Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Cilento

Vergleiche 2.242 Unterkünfte in Cilento und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Cilento

Große Ferienwohnung für 5 Personen in Santa Maria di Castellabate, mit Terrasse, mit Haustier
4,8
1 Bewertung
Santa Maria di Castellabate, Cilento
ab
43 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Europa, mit Pool und Garten
3,9
42 Bewertungen
Cilento, Salerno Provinz
ab
78 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 14 Personen in Perdifumo
14 Pers., 7 Schlafzimmer, 7,2km zum Strand
Perdifumo, Cilento
ab
57 €pro Nacht
Camping für 6 Personen in Camerota, mit Garten
3,8
18 Bewertungen
Camerota, Cilento
ab
43 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Ascea, mit Garten
4,8
11 Bewertungen
Ascea, Cilento
ab
42 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Agropoli, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 70m zum Strand
4,6
7 Bewertungen
Agropoli, Cilento
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Europa
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m zum Strand
4,5
13 Bewertungen
Cilento, Salerno Provinz
ab
41 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Camerota, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 300m zum Strand
4,8
22 Bewertungen
Camerota, Cilento
ab
42 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Agropoli, mit Garten
4,8
6 Bewertungen
Agropoli, Cilento
ab
57 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Marina di Casal Velino, mit Terrasse, kinderfreundlich
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 40m zum Strand
4,7
10 Bewertungen
Marina di Casal Velino, Cilento
ab
46 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Marina di Ascea, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 200m zum Strand
4,8
12 Bewertungen
Marina di Ascea, Cilento
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Capaccio, mit Haustier
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 7,5km zum Strand
4,9
24 Bewertungen
Capaccio, Cilento
ab
36 €pro Nacht
Villa für 7 Personen in Centola, mit Garten, mit Haustier
4,6
43 Bewertungen
Centola, Cilento
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Agropoli, mit Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 150m zum Strand
4,8
10 Bewertungen
Agropoli, Cilento
ab
74 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Paestum, mit Garten
5 Pers., 1 Schlafzimmer, 250m zum Strand
4,8
8 Bewertungen
Paestum, Cilento
ab
39 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Ascea, kinderfreundlich
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m zum Strand
Ascea, Cilento
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Santa Maria di Castellabate, mit Garten
6 Pers., 1 Schlafzimmer, 250m zum Strand
4,7
14 Bewertungen
Santa Maria di Castellabate, Cilento
ab
81 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Centola, mit Garten
4,7
22 Bewertungen
Centola, Cilento
ab
64 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Cilento

  • Süditalienisches Gebiet ohne Massentourismus
  • Badestrände am Tyrrhenischen Meer
  • Nationalpark und UNESCO-Welterbe

Meistgesuchte Ausstattung in Cilento

Internet 697
Haustier erlaubt 419
Balkon/Terrasse 694
TV 926
Klimaanlage 547
Garten 541
Parken möglich 940
Waschmaschine 795
Heizung 515

Andere Unterkunftsarten in Cilento

Ferienwohnungen in Cilento

Apartments und Villen mit traumhaftem Meerblick

Entlang der wunderschönen Küstenlandschaft können Reisende einen Urlaub fern des Massentourismus genießen. Zahlreiche charmante Ortschaften bieten Ihnen ein Studio oder Ferienhaus in Cilento, das über einen nahe gelegenen Strand oder Felsformationen verfügt. Im Norden wohnen Sie beispielsweise in Paestum in einer Parkanlage mit privatem Schwimmbad. Weitere attraktive Feriendomizile befinden sich in südlicher Richtung in Agropoli, Agnone Cilento oder Vibonati.

Fantastische Unterkünfte des Hinterlandes

Üppige Wälder in den hügeligen Bergen der Region eignen sich für einen Aufenthalt am Rande des Nationalparks. Hier residieren Sie in historischen Ortschaften wie Lustra und Caselle in Pittari. Urlauber, die eine abgeschiedene Ferienwohnung in Cilento bevorzugen, finden diese landeinwärts in Casaletto Spartano oder Albanella.

