Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dublin

Vergleichen Sie 1.191 Unterkünfte in Dublin und buchen Sie zum besten Preis

Durchsuchen Sie Millionen von Ferienunterkünften
+
Vergleichen Sie über 1.000 Webseiten
=
Finden Sie die perfekte Unterkunft zum niedrigsten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Dublin

Ferienwohnung für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 700m zum Strand
Dublin, County Dublin

ab
175 €
pro Nacht

Ferienwohnung für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 1,7km zum Strand
Dublin, County Dublin

ab
210 €
pro Nacht

Privatzimmer für 1 Personen
1 Pers., 6,1km zum Strand
5,0
19 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
23 €
pro Nacht

Alle anzeigen

Ausgewählte Ferienwohnungen in Dublin

Privatzimmer für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 5,5km zum Strand
5,0
58 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
29 €
pro Nacht

Privatzimmer für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 4km zum Strand
5,0
48 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
33 €
pro Nacht

Privatzimmer für 2 Personen
2 Pers., 2,7km zum Strand
5,0
43 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
90 €
pro Nacht

Ferienwohnung für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 75m², 3,9km zum Strand
4,5
6 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
115 €
pro Nacht

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 2,5km zum Strand
4,3
2 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
115 €
pro Nacht

Ferienwohnung für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 2,4km zum Strand
Dublin, County Dublin

ab
109 €
pro Nacht

Alle anzeigen

Haustierfreundliche Ferienwohnungen & -häuser

Ferienhaus für 1 Personen, mit Haustier
1 Pers., 1 Schlafzimmer, 5,3km zum Strand,
Dublin, County Dublin

ab
75 €
pro Nacht

Ferienhaus für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 5,3km zum Strand,
Dublin, County Dublin

ab
100 €
pro Nacht

Ferienhaus für 4 Personen, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 4,5km zum Strand,
5,0
13 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
200 €
pro Nacht

Alle anzeigen

Ferienhäuser & -wohnungen mit Balkon oder Terrasse

Ferienwohnung für 8 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
8 Pers., 2 Schlafzimmer, 92m², 1,9km zum Strand
4,9
20 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
98 €
pro Nacht

Privatzimmer für 2 Personen, mit Garten
2 Pers., 3,3km zum Strand
4,5
24 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
50 €
pro Nacht

Privatzimmer für 1 Personen
1 Pers., 2,5km zum Strand
5,0
7 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
20 €
pro Nacht

Alle anzeigen

FeWos & Apartments mit Internet

Ferienhaus für 15 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
15 Pers., 5,9km zum Strand
4,9
17 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
434 €
pro Nacht

Ferienhaus für 8 Personen, mit Garten
8 Pers., 4,5km zum Strand
Dublin, County Dublin

ab
363 €
pro Nacht

Privatzimmer für 1 Personen
1 Pers., 4,9km zum Strand
5,0
8 Bewertungen
Dublin, County Dublin

ab
15 €
pro Nacht

Alle anzeigen

Highlights in Dublin

  • Mittelalterliche Gassen mit charmanter Atmosphäre
  • Großzügige Parkanlagen und Strand
  • Gemütliche Pubs und amüsantes Nachtleben
  • UNESCO Literaturstadt

Meistgesuchte Ausstattung in Dublin

Internet 301
Balkon/Terrasse 118
TV 226
Klimaanlage 11
Garten 88
Parken möglich 171
Waschmaschine 262
Heizung 202
Fahrstuhl 67

Preise und Verfügbarkeiten

Preise

Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
300 €
21. Nov. - 28. Nov.
206 € pro Nacht
28. Nov. - 05. Dez.
222 € pro Nacht
05. Dez. - 12. Dez.
236 € pro Nacht
12. Dez. - 19. Dez.
217 € pro Nacht
19. Dez. - 26. Dez.
206 € pro Nacht
26. Dez. - 02. Jan.
220 € pro Nacht
02. Jan. - 09. Jan.
251 € pro Nacht
09. Jan. - 16. Jan.
235 € pro Nacht
16. Jan. - 23. Jan.
175 € pro Nacht
23. Jan. - 30. Jan.
178 € pro Nacht
30. Jan. - 06. Feb.
210 € pro Nacht
06. Feb. - 13. Feb.
217 € pro Nacht
13. Feb. - 20. Feb.
220 € pro Nacht
20. Feb. - 27. Feb.
264 € pro Nacht
27. Feb. - 06. März
264 € pro Nacht
06. März - 13. März
225 € pro Nacht
13. März - 20. März
260 € pro Nacht
20. März - 27. März
300 € pro Nacht
27. März - 03. Apr.
287 € pro Nacht
03. Apr. - 10. Apr.
258 € pro Nacht
10. Apr. - 17. Apr.
250 € pro Nacht
17. Apr. - 24. Apr.
268 € pro Nacht
24. Apr. - 01. Mai
297 € pro Nacht
01. Mai - 08. Mai
296 € pro Nacht
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeiten

Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
39 %
21. Nov. - 28. Nov.
37 %
28. Nov. - 05. Dez.
37 %
05. Dez. - 12. Dez.
38 %
12. Dez. - 19. Dez.
37 %
19. Dez. - 26. Dez.
36 %
26. Dez. - 02. Jan.
35 %
02. Jan. - 09. Jan.
37 %
09. Jan. - 16. Jan.
38 %
16. Jan. - 23. Jan.
37 %
23. Jan. - 30. Jan.
39 %
30. Jan. - 06. Feb.
39 %
06. Feb. - 13. Feb.
37 %
13. Feb. - 20. Feb.
36 %
20. Feb. - 27. Feb.
36 %
27. Feb. - 06. März
37 %
06. März - 13. März
38 %
13. März - 20. März
33 %
20. März - 27. März
36 %
27. März - 03. Apr.
37 %
03. Apr. - 10. Apr.
37 %
10. Apr. - 17. Apr.
37 %
17. Apr. - 24. Apr.
37 %
24. Apr. - 01. Mai
37 %
01. Mai - 08. Mai
37 %
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dublin

Urlaub im historischen Stadtkern

Die irische Hauptstadt an den Ufern der Liffey lockt mit hellen, modern ausgestatteten sowie liebevoll eingerichteten, urigen Ferienwohnungen in typischen irischen Backsteinhäusern. Die meisten Apartments befinden sich in einer zentralen Lage, sodass Sie jegliche Sehenswürdigkeiten Dublins sowie Restaurants, Pubs und Shoppingmöglichkeiten gut zu Fuß oder mit dem Bus erreichen können. Auch stehen Ihnen auf Holidu Ferienhäuser in Dublin für Ihren Urlaub zur Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem großzügigen Ferienhaus am Phoenix Park oder in der Umgebung von Bull Island? Die oft für mehrere Personen ausgelegten Unterkünfte liegen zentral oder etwas außerhalb und bieten Ihnen jeglichen Komfort für Ihre Städtereise. Beziehen Sie Ihre Unterkunft im beliebten Stadtviertel Temple Bar, im Medieval Quarter nahe St. Patrick’s Cathedral und dem Dublin Castle oder im Viertel Liberties, in direkter Nähe zum Guinness Storehouse.

Malerische Fassaden und modernes Interieur

Egal, ob Sie ein Studio für zwei Personen, ein zentral gelegenes Townhouse für sich und Ihre Freunde oder ein freistehendes Ferienhaus am Stadtrand buchen möchten, die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Dublin lassen keine Wünsche offen. Die roten Ziegelhäuser, in denen sich oftmals gleich mehrere Ferienwohnungen befinden, bestechen nicht nur von außen, sondern auch durch ihre Ausstattung: Eine mit allem für den täglichen Bedarf bestückte Küche, Internet und Haushaltsgeräte wie eine Waschmaschine, ein Föhn oder ein Bügelbrett gehören oft zum Standard. Die Apartments in Stadthäusern bieten den Vorteil einer gut angebundenen Lage, während Sie in Ferienhäusern und -wohnungen etwas außerhalb von Dublins Stadtkern von einer hübschen Terrasse und Parkplätzen vor der Haustür profitieren können.

Urlaub in Dublin

Lage und Orientierung

Hafenstadt an der Ostküste Irlands

Dublin, die Hauptstadt Irlands, liegt an der Ostküste der Insel. Das irische Wort "Duibhlinn" bedeutet "Schwarzer Teich" und beschreibt die Lage der Stadt an der Irischen See. Mit über 550.000 Einwohnern ist Dublin die größte Stadt des Landes und gilt als eine der attraktivsten Städte für europäische Firmen. Der Fluss Liffey teilt die Stadt in einen Nord- und Südteil, wobei früher die geographischen Grenzen noch deutlicher zu spüren waren als heute.

