Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Rastede

Vergleiche 7 Unterkünfte in Rastede und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Rastede

Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse
5,0
5 Bewertungen
Rastede, Ammerland
ab
90 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m²
4,8
17 Bewertungen
Rastede, Ammerland
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 108m², 3,3km zum Strand
4,9
20 Bewertungen
Rastede, Ammerland
ab
105 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
4,7
7 Bewertungen
Rastede, Ammerland
ab
73 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
23 Bewertungen
Rastede, Ammerland
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
16 Bewertungen
Rastede, Ammerland
ab
95 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen
4,4
75 Bewertungen
Rastede, Ammerland
ab
65 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Rastede

  • Residenzschloss und Schlosspark
  • Zahlreiche Exponate im Bauernmuseum
  • Sinne betörender Kögel-Willms-Heilpflanzengarten
  • Tausendjährige St. Ulrichs-Kirche mit Hallenkrypta
  • Miniaturstadt und Dampflokomotiven im Loyer Garten-Eisenbahn-Park

Meistgesuchte Ausstattung in Rastede

Internet 3
TV 3
Garten 2
Parken möglich 3
Waschmaschine 2

Ferienwohnungen in Rastede

Zentral und doch naturnah wohnen

Rastede ist der perfekte Urlaubsort für Ruhe- und Erholung suchende Menschen, die inmitten einer grünen Naturlandschaft eine Ferienwohnung finden möchten. Von solch einem komfortabel eingerichteten Apartment aus benötigen Sie nur wenige Minuten ins Ortszentrum. Gleichermaßen können Sie mit dem Fahrrad einen Ausflug durch das Ammerland unternehmen. Auf der Terrasse stehen Ihnen zumeist genügen Möbel und ein Grill zur Verfügung, wo Sie nach einem Ausflugstag so richtig ausspannen können.

Ein Landhaus zum Verlieben

Ebenfalls wunderbare Erholungsmomente bietet Ihnen ein Ferienhaus in Rastede, das von Blumen und viel Grün umgeben ist. Das Ambiente des Gartens lädt zum Entspannen und Sinnieren ein. Außerdem erreichen Sie die vielen Freizeiteinrichtungen, wie den Beachclub Nethen und den Tierpark in Jaderberg, in nur wenigen Fahrminuten. Zur Nordsee sind es vom Ferienhaus in Rastede aus ebenfalls nur wenige Fahrminuten mit dem Auto.

Urlaub in Rastede

Lage und Orientierung

Ihr Urlaubsziel unweit der Nordsee

Bei Rastede handelt es sich um eine Gemeinde im Nordwesten Niedersachsens. Genauer gesagt liegt der Ort im Landkreis Ammerland sowie in der Region Weser-Ems. Zur Nordseeküste sind es etwa 25 Kilometer. Oldenburg befindet sich 12 Kilometer von Rastede entfernt. Das Gemeindegebiet besteht aus 26 Ortsteilen, wie Delfshausen, Lehmdermoor und Wahnbek. Nächstgelegene Orte sind Wiefelstede, Varel, Jade und Ovelgönne.

Großes Erholungsgebiet in nächster Nähe

Ein wichtiges Naherholungsgebiet von Rastede ist der 300 Hektar große Schlosspark, der von großen Wiesen, geschwungenen Wegen und kleinen Teichen geprägt ist. Durch den Park führen gut beschilderte Rundwanderwege, die bis zu 10 Kilometer lang sind. Die Wanderwege eignen sich für Jung und Alt und lassen sich sportlich sowie gemütlich begehen. Ihr Hund darf Sie übrigens auf Ihrer Erkundungstour durch den Schlosspark begleiten.

Das Wappen, das auf eine Sage aus dem 11. Jahrhundert zurückgeht, zeigt einen schreitenden roten Löwen und zwei Zick-Zack-Balken auf gelb-goldenen Untergrund.

Top 5 Reisetipps

1. Einen der wichtigsten Profanbauten im Ammerland besichtigen

Statten Sie der ehemaligen Residenz der Großherzöge und Grafen von Oldenburg einen Besuch ab. Noch heute befindet sich das Schloss Rastede, das ein schönes Beispiel für den Oldenburger Klassizismus ist, in Familienbesitz. Das Schloss können Sie leider nur von außen betrachten. Die davor liegende Parklandschaft wurde im englischen Stil gestaltet.

2. Die fast 1000-jährige Kirche bewundern

Die St. Ulrichs-Kirche hat früher ausschließlich aus Findlingen und Grantiquadern bestanden. Nach und nach wurde das Gotteshaus jedoch erweitert und zu einem Backsteinbauwerk umgebaut. Der frei stehende Glockenturm stürzte bereits mehrmals ein. Die Hallenkrypta können Sie immer sonntags im Rahmen einer Führung besichtigen.

3. Bis zu 200 Jahre alte landwirtschaftliche Geräte bestaunen

Im Bauernmuseum Rastede wird auf einer Fläche von 2.500 Quadratmetern eine einzigartige Sammlung gezeigt, die vor allem aus Maschinen und Geräten der letzten zwei Jahrhunderte besteht. Untergebracht ist der Museumsbetrieb in einem der schönsten Bauernhöfe der Gemeinde. Neben den großen Ausstellungsstücken gibt es viele kleine Exponate aus dem Leben und Werken der bäuerlichen Gesellschaft zu sehen. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie viele Details über die Lebensweise der Bauern im Ammerland.

4. Den perfekten Ort für Pflanzenliebhaber aufsuchen

Eine Empfehlung für Menschen, die sich für Heilpflanzen interessieren, ist der Kögel-Willms-Heilpflanzengarten in Rastede. Hier wachsen vor allem heimische Kräuter, wie Baldrian, Beifuß, Benediktinerkraut, Lavendel, Vogelmiere, Aloe Vera und Mädesüß, die Sie sich am besten von einem Experten erklären lassen. Oder Sie spazieren einfach nach eigenem Gutdünken durch den Garten und lassen sich von den Düften der Kräuter betören.

5. Die Miniatur-Eisenbahn bestaunen

Große und kleine Fans von Zügen sollten unbedingt dem Loyer Garten-Eisenbahn-Park einen Besuch abstatten. Dabei handelt es sich um einen Park, in dem eine Miniaturstadt gezeigt wird. Im Mittelpunkt des Freizeitparks steht aber eine 1.000 Quadratmeter große Eisenbahnanlage im Maßstab 1:22,5, die aus einer Schmalspurbahn, vielen Dampfloks sowie vier Meter langen Zügen besteht, die Dampf und Geräusche von sich geben. Die gesamte Gleislänge beträgt 500 Meter.