäuser sind mit einem Reetdach versehen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine ganze Villa als Urlaubsresidenz zu buchen. Falls Sie Ihr Fahrrad nicht mit auf die Reise nehmen möchten, können Sie sich bei vielen Vermietern eines ausleihen.

Urlaub in Koserow

Lage und Orientierung

Erholsame Tage im Seebad erleben

Die Gemeinde Koserow befindet sich auf der Insel Usedom, direkt am Ostseeufer sowie am Ufer des Achterwassers. Umgeben ist das Seebad von den Gemeinden Zempin und Loddin. Das Seebad Ahlbeck sowie Zinnowitz erreichen Sie innerhalb weniger Autominuten. Falls Sie ohne Auto anreisen, können Sie die Bahnstrecke Ducherow-Heringsdorf-Wolgaster für die Anreise nutzen.

Natürliche Landschaften soweit das Auge reicht

Einen besonderen Anreiz bietet Koserow für Naturliebhaber, da der Ort an der schmalsten Stelle der Landenge zwischen Süd- und Nord-Usedom, inmitten einer reizvollen Landschaft, liegt. Von vielen Ferienunterkünften aus können Sie nicht nur den Blick auf die Ostsee oder die Lagune Achterwasser, sondern auch auf die dicht bewaldeten Hänge des Streckelsberges genießen. Neben dem flachen Sandstrand lädt auch die angrenzende Steilküste zum Spazieren und Erkunden ein.

Der Strand bei Koserow
Der Strand bei Koserow

Reisende und Aktivitäten

Ein Paradies für Badeurlauber

Koserow war bereits Mitte des 19. Jahrhunderts ein beliebter Badeort. Grund dafür ist der breite, feinkörnige Sandstrand sowie die bis zu 60 Meter hohe Steilküste. Das ehemalige Fischerdorf liegt außerdem am 25 Kilometer langen, sogenannten Bernsteinstrand, der von Ückeritz bis Karlshagen reicht.

Mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden

Radtouristen finden ab Koserow eine wunderbare Landschaft und einen Küstenradweg vor, der zu herrlichen Ausflügen einlädt. Der Radwanderweg verbindet das Seebad mit allen übrigen Küstenorten, die alle für sich einen ganz besonderen Charme ausstrahlen. In Koserow gibt es übrigens einen Standort des Usedom-Fahrradverleihs, wo Sie sich mit den notwendigen Vehikeln ausrüsten zu können.

Der Name "Koserow" stammt aus dem Slawischen und bedeutet "Sandboden, auf dem nur Ziegen leben können".

Top 3 Reisetipps

Der Blick über die Küste
Der Blick über die Küste
1. Zur Feldsteinkirche des Ortes

Die Kirche Koserow ist eine Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert und zugleich die einzige mittelalterliche Kirche an der Küste Usedoms. Außerdem ist sie die älteste Dorfkirche der Insel. Im Inneren ist das Bauwerk mit alten Holzbalken und einem neu gestalteten Altarraum ausgestattet. Sehenswert sind außerdem die Taufschale, auf der Adam und Eva zu sehen sind sowie die Plastik "Lebensstrom", die von Otto Flath gestaltet wurde.

2. Freizeitspaß im Erlebnispark

Das Karls Erlebnisdorf besteht aus Fahrgeschäften, Hofläden, mehreren Restaurants und diversen Manufakturen. In den Läden können Sie sich mit regionalen Köstlichkeiten versorgen. In den Manufakturen werden zum Beispiel Eis, Schokolade und Bonbons hergestellt sowie Kaffee geröstet. Des Weiteren gibt es Rutschen, eine Eisskulpturenausstellung, ein Maislabyrinth und die Möglichkeit zum Traktor fahren. Übrigens, im Karls Erlebnisdorf können Sie die größte Kaffeekannensammlung der Welt besichtigen.

3. Kunst und Architektur erleben

Dem Maler Otto Niemeyer-Holstein wurde ein ganzes Museum gewidmet, das Sie auf halber Strecke nach Zempin finden. Das Museum ist in seinem ehemaligen Wohn- und Arbeitshaus untergebracht, das in einer ganz eigenwilligen Architektur erstrahlt. Zum Anwesen gehört außerdem ein großer Garten, in dem Skulpturen des Künstlers gezeigt werden. Neben den Exponaten von Niemeyer-Hostein werden aber auch wechselnde Ausstellungen anderer Künstler präsentiert.