Meeresblick von Marina di Pisciotta
Meeresblick von Marina di Pisciotta

Urlaub in Cilento

Lage und Orientierung

Süditalienisches Gebiet

Rund 48 km südlich von Salerno erstreckt sich das Gebiet Cilento in der Region Kampanien im Südwesten Italiens an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Cilento beginnt im Norden mit der Ortschaft Paestum und schließt mit der im Süden liegenden Gemeinde Sapri ab. Die östliche Begrenzung bildet das Vallo di Diano. Vallo della Lucania ist mit 8500 Einwohnern die inoffizielle Hauptstadt.

Prägnante Gebirge

Cilento wird durch bis zu den Gipfeln bewaldete Bergketten umgeben. Im Zentrum des Gebietes erhebt sich mit 1898 m der Monte Cervati, auf dem die Wallfahrtskirche Madanno della Neve thront. Im Nordosten befindet sich mit 1742 m der Monte Panormo und im Südwesten der 1225 m hohe Monte Bulgheria.

Im Umland von Paestum leben Wasserbüffel, deren Milch zur Herstellung des traditionellen Büffelmozzarellas verarbeitet wird.

Wissenswertes

Nationalpark Cilento und Vallo di Diano

Weite Teile des Cilentos nimmt der Nationalpark Cilento und Vallo di Diano mit einer Fläche von 1810 km² ein. Im Jahre 1991 wurde der Park gegründet und 1998 zum UNESCO-Welterbe der Menschheit erklärt. Olivenbäume, Buchen und Pinien prägen die facettenreiche Hügellandschaft, die darüberhinaus Steilküsten, weiße Strände, Flusstäler und Unterwasserreservate umfasst. Die Flora des Nationalparks besteht aus 1800 Pflanzenarten und beheimatet vom Aussterben bedrohte Tierarten wie Fischotter oder Brillensalamander.

Buchten und Strände

Mit der blauen Flagge ausgezeichnete Strände erwarten Reisende, die ein Apartment in Cilento mieten. Die feinen, flach abfallenden Sandstrände eignen sich für alle Wassersport-Aktivitäten. Die schönsten Badeorte sind Paestum, Villammare, Palinuro, Marina di Ascea, Acciaroli und Marina di Camerota. In südöstlicher Richtung finden Sie in den abgelegenen Buchten bei Scario klares und türkisfarbenes Wasser. Eine Besonderheit sind die schwarzen Lavastrände rund um Maratea.

Hafen von Cilento
Hafen von Cilento
Vorchristliche Ruinenstätte Paestum

Die Ruinenstätte Paestum gehört dem UNESCO-Weltkulturerbe an und umfasst bedeutende Bauten der griechischen und römischen Zeit, die bis 540 Jahre vor Christus zurückreicht. Zu den Denkmälern gehören drei dorische Tempel und ein Amphitheater. Das dazugehörige Museum zeigt zudem beeindruckende Funde wie Grabstätten oder Waffen.

Griechische Philosophenstadt Velia

Nahe der Gemeinde Ascea befindet sich ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Die antike griechische Stadt Velia (griechisch Elea) ist heute ein eindrucksvolles Ausgrabungsgelände. Besucher können die Überreste eines griechischen Tempels, die Befestigungsanlage der Stadt und Straßen des 4. Jahrhunderts vor Christus entdecken.

Monumentales Meisterwerk des römisch-katholischen Ordens

Das dritte UNESCO-Weltkulturerbe Cilentos ist das Kartäuserkloster in Padula. Das imposante Gelände der Klosteranlage aus dem Jahre 1306 misst eine Gesamtfläche von 250.000 m². Mit dem größten Kreuzgang der Welt, einem Park und 320 Räumlichkeiten ist das Kloster seit 1882 nationales Baudenkmal.