Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberkirch

Vergleiche 27 Unterkünfte in Oberkirch und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Oberkirch

Apartment für 2 Personen in Oberkirch, mit Terrasse
4,9
13 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
59 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 3 Personen in Oberkirch, mit Terrasse
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
108 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Oberkirch, mit Garten
4,9
19 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Oberkirch, mit Balkon
4,7
13 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
111 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Oberkirch, mit Garten
4,9
34 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
42 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Oberkirch, mit Garten
4,5
40 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberkirch, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
66 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Oberkirch
5 Pers., 1 Schlafzimmer
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
135 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberkirch
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
34 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Oberkirch, mit Garten
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
82 €pro Nacht
Ferienhaus für 7 Personen in Oberkirch, mit Garten, mit Haustier
7 Pers., 4 Schlafzimmer
4,9
31 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
98 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Oberkirch
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
58 €pro Nacht
Bauernhaus für 2 Personen in Oberkirch, mit Balkon, kinderfreundlich
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
52 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen in Oberkirch, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
58 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Oberkirch
4,3
48 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
35 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Oberkirch
2 Pers.
4,5
122 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
70 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Oberkirch, mit Haustier
3,9
194 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
37 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Oberkirch
5,0
6 Bewertungen
Oberkirch, Nordschwarzwald
ab
104 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Oberkirch

  • Idyllische Lage im Renchtal
  • Facettenreiche Wanderwege
  • Familienfreundliches Freizeitangebot
  • Ruine Schauenburg

Meistgesuchte Ausstattung in Oberkirch

Internet 20
Haustier erlaubt 8
Balkon/Terrasse 21
TV 24
Garten 13
Parken möglich 21
Waschmaschine 13
Heizung 17

Ferienwohnungen in Oberkirch

Charmante Residenzen im Grünen

Umgeben von Weinbergen und ausgedehnten Wäldern erleben Reisende erholsame oder aktive Tage fern ab vom Trubel des Alltags. Ohne Durchgangsverkehr in oftmals freistehenden Domizilen wohnen Sie besonders idyllisch in einem Bauernhaus oder einer Ferienwohnung in Oberkirch, welche eine tolle Ausgangslage für Ausflüge bietet. Darüberhinaus erreichen Sie fußläufig Sehenswürdigkeiten, Supermärkte oder Restaurants.

Attraktive Unterkünfte für Gruppen

Urlauber, die ihre Ferien mit einer größeren Personenzahl verbringen möchten, finden traumhafte Möglichkeiten, ein Ferienhaus in Oberkirch zu mieten. Die Herbergen, welche mehrere Schlafzimmer und eine weitläufige Wohnfläche besitzen, befinden sich im Umland des Nordschwarzwaldes in Seebach, Sasbachwalden oder Oppenau.

Urlaub in Oberkirch

Lage und Orientierung

Stadt im Ortenaukreis

Rund zwölf Kilometer nordöstlich von Offenburg erstreckt sich Oberkirch auf einer Fläche von 69,13 Quadratkilometern in Baden-Württemberg. In der Kernstadt und den neun zugehörigen Ortsteilen leben knapp 20.000 Einwohner. Gemeinsam mit den Ortschaften Renchen und Lautenbach bildet die Kreisstadt eine Verwaltungsgemeinschaft.

Geographische Besonderheiten

Östlich der Oberrheinischen Tiefebene befindet sich das Stadtgebiet am Eingang des Renchtals im nördlichen Areal des Schwarzwaldes. Der Fluss Rench durchfließt dabei die Gemeinde und mündet in den östlich verlaufenden Rhein.

International angesehenes Weinanbaugebiet Oberkirch
International angesehenes Weinanbaugebiet Oberkirch

Reisende und Aktivitäten

Oberkirch für Wanderer

Das in die Natur eingebundene Renchtal ist ein wahres Paradies für Wanderfreunde. Ein fantastisches Wegenetz lädt zu entspannten Spaziergängen durch Obstplantagen, Touren durch die Renchtäler Reblandschaft oder zu Aufstiegen der Schwarzwaldanhöhen ein. Zu den beliebtesten Wanderwegen zählen der Oberkircher Brennersteig oder die Badische Weinstraße. Während Sie die Region erkunden, sehen Sie Wasserfälle, Aussichtstürme, historische Ruinen und können in zahlreiche Weinstuben und Restaurants zur Rast einkehren.

Oberkirch für Familien

Verkehrsarme Landstriche, endlos erscheinende Wälder laden zum Toben und ein speziell auf Kinder zugeschnittenes Freizeitprogramm lassen keine Wünsche für einen ereignisreichen Familienurlaub offen. Sie können mit der modernen Schatzsuche des Geocachings die Stadt erkunden, das beheizte Freibad oder rund 40 Spielplätze besuchen. Im Stadtpark treffen Familien auf den Naturerlebnispfad, die Minigolfanlage sowie auf die Wassertretstelle. Während des Sommers sorgt das Kinderprogramm Oberkirchs für aufregende Abwechslung. Gegen eine Anmeldegebühr besuchen die Kleinen die Feuerwehr, stellen Seifen her oder gehen auf Schnitzeljagd.

Oberkirch ist ein international angesehenes Weinanbaugebiet mit insgesamt 891 Schnapsbrennereien.

Top 3 Reisetipps

Mittelalterlicher Bummel

Entlang der romantischen Gassen der Altstadt entdecken Sie die historischen Bauten Oberkirchs bequem zu Fuß. Sie passieren die mächtige Stadtmauer, zahlreiche aufwendig restaurierte Fachwerkhäuser und interessante Sehenswürdigkeiten wie das "freche Hus", den Mühlbach mit seiner Bachanlage, die Gerberei oder das Geburtshaus von August Ganthers.

Geschichte und Dichterkunst

Im Alten Rathaus können Besucher das Heimat- und Grimmelshausenmuseum besichtigen. In zwei Ausstellungen wird zum einen das Leben des Dichters von Grimmelshausen dokumentiert, zum anderen wird die Entwicklung des Handwerks, der Industrie und der Landwirtschaft im Renchtal dokumentiert.

Imposantes Wahrzeichen

Auf 367 Metern thront die Ruine Schauenburg auf einer Spornanlage über der Stadt. Die im Jahre 1050 erbaute Anlage zeigt heute Überreste von drei Wohntürmen, dem Ringgraben, der Burgmauer sowie eine Kapelle. Das Anwesen ist ein beliebtes Ausflugsziel, um den Ausblick über Oberkirch zu genießen.