Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Rotterdam

Vergleiche 175 Unterkünfte in Rotterdam und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Rotterdam

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 175 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Rotterdam

Highlights in Rotterdam

  • Erkundungstour am historischen Hafen nebst Hafenrundfahrt; Moderner Wolkenkratzer Willemsburg; Wahrzeichen Euromast mit Aussichtsplattform; Bekannte Rotterdamer Pier Wilhelminakade; Ausflug zum Küstenort Bergen aan Zee

Meistgesuchte Ausstattung in Rotterdam

Internet 158
Balkon/Terrasse 51
TV 81
Klimaanlage 45
Parken möglich 144
Waschmaschine 48
Heizung 90
Fahrstuhl 63

Ferienwohnungen in Rotterdam

Urlaub in der historischen Hafenstadt

Für einen schönen und aufregenden Ferienstart in Rotterdam bietet sich ein Apartment mit voll ausgestatteter Küche und Stadtblick an. Das Veranstaltungszentrum Ahoy sowie der Tiergarten Blijdorp befinden sich nur wenige Kilometer von der Ferienwohnungentfernt. Die Umgebung rund um die Ferienwohnung eignet sich hervorragend zum Radfahren. Zu den Annehmlichkeiten der Ferienwohnung können unter anderem Parkmöglichkeit und Balkon gehören. Möchten Sie überfüllten Hotels entfliehen und himmlische Ruhe genießen, bietet sich auch ein Ferienhaus in unmittelbarer Strandnähe an. Schöne Dünenüberquerungen sowie die kilometerlangen Strände der Nordsee warten auf Sie. Weil das Ferienhaus zentral liegt, befinden sich in der Nähe gleich mehrere Bars und Einkaufsläden.

Urlaub in Rotterdam

Lage und Orientierung

Erholsame Ferien in der zweitgrößten Metropole der Niederlanden

Nach Amsterdam ist Rotterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden. Die Gemeinde gehört zum Ballungsraum Randstad und befindet sich an der Mündung des Rheins in die Nordsee und in der Provinz Südholland im Westen des Landes. Rotterdam zählt ferner die großen Nachbarstädte wie Dordrecht, Vlaardingen sowie Schiedam zur engeren Stadtregion. Die Stadt ist äußerst flach und liegt zum großen Teil sogar unter dem Meeresspiegel. Rotterdam wird durch den Fluss Nieuwe Maas, ein Hauptstrom des Rheindeltas, in einen südlichen sowie nördlichen Teil geteilt. Im Süden befinden sich der Hafen sowie einige Siedlungen, während das eigentliche Stadtzentrum im Norden liegt. Elf offizielle Teilgemeinden umfasst Rotterdam. Hierzu gehören Prins Alexander, Overschie, Noord, Kralingen-Crooswijk, Ijsselmonde, Hoogvliet, Hoek van Holland, Hillegersberg-Schiebroek, Feijenoor, Delfshaven sowie Charlois.

Reisende und Aktivitäten

Empfehlenswertes Reiseziel für Familien

Rotterdam ist ideal für einen Aufenthalt mit Kindern. Beste Unterhaltung genießen die Kids etwa auf dem Vergnügungspark Plaswijck. Hier warten unter anderem Wasserrutschen und spannende Spielplätze. Ferner können die Kinder in kleinen Elektrobooten bei Kids Marina durch die Grachten fahren. Im Jahr 2017 hat die Spielstadt Rotterdam eröffnet, die Autoscooter, Mini-Achterbahn, Riesenrad und die größte Wasserrutsche Europas zu den Attraktionen zählt. Und im Futureland lernt der Nachwuchs alles über den Hafen kennen.

Vielfältige Läden für einen aufregenden Einkaufsbummel

Die niederländische Metropole bietet ein tolles Einkaufserlebnis mit großen Mode-, Schuhgeschäften sowie Einkaufshäusern. Darüber hinaus hat die Stadt eine Vielzahl von Fachgeschäften zu bieten. Der Großteil der Läden befindet sich zwar im Zentrum, etwa die Markthalle. Mit der Alexandrium sowie Zuidplein Mall stehen zwei große Einkaufszentren außerhalb der Stadtmitte. Und shoppen können Sie in Amsterdam auch sonntags.

