Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Trondheim

Vergleiche 9 Unterkünfte in Trondheim und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Trondheim

Apartment für 6 Personen in Europa, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 1,9km zum Strand
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
195 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Europa, mit Garten
4,7
339 Bewertungen
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
104 €pro Nacht
Ferienhaus für 8 Personen in Europa, mit Garten und Pool sowie Whirlpool
8 Pers., 3 Schlafzimmer, 2,3km zum Strand
4,8
12 Bewertungen
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
148 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Europa, mit Garten
4,7
45 Bewertungen
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
102 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Europa, mit Haustier
3,7
560 Bewertungen
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
52 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Europa
4,1
554 Bewertungen
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
93 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Europa, mit Balkon
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
205 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Europa
1 Pers., 1 Schlafzimmer, 2km zum Strand
4,2
2584 Bewertungen
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
92 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Europa
Trondheim, Trondheimsfjord
ab
100 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Trondheim

  • Nidarosdom
  • Pilgerpfad St. Olavsweg
  • Sonnenbaden auf Ravnkloa
  • Naturhistorisches und Archäologisches Museum

Meistgesuchte Ausstattung in Trondheim

Internet 3
Haustier erlaubt 3
Balkon/Terrasse 3
TV 5
Garten 3
Parken möglich 3

Ferienwohnungen in Trondheim

Ein Ferienhaus am Trondheim-Fjord

Die 190.000-Einwohner-Stadt ist nicht nur eine bei Studenten, sondern auch bei Kultururlaubern äußerst beliebte Stadt. Die Auswahl an Unterkünften reicht dementsprechend vom modern ausgestatteten Apartment im Zentrum bis hin zum skandinavischen Holzhaus am Stadtrand. Während sich Nachtschwärmer vor allem im Zentrum nahe der zahlreichen Bars und Sehenswürdigkeiten niederlassen, schlagen Familien Ihr Lager am südlichen Stadtrand nahe des Flüsschens Steindalsbekken auf. Besonders schön wohnen Sie jedoch entlang der "Kjopmannsgata" am Ufer der Nidelva sowie an der "Brattorkaia" am Hafen, von wo aus Sie den Ausblick auf den Fjord genießen.

Urlaub in Trondheim

Reisende und Aktivitäten

Kultururlaub im Norden Norwegens

Trondheim ist die Kulturmetropole Nordnorwegens und ist damit ein echtes Highlight für einen Sightseeing-Urlaub. Los geht die Erkundungstour im von bunten Häuschen geprägten Viertel rund um die historische Gamle Byro-Brücke. Weiter geht es mit der Besichtigung des Nidarosdoms. Erkunden Sie die im 11. Jahrhundert errichtete gotische Kathedrale mitsamt dem angeschlossenen Bischofspalast und lassen Sie sich in die Welt der mittelalterlichen Könige Norwegens entführen. Ebenfalls nicht fehlen darf ein Ausflug zur Festungsanlage Kristiansten aus dem 17. Jahrhundert sowie zur Mönchsinsel Munkholmen mitten im Trondheim-Fjord. Abgerundet wird der Kulturtrip durch sehenswerte Museen wie das Rockmusik-Museum "Rockheim", das Militärhistorische Museum sowie das Naturhistorische und Archäologische Museum.

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Trondheim zeichnet sich durch eine klimatische Beeinflussung der Polarklimazone im Norden und der gemäßigten Zone im Süden aus. Das wiederum beschert der Stadt kalte Winter und mild-feuchte Sommer. Die ideale Zeit für die Buchung Ihrer Ferienwohnung in Trondheim erstreckt sich dementsprechend auf die Zeit zwischen Ende Mai und Anfang September. Wer nichts gegen Kälte hat, der kann sein Apartment auch zwischen Dezember und März buchen und den Zauber des verschneiten norwegischen Winters in der Küstenstadt genießen.

Ursprünglich hieß die Stadt "Nioaross". Der Name stammt aus dem Altwestnordischen und bedeutet so viel wie "Mündung des Flusses Nio"

Top 3 Reisetipps

1. Auf dem St. Olavsweg pilgern

Trondheim hat nicht nur kulturell einiges zu bieten, auch Naturfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung auf einem Teilstück des St. Olavsweges, der Sie durch die Naturidylle des Trondheimfjords auf Wunsch sogar bis nach Oslo führt. Der Weg geht im Übrigen auf den Wikingerkönig Olav Haraldsson II. zurück, der Legenden zur Folge unter dem Nidarosdom begraben liegt.

2. Norwegische Spezialitäten genießen

Die norwegische Küche ist ein wahres Eldorado für Liebhaber maritimer Köstlichkeiten. Unbedingt probieren sollten Sie neben den typisch norwegischen Fischfrikadellen auch den gekochten Dorsch (Kokt torsk) und die im Ofen gebackenen Katfischfilets (Ovnsbakt Steinbit). Aber auch Fleischfreunde dürfen sich auf deftige Gerichte wie den Lammbraten (Lammesteik) oder das geschmorte Elchfleisch (Røkt elgsteik) freuen.

3. Baden im kühlen Fjord

Wenn Sie in den Sommermonaten anreisen, bietet sich ein Bootsausflug zur Insel Ravnkloa an. Dort warten auf Sie einige der schönsten Badestrände der Region direkt am Fjord, die zum Sonnenbaden und Picknicken einladen. Der Sprung ins kühle Nass ist aber nur den Mutigen zu empfehlen.

Urlaubsziele in der Nähe