Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen

Highlights in Süd-Norwegen

  • Beeindruckende Landschaften mit Bergen und Fjorden
  • Wandern und Radfahren
  • Angeln einer großen Vielzahl an verschiedenen Fischen
  • Lindesnes Leuchtturm
  • Kleine Fischerdörfer mit Restaurants und Cafés

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Lyngdal, Agder
Ferienhaus • 90 m² • 3 Schlafzimmer
Willkommen in diesem gemütlichen Ferienhaus mit fantastischer Lage und herrlicher Aussicht auf den Rosfjord. Das Haus verfügt über eine große Terrasse nach Süden, von der Sie die schöne Aussicht genießen können. Vom Ferienhaus aus ist es nicht weit zum Angel- und Tauchparadies Korshamn. Der Nachbar, der 10 Meter entfernt wohnt, vermietet ein Boot. Lyngdal ist nur 20 Minuten vom Haus entfernt und hat viel zu bieten. Hier finden Sie Geschäfte, Restaurants und das Badeland Sørlandsbadet, welches eine gute Idee ist, falls das Sommerwetter eine Pause machen sollte. Der Whirlpool im Ferienhaus ka...
ab 83 € / Nacht
mehr...
Vatnestrøm, Birkenes
Ferienhaus • 80 m² • 3 Schlafzimmer
4,5
Ferienhaus auf großem, ruhigem Grundstück bei Oggevann. Das Gebiet hat zahlreiche Inseln, Meerengen und geschützte Buchten. Genießen Sie die Sommerabende am Wasser beim Grillen, Angeln und Schwimmen. Oggevann hat ein Paddelparadies mit 70 km Küstenlinie. Am See kann man auch sehr gut Radfahren und Angeln von Land und mit dem Boot. Hier können Sie die Idylle in Kontakt mit der Natur und der Tierwelt erleben! Besuchen Sie das Freilichtmuseum Iveland & Vegusdal Gemeindemuseum und betrachten Sie die 1.000 Jahre alte Eiche Mollestadeika, den drittgrößten Baum Norwegens. Es gibt eine steile T...
ab 27 € / Nacht
mehr...
Åseral, Agder
Ferienhaus • 120 m² • 4 Schlafzimmer
Modernes Haus mit allen Bequemlichkeiten, 750 m.ü.M. gelegen. Schöne Aussicht. Tolles Skigebiet und die Alpinanlage finden Sie nur einige hundert Meter vom Haus entfernt. Schneesicher. Åseral bietet 3 Skizentren an: Ljosland, Bortelid und Eikerapen. Hier finden Sie gut präparierte Loipen und Abfahrten. Das sind zwar nicht die größten Anlagen aber ein variiertes Gelände und eine Vielzahl an Loipen machen das Gebiet attraktiv. Die 3 Anlagen benutzen Sie mit dem gleichen Skipass und können daher frei zwischen ihnen wählen. Tierreiche Gegend mit Elchen, Rehen, Füchsen und Raubvögeln. Fahren Sie...
ab 76 € / Nacht

Andere Unterkunftsarten in Süd-Norwegen

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise Süd-Norwegen

178 €für 4 Feb - 11 Feb
168 € jahresdurchschnitt
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern Süd-Norwegen

32%für 4 Feb - 11 Feb
42% jahresdurchschnitt
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Verfügbare Unterkünfte in %

Urlaub in Südnorwegen

Lage und Orientierung

Norwegen – die Perle des Nordens

Norwegen liegt auf der skandinavischen Halbinsel und grenzt an Schweden, Finnland und Russland. Die Landschaft Norwegens ist von Wasserfällen, Fjorden, Gebirgen und Flüssen geprägt und beeindruckt Besucher schon seit vielen Jahren. Ob im Sommer beim Wandern und Radfahren oder im Winter unter dem hellen Schein des Nordlichts: Norwegen ist definitiv eine Reise wert!

Norwegens Sonnenküste: Südnorwegen

Wer den norwegischen Sommer erleben möchte, reist am besten nach Südnorwegen. Die Region ist bekannt für felsige Küsten, Inseln und verträumte Küstenstädtchen. Dennoch ist im Süden Norwegens einiges los und Touristen können Radfahren, wandern, Skifahren und klettern oder auch kulturelle Veranstaltungen besuchen.

Reisende und Aktivitäten

Roadtrip durch Südnorwegen

Wer einen Roadtrip machen möchte, kann diese Pläne ideal in Südnorwegen umsetzen. Fahren Sie die Nordseestraße entlang und entdecken Sie die südliche Kultur in den kleinen Dörfern und Städten an der Küste Südnorwegens. Beginnen Sie Ihre Reise in Kristiansand, fahren Sie durch das Tal Setesdal und folgen Sie der höchsten Straße Norwegens, der sogenannten Suleskarvegen. Hier können Sie sogar im Sommer auf Schnee treffen. Fahren Sie weiter bis nach Lysebotn, von wo Sie die Fähre über den Lysefjord, einer der beeindruckendsten Fjorde Norwegens, nehmen können. Sie finden auch in den kleinen Städten Unterkünfte in Form von Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Südnorwegen, die Sie für Ihren Urlaub mieten können.

