Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Serfaus

Vergleiche 349 Unterkünfte in Serfaus und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Serfaus

Zimmer für 4 Personen, mit Terrasse und Ausblick, kinderfreundlich
4,0
15 Bewertungen
Tösens, Tiroler Oberland
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse
5,0
11 Bewertungen
Kappl, Verwall
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,4
2 Bewertungen
Ried im Oberinntal, Tiroler Oberland
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
4,8
59 Bewertungen
Tiroler Oberland
ab
53 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,6
22 Bewertungen
See, Verwall
ab
52 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen, mit Balkon, kinderfreundlich
4,9
12 Bewertungen
Tiroler Oberland
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4,5
34 Bewertungen
See, Verwall
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Balkon
4,4
17 Bewertungen
See, Verwall
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Ausblick und Terrasse
5,0
6 Bewertungen
Pfunds, Tiroler Oberland
ab
112 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Sauna und Garten
4,9
78 Bewertungen
Fiss, Serfaus-Fiss-Ladis
ab
207 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,9
28 Bewertungen
Tobadill, Verwall
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Terrasse
4,6
17 Bewertungen
Serfaus, Serfaus-Fiss-Ladis
ab
118 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4,0
51 Bewertungen
See, Verwall
ab
80 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 1,3km zum Skilift
Kappl, Verwall
ab
70 €pro Nacht
Ferienhaus für 12 Personen, mit Sauna, mit Haustier
4,5
16 Bewertungen
Fiss, Serfaus-Fiss-Ladis
ab
188 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Terrasse
4,8
2 Bewertungen
See, Verwall
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen, mit Ausblick und Garten, mit Haustier
3,5
8 Bewertungen
See, Verwall
ab
74 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen
4,8
23 Bewertungen
Serfaus, Serfaus-Fiss-Ladis
ab
149 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Serfaus

  • Ein Bummel durch das rätoromanische Alpendorf
  • Ein Besuch in der Bezirkshauptstadt Landeck
  • Skifahren in St. Anton am Arlberg
  • Besichtigung der restaurierten Burg Laudegg
  • Ein Shopping-Ausflug ins schweizerische Samnaun

Meistgesuchte Ausstattung in Serfaus

Pool 3
Internet 9
Haustier erlaubt 7
Balkon/Terrasse 7
TV 7
Parken möglich 8
Waschmaschine 2

Andere Unterkunftsarten in Serfaus

Ferienwohnungen in Serfaus

Sommer- und Winterwunderland Serfaus

Die Tiroler Gemeinde Serfaus bietet aufgrund ihrer wundervollen Lage auf der Sonnenterrasse rund ums Jahr Urlaubsvergnügen pur. Ob Sie die grüne und blühende Landschaft bei langen Wanderungen erkunden oder sich auf die (Ski-)Bretter, die die Welt bedeuten schwingen, mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Serfaus liegen Sie garantiert nicht falsch! Die Gemeinde Serfaus setzt sich aus dem gleichnamigen Dorf, in dem auch ein Hauptteil der Bewohner lebt, und diversen kleineren Weilern, Rotten und Siedlungen zusammen - und überall können Sie gemütliche Ferienhütten oder Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Serfaus finden. Übrigens ist Serfaus nicht nur für die Winter- und Wander-Sportler attraktiv: aufgrund der besonders reinen und pollenfreien Luft ist Serfaus auch für Allergiker und Urlauber mit Atemwegsbeschwerden ideal geeignet, um endlich einmal richtig tief durchzuatmen und neue Kraft zu tanken. Dafür bieten sich besonders die Weiler Serfaus an, wie beispielsweise Madatschen oder Tschubbach, denn hier stört garantiert nichts Ihre Ruhe.

Urlaub in Serfaus

Lage und Orientierung

Ferien auf der Sonnenterrasse

Die Gemeinde Serfaus liegt rund 500 oberhalb des Inntals im Oberen Gericht im Westen Tirols. Wie der Name schon verrät, ist die Sonnenterrasse durch ihre exponierte Lage und den Schutz der Bergkämme rund um sie herum, besonders sonnenverwöhnt: bis zu 2.000 Stunden Sonne dürfen Besucher und Einwohner jährlich genießen. Und im Winter gibt es reichlich Schnee, sodass einem ungetrübten Winterurlaub hier garantiert nichts im Wege steht. Gemeinsam mit den Orten Fiss und Ladis bildet Serfaus den Verband Sonnenterrasse, der sich in den letzten Jahrzehnten zu einem wichtigen Ort für den Tiroler Tourismus entwickelt hat. Die Orte reihen sich wie Perlen auf einer Kette aneinander: Fiss ist gerade einmal drei Kilometer von Serfaus entfernt, Ladis liegt nochmals knappe fünf Kilometer weiter nördlich. Die Sonnenterrasse ist von einigen mächtigen Gipfeln umgeben, unter anderem dem knapp 3.000 Meter hohen Furgler, dem Glockturmkamm mit dem Pfroslkopf auf 3.148 Metern Höhe und die Aifnerspitze mit 2.800 Metern. Ein weiteres Plus, welches für einen Urlaub im Ferienhaus in Serfaus spricht, ist seine relative Nähe zu Deutschland: gerade einmal 200 Kilometer sind es bis in die bayerische Landeshauptstadt München - da kann man auch mal für ein Wochenende die Skibretter einpacken und gen Serfaus fahren. Serfaus lockt zudem mit einer weiteren Besonderheit: es ist eine quasi autofreie Stadt. Denn als in den Siebziger Jahren die Winterurlauber den Ort für sich entdeckten, verwandelte sich das gemütliche Dorf in eine wahre Blechlawine aus sich stauenden Autos. Die Serfauser reagierten gewohnt pragmatisch und findig: die Autos wurden verbannt und Mitte der Achtziger Jahre die unterirdische Luftkissenbahn eröffnet, die Sie bequem vom Parkplatz am Ortseingang bis zur Bergbahnstation befördert und an zwei weiteren Haltestellen stoppt. Damit ist Serfaus im Besitz der zweitkürzesten U-Bahn der Welt, denn die Strecke umfasst gerade einmal 1,28 Kilometer.

