Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Gotland

Vergleiche 260 Unterkünfte in Gotland und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Gotland

Ferienwohnung für 2 Personen in Visby, mit Terrasse
Visby, Gotland
ab
44 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Europa, mit Terrasse, kinderfreundlich
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,2
9 Bewertungen
Gotland
ab
23 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Europa
Gotland
ab
47 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Europa, mit Sauna
Gotland
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Tofta, mit Terrasse, kinderfreundlich
3,4
2 Bewertungen
Tofta, Gotland
ab
44 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Europa, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich
Gotland
ab
41 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Europa, mit Garten und Ausblick, mit Haustier
Gotland
ab
46 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Europa, mit Terrasse
Gotland
ab
43 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen in Slite, mit Sauna und Garten
4,2
354 Bewertungen
Slite, Gotland
ab
136 €pro Nacht
Ferienpark für 6 Personen in Europa
4,4
57 Bewertungen
Gotland
ab
156 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Europa, kinderfreundlich
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
1 Bewertung
Gotland
ab
37 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen in Fröjel, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4,3
149 Bewertungen
Fröjel, Gotland
ab
107 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Europa, mit Garten und Ausblick, kinderfreundlich
Gotland
ab
43 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Visby
4,6
19 Bewertungen
Visby, Gotland
ab
220 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Europa, mit Garten
Gotland
ab
21 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Visby, mit Terrasse
Visby, Gotland
ab
34 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Visby
3,8
181 Bewertungen
Visby, Gotland
ab
95 €pro Nacht
Landhaus für 2 Personen in Europa, mit Garten
2 Pers., 1,7km zum Strand
Gotland
ab
58 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Gotland

  • Landkirchen
  • Villa Kunterbunt
  • Freilichtmuseen
  • Gotlands Trüffel
  • Mittelalterfest im August

Meistgesuchte Ausstattung in Gotland

Internet 93
Haustier erlaubt 56
Balkon/Terrasse 127
TV 168
Garten 27
Parken möglich 168
Waschmaschine 118
Ausblick 26
Heizung 170

Ferienwohnungen auf Gotland

Idyllische Ferientage auf der schwedischen Insel erleben

Typisch für die Insel Gotland sind die malerischen Fischerdörfer, in denen viele komfortable Ferienwohnungen unweit von Restaurants und Geschäften angeboten werden. Im Landesinneren oder direkt an der Küste können Sie ebenfalls eine Vielzahl an schwedischen Ferienhäusern zur Miete finden. Wer im Stadtzentrum residieren möchte, sucht am besten in Visby nach einer Unterkunft, wo die mittelalterliche Architektur besonders sehenswert ist.

Ein Ferienhaus mit Meerblick

Bei den meisten Ferienresidenzen, die auf Gotland angeboten werden, handelt es sich um gemütliche Ferienhäuser. Diese sind im typisch schwedischen Landhausstil errichtet und von einem Garten umgeben, in dem Sie eine gehörige Auszeit vom Alltag nehmen können. Ein Haus am Meer bietet Ihnen zudem den Vorteil, dass Sie nur wenige Schritte zum nächsten Sandstrand benötigen.

Urlaub auf Gotland

Lage und Orientierung

Im Urlaub auf die Insel reisen

Die Insel Gotland in Schweden, die nordöstlich von Öland liegt, ist die zweitgrößte Insel der Ostsee. Zusammen mit den benachbarten Inseln zählt Gotland zur Provinz Gotland Iän. Die Ostseeinsel verfügt über einen Flughafen in Visby, der von Stockholm und vielen anderen Städten in Schweden angeflogen wird. Außerdem existieren Fährverbindungen von Nynäshamn und Oskarshamn nach Visby sowie zur Insel Fårö.

Landschaftliche Besonderheiten kennenlernen

Die höchste Erhebung von Gotland ist nur 82 Meter hoch. Dafür gibt es einige Seen, die mehr als einen Quadratkilometer groß sind. Dazu gehören die Seen Bogeviken, Tingstädeträsk, Fardumeträsk und Bäste träsk. Im Übrigen besteht die Insel zu großen Teilen aus Kalkstein, der heute noch an manchen Orten abgebaut wird.

Abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt erkunden

Auf Gotland gibt es viele unterschiedliche Orchideen, die in der freien Natur wachsen. Auch die Vogelwelt ist nicht zu verachten, die für Naturfreunde eine große Vielfalt bietet. Naturschutzgebiete finden Sie auf der Torsburg sowie auf den benachbarten Inseln Stora Karlsö und Lilla Karlsö. Besondere Tiere auf Gotland sind das Guteschaf und die Robben.

Die mittelalterliche Stadtbefestigung Visby in Gotland
Die mittelalterliche Stadtbefestigung Visby in Gotland

Reisende und Aktivitäten

Erholung pur beim Radfahren und am Strand

Gotland ist besonders beliebt wegen dem milden Ostseeklima. Genießen Sie die Tage am Strand, wo Sie die berühmten Kalksteinsäulen Raukar besichtigen können. Außerdem lässt sich die Insel ganz leicht mit dem Fahrrad erkunden, entweder entlang der Küste oder durch die Wälder bei Hoburgen, Lickershamn und Ljugarn.

Die Insel für Freunde des Weins

Gotland ist das nördlichste Weinanbaugebiet Europas. Allerdings erst seit dem Jahr 2000, als erste Versuche gestartet wurden, die Rebsorten Solaris, Phoenix und Rondo anzubauen. Heute können Sie hier ganz besondere Tropfen probieren, wie jene von den Weingütern Gutevin und Vinhuset Halls Huk.

Die Insel erhielt ihren Namen vom Germanenstamm der Goten, welche laut der Gutasaga hier lebten, um die Zeitwende die Insel jedoch verließen, um große Reiche in südlicheren Regionen zu errichten.

Top 5 Reisetipps

1. Mittelalterliche Gotteshäuser besuchen

Über ganz Gotland verstreut finden Sie heute noch rund hundert gut erhaltene Landkirchen. Die ältesten sind Atlingbo, Stehnkyrka und Fardhem. Bemerkenswert sind die Fresken, Reliefs und Taufbecken, die eine hohe künstlerische Qualität aufweisen. Einzigartig ist das Triumphkruzifix aus dem 13. Jahrhundert, welches in der Kirche von Öja zu finden ist.

2. Pippi-Langstrumpfs Haus bestaunen

Wer kennt sie nicht, die Villa Kunterbunt? Das Originalgebäude der Filmreihe, welche nach den Büchern von Astrid Lindgren gedreht wurden, befindet sich in Kneippbyn. Hier können Sie das echte Jäckchen von Herrn Nilsson besichtigen und die Schreibmaschine bewundern, auf der die Erfolgsautorin ihre Geschichten schrieb.

3. Kunst und Geschichte im Museum erfahren

Gotland besitzt einige interessante Ausstellungshäuser, die sich vorwiegend mit der Vorgeschichte der Region beschäftigen. Wenn Sie mehr über die Inselgeschichte erfahren möchten, dann statten Sie am besten dem Gotlands Fornsal Museum in Visby, dem Freilichtmuseum Bunge und dem Volkskundlichen Freilichtmuseum Norrlanda Fornstuga einen Besuch ab. Sehenswert ist auch das Vikingabyn in Tofta sowie das Kunstmuseum in Visby.

4. Kulinarische Besonderheit "Trüffel"

Feinschmecker sollten sich auf Gotland keinesfalls den Trüffel entgehen lassen, der im milden Herbstklima der Ostseeinsel bestens gedeiht. Bekannte Sorten sind der Bagnoli-Trüffel und der Bourgognetrüffel. Gerne können Sie auch selbst Ihr Glück versuchen und sich mit einem Experten und einem Trüffelhund zwischen Anfang Oktober und Ende November auf die Trüffelsuche begeben.

5. Zum größten Mittelalterfest des Nordens

In Gotland findet jedes Jahr in der 32. Kalenderwoche die Mittelalterwoche "Medeltidsveckan" statt. Anlässlich des Festivals kommen jedes Jahr rund 40.000 Besucher auf die Insel, um sich in eine längst vergangene Zeit entführen zu lassen. Geboten werden zahlreiche Gewandete, Theater, Musik, Marktleben und Gaukelei. Schauplatz für das mittelalterliche Spektakel ist Inselhauptort Visby.

Blick aufs Meer der idyllischen Insel Gotland
Blick aufs Meer der idyllischen Insel Gotland