Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Pico

Vergleiche 300 Unterkünfte in Pico (Azoren) und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Pico (Azoren)

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 52m²
Pico (Azoren)
ab
65 €pro Nacht
Ferienpark für 3 Personen, mit Terrasse
3,8
2 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
87 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
4,4
2 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse
Pico (Azoren)
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
Lajes do Pico, Pico (Azoren)
ab
95 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse
3 Pers., 65m²
3,2
6 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
87 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
Pico (Azoren)
ab
95 €pro Nacht
Ferienpark für 3 Personen, mit Terrasse
2,8
2 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
4,5
70 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Pico (Azoren)
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 12 Personen, mit Balkon/Terrasse
12 Pers., 6 Schlafzimmer, 200m²
5,0
1 Bewertung
Pico (Azoren)
ab
69 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 85m²
4,4
43 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten
4,6
20 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
60 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse
4,8
4 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
75 €pro Nacht
Villa für 2 Personen, mit Garten
4,8
84 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
69 €pro Nacht
Cottage für 2 Personen
2 Pers., 1 Schlafzimmer
São Roque do Pico, Pico (Azoren)
ab
48 €pro Nacht
Landhaus für 4 Personen, mit Garten
4,4
15 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 100m²
3,5
2 Bewertungen
Pico (Azoren)
ab
80 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Pico (Azoren)

  • Exzellente Inselweine
  • Vulkanwandern
  • Whale Watching
  • Lavahöhle "Grutas das Torres"

Meistgesuchte Ausstattung in Pico (Azoren)

Internet 75
Haustier erlaubt 28
Balkon/Terrasse 91
TV 93
Klimaanlage 19
Garten 72
Parken möglich 86
Waschmaschine 67
Heizung 34

Ferienwohnungen in Pico

Ein Ferienhaus auf der Vulkaninsel

Die saftig grüne Azoreninsel Pico ist für ihre atemberaubende Natur bekannt und erfreut sich dementsprechend sowohl bei Aktivurlaubern als auch bei Naturfreunden größter Beliebtheit. Fündig werden Sie auf Ihrer Suche nach einem Ferienhaus mit Pool oder einem Apartment vor allem entlang der ringförmig um die gesamte Insel herum verlaufenden Küstenstraße. Orte wie Lajes de Pico, Piedade, San Antonio sowie Madalena bestechen dabei mit zahlreichen Ferienhäusern in Hügellage, die nicht nur mehr als genug Platz, sondern auch einen atemberaubenden Ausblick auf den tiefblauen Atlantik bieten.

Urlaub in Pico

Reisende und Aktivitäten

Wanderparadies im Atlantik

Die Vulkaninsel ist so etwas wie die Schatzkiste der Azoren und damit ein wahres Paradies für Wanderer. Von der Küste aus schlängeln sich zahlreiche Routen hinein ins malerische Hinterland, das mit üppiger Vegetation, schroffen Vulkanfelsen und malerischen Seen lockt. Besonders empfehlenswert ist neben einer Rundwanderung um Santa Luzia und einem Trip zur Ponta da Ilha vor allem eine Tagestour zu den Hochlandseen und dem Gipfel des Vulkans Pico.

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Das ausgeprägte maritime Klima beschert der Azoreninsel vor allem zwischen Juni und Oktober ideale Reisebedingungen. Dann nämlich locken neben durchschnittlich bis zu acht Sonnenstunden pro Tag auch Lufttemperaturen deutlich jenseits der 20-Grad-Marke. Auch die Niederschläge halten sich in diesem Zeitraum in Grenzen.

Pico ist erst 250.000 Jahre alt und damit die jüngste Insel der Azoren.

Top 3 Reisetipps

1. Die Grutas das Torres erforschen

Vulkanismus ist eines der gewaltigsten Phänomene der Erde. Steigen Sie hinab in den Schoß von Mutter Natur und erkunden Sie die 5 Kilometer lange Lavaröhre Grutas das Torres, durch die einst glühend heiße Lava floss.

2. Whale Watching

Die Insel Pico ist eines der europäischen Zentren für den sanften Whale Watching-Tourismus. Gehen Sie im Hafen von Lajes bzw. Madalena an Bord eines Ausflugsboots und gehen Sie mit den majestätischen Meeressäugern auf Tuchfühlung. Mit etwas Glück erblicken Sie dabei sogar einen seltenen "True-Wal".

3. Inselspezialitäten genießen

Wer etwas für gute Weine und starke Brände übrig hat, der kommt auf Pico voll auf seine Kosten. Neben den ehemals auch an Königshöfen begehrten Rebsorten wartet nämlich auch eine riesige Vielfalt an Obstbränden (Aguardiente) auf Ihren Gaumen.