Angeln in Südnorwegen

Viele Urlauber wollen in Südnorwegen unbedingt angeln gehen. Die Region bietet sich durch ihre lange Küste und die vielen Inseln und Fjorde natürlich optimal dafür an. Das Angeln in Südnorwegen ist theoretisch das ganze Jahr über möglich, doch von Anfang März bis Ende Oktober ist das Angeln in Südnorwegen am beliebtesten. Da das Meer eine große Vielzahl an verschiedenen Fischen aufweist, können unterschiedliche Fischarten gefangen werden, doch die am häufigsten gefangenen Sorten sind unter anderem der Dorsch, Seelachs, Hering, Lumb und Schellfisch.

Beeindruckende Fjordlandschaft in Norwegen
Beeindruckende Fjordlandschaft in Norwegen

Top 3 Reisetipps

1. Wanderung auf den höchsten Berg der Region

Der Skoræ ist mit seinen 1.041 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Berg der Region Südnorwegens. Eine Wanderung auf den Skoræ kann vom Parkplatz am Farvannet oder bei der Ljosland Fjellstove begonnen werden und zur Touristenhütte Lakkenstova, die für viele Touristen Ziel oder Ausgangspunkt für weitere Wanderungen ist, führt ein gekennzeichneter Pfad. In Südnorwegen finden Sie eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die speziell für Wanderer geeignet sind.

2. Ausflug zum Lindesnes Leuchtturm

Das Besondere an dem Leuchtturm Lindesnes ist, dass er der älteste Leuchtturm Südnorwegens ist, denn er bestreitet seinen Dienst schon seit 1656. Ebenfalls ist er gleichzeitig der südlichste Punkt von Norwegens Festland und ist ganze 2.518 Kilometer vom Nordkap entfernt. Im Leuchtturm selbst finden Ausstellungen statt, Filme werden gezeigt und auch ein Café und ein Restaurant befinden sich hier.

3. Fahrradtour entlang der norwegischen Riviera

Es ist ein tolles Erlebnis, die weiße Küste Südnorwegens mit dem Fahrrad zu erkunden. In den kleinen Orten befinden sich viele weiße Häuschen und Gassen, die einen ganz besonderen Charme versprühen. Mit dem Fahrrad können Sie an der Küste entlang von Ort zu Ort fahren und die kleinen Städtchen im eigenen Tempo entdecken.

In Norwegen wurde übrigens 1925 der Käsehobel erfunden, als der Erfinder und gelernte Tischler Thor Bjørklund kurzerhand einen Holzhobel in einen Käsehobel umfunktionierte.

Wissenswertes

Sicherheit beim Wandern in den Bergen

Die Ruhe und Schönheit auf den Bergspitzen und in den Tälern Norwegens kann schnell in gefährliche Situationen umschlagen, weshalb es wichtig ist, sich gut zu informieren und die Wanderung nur gut ausgerüstet und Ihren Fähigkeiten entsprechend anzutreten. Da das Wetter hier schnell umschlagen kann, sollten Sie sich unbedingt vor der Wanderung über die Wetterlage informieren und Wettermeldungen beachten.

Hafenstadt Kristiansund in Süd-Norwegen
Hafenstadt Kristiansund in Süd-Norwegen

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen

Wie viel bezahlt man durchschnittlich für Ferienwohnungen in der Süd-Norwegen?

Süd-Norwegen ist eine der Destinationen in Norwegen, die eher günstig sind. Die Übernachtung kostet dort im Schnitt 143 € / Nacht.

Wann kann man hier die besten Ferienwohnungen oder Ferienhäuser finden?

Für alle, die etwas Geld sparen wollen, sind die günstigsten Monate für einen Besuch in der Süd-Norwegen im September (116 €), Mai (120 €) und August (123 €).

Wann sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Süd-Norwegen am kostspieligsten?

Wenn es darum geht, ein Ferienhauses für Ihren Urlaub zu mieten, sind die teuersten Monate, absteigend sortiert, Januar, Februar und Dezember mit Preisen je Übernachtung von 171 €, 169 € und 161 €.

Muss ein Trip hierher rechtzeitig geplant werden?

Lassen Sie sich nicht allzu viel Zeit mit der Buchung! In dieser Destination waren letztes Jahr durchschnittlich nur 34 % der Ferienunterkünfte verfügbar.

Wann gibt es hier die meisten freien Ferienwohnungen und Ferienhäuser?

Die Monate mit der höchsten Verfügbarkeit im Jahresdurchschnitt sind Mai (54 %), Juni (52 %) und September (48 %) entsprechend der im letzten Jahr beobachteten Trends.

Zu welchem Zeitpunkt sind die meisten Unterkünfte in der Süd-Norwegen ausgebucht?

Die Monate mit den niedrigsten Verfügbarkeiten an Ferienobjekten sind Februar, Juli und März mit Werten von durchschnittlich 21 %, 22 % und 24 %.

Wie viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser bietet Holidu in der Süd-Norwegen an?

Unser Angebot umfasst 820 Objekte von 13 unterschiedlichen Partnern.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-NorwegenBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-NorwegenAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-NorwegenVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-NorwegenBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-NorwegenFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-NorwegenAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-NorwegenHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Süd-Norwegen
500+ mehr
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Norwegen
  3. Süd-Norwegen