Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf Höri

Vergleiche 0 Unterkünfte in Höri und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Highlights in Höri

  • Wakeboard-Anlage
  • Tauchen im Untersee
  • Ausflug zum Sea Life
  • Blumeninsel Mainau

Ferienwohnungen auf Höri

Ein Ferienhaus auf der Halbinsel Höri

Die zwischen Radolfzell und Stein am Rhein gelegene Halbinsel ist eines der exklusivsten Urlaubsziele und verfügt dementsprechend über ein breites Angebot an Unterkünften in allen Preisklassen. Fündig werden Sie dabei in erster Linie in den Ortschaften Öhningen, Gaienhofen, Moos und Singen. Genießen Sie die Ruhe zwischen dem malerischen Ufer des Untersees und lassen Sie Ihre Seele beim Blick in die Natur baumeln. Sie möchten mit Ihren Kindern oder zusammen mit einer größeren Gruppe verreisen und sind auf der Suche nach einem schönen Ferienhaus? Dann sollten Sie sich in besondere in den abseits der Ortschaft gelegenen Ufer- und Hügellagen umsehen.

Urlaub auf Höri

Reisende und Aktivitäten

Aktivurlaub am Bodensee

Die Halbinsel ist wie geschaffen für einen ausgedehnten Aktivurlaub am Bodensee. Insbesondere Wasserratten kommen während ihres Aufenthalts voll auf ihre Kosten, denn vor Ort wartet neben einer Wakeboard-Anlage, zahlreichen Frei- und Hallenbädern sowie einer Surfschule auch ein Tauchstützpunkt, wo Sie im Urlaub ganz bequem Ihren Tauchschein machen können. Wer die Region lieber trockenen Fußes erkunden möchte, der schnallt Inlineskates an oder erkundet die Grenzlandschaft mit geschnürten Wanderstiefeln. Dank mehreren hundert ausgeschilderten Routen können Radfahrer aller Leistungsklassen ihren Aktivurlaub im Satten genießen. Während es Familien und Genussradler vor allem auf die Uferradwege mit ihren lebhaften Promenaden zieht, suchen Mountainbiker und Rennradler die Herausforderung auf den unzähligen Bergrouten, die mit atemberaubenden Ausblicken und rasanten Abfahrten locken.

Wissenswertes

Woher hat die Halbinsel ihren Namen?

Für die Herkunft des Namens Höri gibt es gleich zwei Erklärungen. Die historische Erklärung bezieht sich darauf, dass die Halbinsel im Mittelalter zum Bistum Konstanz »gehörte«. Da geschlossene Herrschaftsgebiete im Mittelalter häufiger als »Höri« bezeichnet wurden, ist diese Erklärung wahrscheinlich. Einer völkischen Legende zur Folge geht der Name auf einen Ausspruch aus einem seealemannischen Dialekt zurück. Demnach soll eine Gottheit die Bodenseeregion am Ende seiner Schöpfung als krönenden Abschluss geschaffen und dabei ausgerufen haben: »Jetzt hör i uff!« (Jetzt höre ich auf!).

Da sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Künstler wie unter anderem Otto Dix, Walter Kaesbach und Max Ackermann auf der Halbinsel ansiedelten, wird sie auch "Künstlerinsel" genannt.

Top 3 Reisetipps

Auf Tauchstation im Sea Life Konstanz

Gehen Sie auf Tauchstation und entdecken Sie die Vielfalt der Weltmeere im Sea Life Aquarium im unweit Ihrer Ferienwohnung auf Höri gelegenen Konstanz. In 35 naturgetreu gestalteten Becken erwarten Sie über 3.500 Bewohner aus den abgeschiedensten Winkeln der Weltmeere. Das absolute Highlight sind dabei sicherlich die majestätischen Haie und die drolligen Eselspinguine aus der Antarktis.

Schiffsausflug zur Blumeninsel Mainau

Wer schon seinen Urlaub in einem Ferienhaus am Bodensee verbringt, der sollte auch der Blumeninsel Mainau einen Besuch abstatten. Besteigen Sie eines der gemütlichen Ausflugsschiffe und genießen Sie die Überfahrt, bevor Sie das Meer aus zehntausenden Tulpen, Dahlien und Rosen erkunden.

Zu Besuch im Hermann-Hesse-Höri-Museum

Das Museum im Zentrum von Gaienhofen ist ein absoluter Hotspot für alle, die etwas für Kunst, Geschichte und Kultur übrig haben. Neben zahlreichen Exponaten aus dem Leben des großen deutschen Dichters finden Sie dort auch eine große Ausstellung, das die steinzeitliche Pfahlbaukultur am Untersee thematisiert.