Wissenswertes

Geschichte um die Gründung Rotterdams

Die Gründung Rotterdams geht auf das Jahr 1230 zurück, mit dem Bau eines Dammes am Fluss Rotte. Während des zweiten Weltkriegs wurde die Innenstadt durch einen deutschen Luftangriff und der damit einhergehenden Brände fast komplett zerstört. Nach und nach wurde die Stadt jedoch modern aufgebaut und expandierte aufgrund der strategischen Bedeutung ihres Hafens immer weiter.

Hierfür ist Rotterdam bekannt

Der mit Abstand größte Seehafen in Europa ist gerade in Rotterdam anzutreffen und besitzt demnach eine große verkehrsrechtliche Bedeutung. Zudem handelt es sich hierbei um die führende Handels- und Industriestadt der Niederlande. Mit dem Delfste Poort und dem Montevideo Tower besitzt Rotterdam ferner respektive das höchste Verwaltungs- und Wohngebäude des Landes. Im Jahr 2001 war die niederländische Metropole gemeinsam mit Porto die Kulturhauptstadt Europas. Zu den bedeutendsten Events gehören das Internationale Filmfestival Rotterdam, das Ende Januar und Anfang Februar stattfindet, sowie das North Sea Jazz Festival im Juli.

Bestaunen Sie wunderschöne Architektur in Rotterdam!
Bestaunen Sie wunderschöne Architektur in Rotterdam!
Wussten Sie, dass Rotterdam die einzige Stadt der Niederlande ist, die eine Skyline besitzt?

Top 5 Reisetipps

1. Imposante Bauwerke bestaunen

In Rotterdam können Sie viele interessante Bauwerke bewundern. So z. B. die moderne Willemsbrug, welche über die Maas führt, das Weiße Haus, welches der erste Wolkenkratzer Europas war oder die Kunsthalle der Stadt. Zudem ist die Wilhelminakade am Fluss Maas für ihre moderne Skyline bekannt.

2. Zahlreiche Attraktionen im Hafen besichtigen

Zudem hat die Stadt ein großes Maß an Historie zu bieten: Im Delfshaven hatte die Niederländische Ostindien-Kompanie ihre Werften. Der Hafen gilt heute als touristischer Anziehungspunkt – hier können Sie das Kriegsschiff „De Delft“ aus dem 18. Jahrhundert bestaunen. Zudem befindet sich im Delfshaven eine Zweigstelle des Historischen Museums der Stadt.

3. Die Aussichtsplattform genießen

Ein weiteres Highlight ist der Euromast samt seiner Aussichtsplattform – vom Wahrzeichen der Stadt aus genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Metropole und sogar bis nach Belgien in die Hafenstadt Antwerpen.

4. Hafenrundfahrt

Ein beliebtes Freizeitangebot sind auch die Hafenrundfahrten und wer sich für die tolle Architektur der Stadt interessiert, sollte es nicht verpassen das Niederländische Architekturinstitut zu besuchen – hier sind die Arbeiten aller niederländischen Architekten ab dem 18. Jahrhundert dokumentiert.

5. Städte-Ausflüge unternehmen

Wenn Sie ein Ferienhaus, ein Appartment, Loft oder eine Ferienwohnung in Rotterdam mieten, haben Sie darüberhinaus die Möglichkeit die Weltstädte Amsterdam und Den Haag zu besuchen. Oder Sie lernen die Vorzüge der traumhaften Orte Zandvoort und Bergen aan Zee kennen. Egal, wie Sie Ihre Freizeit in Rotterdam verbringen, Sie werden die Stadt lieben!

Windmühlen bei Rotterdam.
Windmühlen bei Rotterdam.