Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wiefelstede

Vergleiche 36 Unterkünfte in Wiefelstede und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Wiefelstede

Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten und Whirlpool
4,5
2 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,3
27 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
44 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Sauna und Whirlpool
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 100m²
Wiefelstede, Ammerland
ab
70 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
5,0
3 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
35 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4,8
16 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
76 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Pool und Garten
4,8
40 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
106 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Sauna und Terrasse
4,2
28 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Whirlpool und Garten
5 Pers., 3 Schlafzimmer, 110m²
4,7
6 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
110 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten und Sauna, kinderfreundlich
4,0
1 Bewertung
Wiefelstede, Ammerland
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,1
62 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
31 €pro Nacht
Cottage für 2 Personen, mit Sauna und Garten
5,0
1 Bewertung
Wiefelstede, Ammerland
ab
69 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Wiefelstede, Ammerland
ab
55 €pro Nacht
Zimmer für 1 Personen
4,3
369 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
79 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten, mit Haustier
Wiefelstede, Ammerland
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten, mit Haustier
Wiefelstede, Ammerland
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 11 Personen, mit Garten
11 Pers., 6 Schlafzimmer, 217m²
5,0
2 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
231 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
5,0
2 Bewertungen
Wiefelstede, Ammerland
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
Wiefelstede, Ammerland
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Wiefelstede

  • Die Bokeler Burg
  • Die Mausholter Büsche
  • Anglerteich und Badesee
  • Sieben Themenpfad
  • Ruhiger Erholungsort

Meistgesuchte Ausstattung in Wiefelstede

Pool 3
Internet 31
Haustier erlaubt 9
Balkon/Terrasse 25
TV 36
Garten 22
Parken möglich 33
Waschmaschine 18
Heizung 13

Urlaub in Wiefelstede

Lage und Orientierung

Niedersächsische Urlaubsgemeinde zwischen Oldenburg und Varel

Die Gemeinde Wiefelstede liegt im Landkreis Ammerland, im Nordwesten des Bundeslandes Niedersachsen. Zudem grenzt der Erholungsort an die Nachbarn Bad Zwischenahn und Rastede an. Die eher beschauliche Gemeinde verfügt über rund 15.000 Einwohner. Sowohl Oldenburg als auch Varel lassen sich von hier aus binnen weniger Autominuten erreichen. Die weitläufige und facettenreiche Natur wird vor allem durch die hiesige Parklandschaft geprägt. Dank der unberührten Umgebung zieht es vor allem viele Familien und Erholungssuchende nach Wiefelstede. Je nach Gästeanzahl und Bedarf finden Sie diverse größere und kleinere Ferienhäuser bzw. Ferienwohnungen in Wiefelstede.

Reisende und Aktivitäten

Paradies für Angler und Wasserfans

Gerade in den wärmeren Sommermonaten zieht es die Gäste der Gemeinde ans Gewässer. Von Ihrem Apartment oder Chalet in Wiefelstede aus lässt sich beispielsweise der nur 1,8 Kilometer entfernte Forellenteich Almsee ohne Probleme erreichen. In dem stillen Naturgewässer werden täglich Forellen bis zu zehn Pfund eingesetzt – perfekt für Angler, die auf der Suche nach einem Fang sind. Zum Baden lockt der 12.000 Quadratmeter große Naturbadesee von Wiefelstede ein: Seit dem Jahr 2010 sorgt hier unter anderem ein actionreiches Wassertrampolin für die nötige Unterhaltung.

Für Freizeit- und Erholungssuchende

Wer seine Urlaubszeit aktiv nutzen möchte, ist in Wiefelstede ebenfalls an der richtigen Adresse angekommen: Neben Boßeln, Fußball und SwinGolf wartet ein Kletterwald zur sportlichen Ertüchtigung. Segler, Surfer und Taucher sind hier ebenfalls herzlich willkommen, sich auf oder in der Seelandschaft auszutoben. An die Ferienwohnung in Wiefelstede schließen zudem häufig Gärten zum Spielen und Toben mit der ganzen Familie an.

Perfekt für Wanderer und Fahrradfahrer

Besuchern steht darüber hinaus eine breite Palette an möglichen Wander- und Fahrradrouten zur Verfügung. Sieben Themenpfade helfen Ihnen dabei, die umliegende Umgebung zu erkunden und dabei viel Wissenswertes über deren Historie zu erfahren. Alle Touren sind dabei gemäß ihrem vorhergesehenen Weg nummeriert und für Sie ausgeschildert. Ebenfalls empfehlenswert: Die anspruchsvolle Ammerlandroute als echte Herausforderung für Outdoor-Enthusiasten.

Das Schützenfest in Wiefelstede eilt seinem Ruf – gerüchtehalber auch aufgrund der überdurchschnittlichen Schankwirtschaften – weit voraus und ist in ganz Niedersachsen bekannt.

Top Reisetipps

1. Mausholter Büsche – das bedeutende Naturdenkmal

Bedingt durch die Aufnahme in das grenzüberschreitende Naturschutzprojekt Natura 2000 machten die Mausholter Büsche von Wiefelstede europaweit auf sich aufmerksam. Mit dem Reh- und Eichhörnchenweg führen gleich zwei Routenvorschläge der Gemeindeverwaltung hier vorbei. Das landschaftliche Kleinod gilt mittlerweile als ein wesentliches Argument zur Besuch der Gemeinde.

2. Die Bokeler Burg

Das älteste Kulturdenkmal jedoch fungierte einst als Fluchtburg für die Bevölkerung: Im frühen Mittelalter noch war die Doppelwallringanlage das wohl wichtigste Bauwerk der Umgebung. Hier sprach der Oldenburger Landgraf zudem bis ins 17. Jahrhundert noch Recht, wenn es zu Streitigkeiten einzelner Bauern und Landwirte gekommen war. Auf einem Gesamtdurchmesser von 100 Metern können Sie diese beeindruckende Sehenswürdigkeit heute regelmäßig besichtigen.

3. St. Johannes-Kirche – ältestes sakrales Bauwerk im Ammerland

Mit der St. Johannes-Kirche beherbergt Wiefelstede außerdem die älteste Kirche in der gesamten Umgebung. Bereits 1057 ist das Bauwerk errichtet worden, 2007 feierte es seinen 950. Geburtstag.