Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Schwerin

Vergleiche 60 Unterkünfte in Schwerin und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Schwerin

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 60 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Schwerin

Meistgesuchte Ausstattung in Schwerin

Pool 2
Internet 54
Haustier erlaubt 25
Balkon/Terrasse 35
TV 25
Garten 20
Parken möglich 50
Waschmaschine 12
Heizung 48

Ferienwohnungen in Schwerin

Ein Apartment im malerischen Zentrum

Wer in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Schwerin auf der Suche nach einer gemütlichen Ferienwohnung oder einem modern eingerichteten Apartment ist, der wird vor allem im historischen Zentrum sowie im Stadtteil Gartenstadt fündig. Besonders idyllisch wohnen Sie dabei am Ufer des Pfaffenteichs sowie des Burgsees. Von Ihrer Ferienwohnung an der Werderstraße sowie der Graf-Schack-Allee aus, genießen Sie den unverstellten Blick auf das mitten im Burgsee gelegene Schweriner Schloss. Die Unterkünfte im Zentrum bestechen zudem durch kurze Wege zu Sehenswürdigkeiten, Lokalen und Einkaufsmöglichkeiten.

Ruhe und Entspannung am Stadtrand

Sie möchten Ihren Urlaub in Schwerin nutzen, um das malerische Umland per Fahrrad oder mit geschnürten Wanderschuhen zu erkunden? Dann ist ein Ferienhaus in den etwas außerhalb gelegenen Stadtteilen Lankow am Medeweger See, Zippendorf sowie Muess am Südufer des Schweriner Innensees die erste Wahl. Die mitten im Grünen gelegenen Unterkünfte versprechen einerseits Ruhe und Entspannung, eignen sich andererseits jedoch auch ideal für den Urlaub mit größeren Reisegruppen oder mit der gesamten Familie.

Urlaub in Schwerin

Reisende und Aktivitäten

Kultur pur in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt

Schwerin ist seit jeher die Kulturhauptstadt der Region und wartet mit einem dementsprechend breiten Angebot auf. Dieses reicht von den sehenswerten Aufführungen im Mecklenburgischen Staatstheater über historische Sehenswürdigkeiten wie das Schweriner Schloss und die frühneuzeitlichen Fachwerkhäuser der Altstadt bis hin zu den zahlreichen Museen der Stadt. Kleine und große Technikfans dürfen sich auf einen Besuch im Technischen Landesmuseum sowie dem Internationalen Feuerwehrmuseum freuen. Freunde der Geschichte zieht es hingegen in das Archäologische Landesmuseum Mecklenburg Vorpommern, dessen Sammlung die Geschichte der Region bis weit in die Steinzeit hinein zurückverfolgt.

Marktplatz von Schwerin
Marktplatz von Schwerin

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Die Nähe zur Ostsee beschert der Stadt mitunter rau ausfallende Nordostwinde, die je nach Jahreszeit ihre Vor- und Nachteile haben. Während diese das Frühjahr deutlich kühler als anderswo gestalten, sorgen sie jedoch dafür, dass die Sommerhitze etwas gemildert wird. Der ideale Reisezeitraum erstreckt sich dementsprechend auf die Zeitspanne zwischen Ende Mai und Mitte September. Wer einen Strand- oder Badeurlaub plant, der sollten sein Ferienhaus beziehungsweise seine Ferienwohnung für die Monate Juli und August buchen. Dann erreicht die Ostsee eine erfrischende Badetemperatur von rund 18-19 Grad Celsius.

Regelmäßige Veranstaltungen

Der Startschuss für das Veranstaltungsjahr fällt in Schwein mit dem Musikfestival "Frühjahrserwachen" im Mai. Weiter geht es mit dem "Pfingstjazz" im Juni, den Schlossfestspielen und dem Gourmet-Festival "Gourmet Garten" im Juli sowie dem Altstadtfest im September. Weitere veranstaltungstechnische Glanzlichter setzen indes das Mittelalter-Spektakel "SommerMärchen", die "Schlossgarten-Nacht" im August und nicht zuletzt das "Drachenboot-Festival Schwerin", das die Stadtseen in eine maritime Wettkampfarena verwandelt und jährlich unzählige Besucher aus dem In- und Ausland anlockt.

Die heutige Landeshauptstadt Schwerin ist bereits seit über 1.000 Jahren das politische und herrschaftliche Zentrum der Großregion.

Top 5 Reisetipps

St. Pauls Kirche
St. Pauls Kirche
Rundfahrt auf dem Schweriner See

Seit die ersten Schweriner Fährschiffe vor 160 Jahren erstmals in See stachen, gehört eine Schiffsrundfahrt auf dem Schweriner See sowie auf den kleineren Stadtseen zu jedem Besuch in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt dazu. Zu den absoluten Klassikern zählen die sogenannten "Dämmertörns", im Rahmen derer Sie in das Abendrot hinaus fahren, an einer ausgewachsenen Bordparty teilnehmen und den Ausblick auf die Silhouette Schwerins genießen.

Entdeckungsreise im Zoologischen Garten

Wer mit Kindern anreist, der kommt um einen Besuch bei Meister Petz und Papa Löwe im Zoologischen Garten Schwerin nicht herum. Wem das noch nicht genug Abenteuer ist, der nimmt an einer der regelmäßig stattfindenden Abendsafaris teil, im Rahmen derer Sie den Zootieren zu einer ungewohnten Tageszeit einen Besuch abstatten. Interessant ist die 90-minütige Tour vor allem im Frühjahr und Herbst, wenn es bereits früh dunkel wird.

Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Nur wenige Kilometer von Ihrem Ferienhaus entfernt liegt unmittelbar vor den Toren Schwerins eine historische Dorfanlage, die Sie in das Leben der bäuerlichen Bevölkerung des 18. Jahrhunderts entführt. Erkunden Sie die alte Schule, schlendern Sie über die von rustikalen Bauernhäusern gesäumten Streuobstwiesen und schauen Sie einem echten Schmied bei seiner schweißtreibenden Arbeit über die Schulter.

Führung durch das Schweriner Schloss

Das auf den Grundmauern einer slawischen Burg erbaute Schloss ist das Wahrzeichen Schwerins und gleichzeitig der Sitz des schleswig-holsteinischen Landesparlaments. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an einer spannenden Führung durch den märchenhaften Prachtbau teil, im Rahmen derer Sie das Gemäuer von den Kellern über die Landtagsräume bis hinauf zur Kuppel erkunden.

Schwerin aus der Vogelperspektive

Die wahre Schönheit Schwerins erschließt sich erst aus der Vogelperspektive. Da der Mensch des Fliegens jedoch nicht mächtig ist, empfiehlt sich ein Abstecher zum Fernsehturm in Schwerin-Zippeldorf. Von der rund 100 Meter hohen Aussichtsplattform genießen Sie den Ausblick auf Schwerin und die in der Sonne glitzernde Seenlandschaft.