Serfaus lädt zum Wandern ein
Serfaus lädt zum Wandern ein

Wissenswertes zu Serfaus

Das im Westen Tirols unweit der Grenze zum Schweizer Kanton Graubünden gelegene Serfaus ist mit über 7.500 Gästebetten bei rund 1.100 Einwohnern stark vom Wintersport, zunehmend aber auch vom Sommertourismus geprägt. Traditionell gehört Serfaus zum rätoromanischen Kulturraum, der auch das angrenzende schweizerische Unterengadin prägt. Serfaus liegt südwestlich von Innsbruck und imst und südöstlich der Bezirkshauptstadt Landeck, mit der es durch den Landecker Tunnel verbunden ist. Von Deutschland aus erreichen Gäste aus Richtung München Serfaus über die A 8, die A 93 und die österreichische A12. Aus Richtung Ulm oder Lindau bieten sich die A 96, die A 7 und die österreichische A 14 an.

Der letzte Streckenabschnitt führt über die österreichische B 180. Mit der Bahn erreichen Sie Serfaus über München, Innsbruck und den Bahnhof Landeck-Zams. Serfaus bildet mit seinen Nachbargemeinden Fiss und Ladis ein gemeinsames Skigebiet mit einem einheitlichen Skipass. Skifahrer, Snowboarder und Freestyler finden hier ideale Voraussetzungen für Ihren Lieblingssport. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Serfaus buchen vor allem Familien mit Kindern, da in Serfaus großer Wert auf die Kinderbetreuung gelegt wird. Im Sommer sind Wanderer, Kletterer und Mountainbiker hier an der richtigen Adresse. Die Kaunertaler Gletscherpanoramastraße bietet atemberaubende Aussichten in dieser faszinierenden Alpenregion.

Die ideale Ferienregion für alle Altersgruppen

Serfaus wird seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert zunehmend vom Tourismus geprägt, der heute die Haupterwerbsquelle der Region darstellt. Entsprechend perfekt ist die touristische Infrastruktur mit neun Skiliften und der Komperdellbahn, die das hiesige Skigebiet bis auf eine Höhe von 2820 m erschließt. Eine technische Attraktion ist die "Dorfbahn Serfaus", eine unterirdisch verlaufende Luftkissen-Schwebebahn die als "zweitkürzeste U-Bahnlinie der Welt" gilt.

Serfaus bietet seinen Gästen das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Freilichtaufführungen und Musikdarbietungen im Sommer und folkloristischen Veranstaltungen, Konzerten und Vorträgen im Winter. Gesichichtsinteressierte zieht es zur Burgruine Serfaus und zu den geheimnisvollen Erdpyramiden unweit der Dorfbahn-Endstation.

Wussten Sie, dass Serfaus ein autofreies Dorf ist? Die Straße endet direkt am Ortseingang.

Top 5 Reisetipps

Wunderschöne Landschaft in Serfaus
Wunderschöne Landschaft in Serfaus

1. Serfaus bietet mit seiner Burgruine und zahlreichen Kirchen und Kapellen das typische Bild eines ursprünglich rätoromanisch geprägten Alpendorfs. Insbesondere die alte Pfarr- und Wallfahrtskirche "Unsere Liebe Frau im Walde" und die Pestkapelle "Hl. Sebastian auf der Muiren" verdienen einen Besuch.

2. Die im Oberinntal gelegene Bezirkshauptstadt Landeck liegt gemeinsam mit dem Nachbarort Zams in einem Talkessel, der von einer eindrucksvollen Bergkulisse umrahmt wird. Das Schloss verdient ebenso einen Besuch wie die lebhafte Innenstadt mit vielen perfekt restaurierten Bürgerhäusern.

3. Das nahe St. Anton am Arlberg gehört gemeinsam mit Lech, Zürs und weiteren Gemeinden zu einem renommierten Skigebiet mit vielen (oft prominenten) Gästen. Viele Gäste, die in Serfaus Ferienwohnung oder Ferienhaus mieten, kommen gern zum Apres-Ski hierher. Der Ort gilt als Wiege des Tiroler Wintertourismus und verfügt über eine entsprechend ausgebaute Infrastruktur.

4. Die 1239 erstmals urkundlich erwähnte Burg Laudegg besteht im wesentlichen aus einem sorgfältig restaurierten mittelalterlichen Wohnturm, die sich in Privatbesitz befindet und im Juli und August einmal wöchentlich besichtigt werden kann.

5. Das benachbarte schweizerische Unterengadin mit dem Zollausschlussgebiet Samnaun bietet interessante Gelegenheiten zum Einkauf hochwertigen Schmucks und exklusiver Armbanduhren. Das Bogn Engiadina Scuol ist eine faszinierende Bäder- und Saunalandschaft mit hochwertigen Therapie- und Wellnessangeboten.