Vom Trendviertel bis zum Sandstrand

Die irische Hauptstadt bietet facettenreiche Abwechslung. Bezirke wie das Temple Bar District laden zu kulinarischen Höhepunkten ein und bieten ein Paradies aus kleinen Geschäften, Second Hand Kleidung und Musik an. Diejenigen, die gerne für ein Shoppingwochenende nach Irland reisen, werden im Norden in der Henry Street und im Süden in der Grafton Street oder Dawson Street bestimmt fündig. Innerhalb der Stadtviertel erwarten Sie außerdem traumhafte Parkanlagen und kulturelle Bauten, die allesamt einen Besuch wert sind. Besuchen Sie den Park St. Stephen’s Green, die wichtigste grüne Oase in der Innenstadt, das Trinity College mit seinem berühmten Book of Kells, Dublin Castle und die St. Patrick’s Cathedral. Beachten Sie nur unbedingt die Öffnungszeiten. Viele Sehenswürdigkeiten in Dublin schließen bereits nachmittags. Einen Kontrast zum Sightseeing-Programm bieten die naturbelassene Sandbank von Bull Island, der kilometerweite Strand Sandymount Beach im Süden der Stadt sowie die Halbinsel Howth, die zu ausgedehnten Spaziergängen inmitten der Natur einlädt.

Problemlos mobil in der Hauptstadt unterwegs

Der Dublin Airport befindet sich etwa zwölf Kilometer nördlich der Innenstadt. Um zu Ihrem Apartment zu gelangen, können Sie kostengünstig und bequem mit dem Bus "Airlink" anreisen. Dieser hält an zahlreichen zentralen Stopps. Der Nahverkehr Dublins wird ebenfalls durch Buslinien bedient. Zwischen dem Zentrum und den Vororten pendelt die DART-Bahn in regelmäßigen Abständen.

Reisende und Aktivitäten

Dublin für Fans der Pubkultur

Für viele gehört bei einem Besuch in Dublin der Besuch eines Irish Pub zum absoluten Pflichtprogramm. Insbesondere im sehr belebten Bezirk Temple Bar aber auch in den anderen Stadtvierteln Dublins reihen sich die Pubs aneinander und lassen Besuchern die Qual der Wahl. Ein traditionelles und bekanntes Pub ist “Stag’s Head” an der Ecke Dame Court und Dame Lane, das in einigen Filmen vertreten ist. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich weitere bei den Dublinern sehr beliebte Pubs wie “The Old Stand” und “O’Neill’s Pub and Kitchen”, direkt gegenüber der Molly Malone Statue. Genießen Sie Ihr Pint Guinness oder ein Gläschen irischen Whisky in geselliger Stimmung begleitet von irischer Volksmusik. Gut zu wissen: In den meisten Pubs wird das letzte Abendessen bereits recht früh serviert.

Dublin für Alternative und Hipster

Das Stadtbild Dublins ist geprägt durch eine Mischung aus altehrwürdigen Gebäuden aus dem Mittelalter, roten Backsteingebäuden und bunten Türen und Häuserfassaden. Besonders in den Seitengassen werden Sie von schrillen Graffitis und vielen alternativen Cafés und Bars überrascht werden. Hipster suchen am besten die Drury Street auf: Läden, die allen möglichen Krimskrams verkaufen, kleine Souvenirshops, in denen handgemachte Produkte feilgeboten werden und trendige Cafés reihen sich hier aneinander. Unbedingt empfehlenswert ist ein Besuch des Irish Design Shops.

Dublin ist UNESCO Literaturstadt: Weltberühmte Schriftsteller wie James Joyce, Oscar Wilde, Samuel Beckett und Maeve Binchy lebten in Dublin und das Stadtbild zeigt Statuen und Museen, die an sie erinnern.

Top 5 Reisetipps für Dublin

1. Irisches Brauhandwerk im Guinness Storehouse

Die beliebteste Attraktion für Urlauber ist das Guinness Storehouse. Das weltbekannte Guinness Bier hat eine 250-jährige Tradition, die in dem Biermuseum detailverliebt präsentiert wird. Auf sieben Etagen erfahren Sie alles rund um die Herstellung, über die Geschichte und Kuriositäten. Auf dem Gebäude in 47 Meter Höhe befindet sich die verglaste, höchste Bar Dublins mit exzellenter Aussicht über die Stadt.

2. Pubs vereint mit Kultur

Der Stadtteil Temple Bar gilt als Besuchermagnet. Nirgendwo anders treffen mittelalterliche Gassen und geschichtsträchtige Fassaden auf kunterbuntes Treiben aus Indie-Läden, gemütlichen Pubs und Biomärkten. Hier können Sie direkt von Ihrer Ferienwohnung am irischen Leben teilnehmen. Hübsche Restaurants und Ateliers reihen sich hier an Highlights wie die "Wall of fame" oder das "National Wax Museum". Am Abend schaffen Musiker in den Gassen eine gesellige Stimmung.

3. Old Jameson Distillery

Irland ist nicht nur für sein Guinness bekannt, sondern irischer Whisky lockt ebenfalls einige Reisende in das Land. Wer keine Zeit für einen Roadtrip auf der grünen Insel hat und damit nicht die Möglichkeit, eine der zahlreichen Whisky-Brennereien auf dem Land zu besuchen, kann in Dublin die Old Jameson Distillery besuchen. Erhalten Sie Einblicke in die Herstellung von Whisky in der Führung “Bow St. Experience” und probieren Sie im Anschluss gleich die verschiedenen Geschmacksrichtungen.

4. Tierischer Spaß im Dublin Zoo

Abenteuerliche Stunden für die gesamte Familie bereitet der größte Tierpark Irlands, der Dublin Zoo. Dieser liegt direkt im Phoenix Park und wurde bereits 1830 eröffnet. Er unterteilt sich in verschiedene Themenbereiche. Von Primaten, Arktischen Bewohnern, afrikanischen Exoten bis hin zu Reptilien und einem Streichelzoo können auf 13 Hektar interessante Tiere beobachtet werden.

5. Romantische und futuristische Brücken als Wahrzeichen

Die Ufer der Liffey werden durch vielzählige Brücken verbunden. Zwei dieser Brücken sind Wahrzeichen Dublins geworden. Die romantische Half Penny Bridge aus dem Jahre 1816 verbindet Temple Bar mit der Henry Street und ziert zahlreiche Postkarten. Modern gestaltet und in Form einer Harfe, die ein Sinnbild der Iren ist, ist die Samuel Beckett Bridge in den Docklands.

Holidus Geheimtipps für die Reise nach Dublin

Glutenfrei essen und ausgiebige Einkaufstouren

Wussten Sie, dass Dublin 12,5 Restaurants mit glutenfreien Angeboten pro 10.000 Einwohner bietet und damit in einem europäischen Vergleich auf Platz acht landet? Dies hat Holidu in einer Studie herausgefunden. Wo Sie glutenfrei in Dublin essen können, und drei weitere Insider-Tipps für Ihre Dublin-Reise, erfahren Sie im Holidu Magazine.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Dublin

Wie viel kostet es, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Dublin zu mieten?

Mit einem Preis von im Durchschnitt 234,95 € pro Nacht, ist Dublin die Stadt in Irland, wo Ferienunterkünfte am teuersten sind.

Zu welcher Jahreszeit sind Ferienwohnungen und -häuser hier besonders günstig?

Urlauber, die möglichst viel sparen möchten, reisen im Februar, November oder April. Diese Monate sind mit 200,61 €, 215,49 € bzw. 216,2 € / Nacht, die mit den günstigsten Preisen.

Welches sind die teuersten Monate ein Ferienhaus in Dublin zu mieten?

Aus den Daten des letzten Jahres wird deutlich, dass die Preise je Übernachtung im Juni (268,08 €), Juli (250,13 €) und September (250,02 €) durchschnittlich am höchsten sind.

Wie hoch ist die Verfügbarkeit von Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Dublin?

Wir empfehlen, Ihren Aufenthalt in dieser Stadt mit genügend Vorlauf zu buchen, da durchschnittlich über das Jahr nur 34% der Ferienunterkünfte verfügbar sind.

Welches sind die besten Monate für eine spontane Auszeit?

Die Monate mit der höchsten Anzahl an verfügbaren Unterkünften im Durchschnitt sind Mai 69,25 %), Juni (68,8 %) und April (68,5 %), entsprechend den im Vorjahr beobachteten Trends.

Welche Monate haben niedrige Verfügbarkeiten?

Die Nachfrage nach Ferienunterkünften in Dublin erreicht ihren Höchstwert im August, mit nur 7,2 % an verfügbaren Objekten. Die Nummer zwei ist September, mit 8,25 % und den Dritten macht der Oktober mit 11 %.

Wie viele Ferienwohnungen findet man für Dublin auf Holidu?

In Dublin arbeiten wir mit 12 verschiedenen Partnern, um Ihnen eine Auswahl von 1300 Ferienunterkünften zu bieten.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Irland
  3. County Dublin
  4. Dublin