Ferienwohnung & Ferienhaus in Calpe

Vergleiche 2.781 Unterkünfte in Calpe und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Calpe

Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Balkon
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
93 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Maryvilla, mit Garten und Ausblick sowie Pool
Maryvilla, Costa Blanca Nord
ab
67 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Balkon und Pool
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
32 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen in Calpe, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,0
6 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Garten und Pool
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
32 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Terrasse und Pool
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
32 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Balkon
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Terrasse
4,7
11 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
32 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Balkon
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
86 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Terrasse
4 Pers., 400m zum Strand, 2 Schlafzimmer
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
161 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Garten und Pool
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
67 €pro Nacht
Villa für 2 Personen in Maryvilla, mit Garten und Pool
2 Pers., 200m zum Strand, 1 Schlafzimmer
Maryvilla, Costa Blanca Nord
ab
66 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Calpe, mit Ausblick und Meerblick, kinderfreundlich
3 Pers., 30m zum Strand, 1 Schlafzimmer
4,0
8 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Terrasse und Pool
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
32 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Terrasse und Pool
4,7
6 Bewertungen
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
32 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, mit Terrasse und Balkon sowie Pool
4 Pers., 400m zum Strand, 2 Schlafzimmer
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
63 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Maryvilla, mit Garten
4 Pers., 150m zum Strand, 2 Schlafzimmer
Maryvilla, Costa Blanca Nord
ab
64 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Calpe, kinderfreundlich
4 Pers., 200m zum Strand, 1 Schlafzimmer
Calpe, Costa Blanca Nord
ab
275 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Calpe

  • Optimal für Badeurlaube
  • Viel Sehenswertes für Kulturfreunde
  • Einzigartige Natur
  • Ganzjährig eine Reise wert

Meistgesuchte Ausstattung in Calpe

Pool 1.592
Internet 1.517
Balkon/Terrasse 1.450
TV 1.759
Klimaanlage 1.337
Garten 1.221
Parken möglich 1.521
Waschmaschine 1.773
Heizung 1.027

Ferienwohnungen in Calp

Eine Ferienwohnung im Zentrum

Der spanische Ferienort Calp, bis 2008 offiziell auch Calpe genannt, hat seit Mitte der 1970er-Jahre einen wahren Tourismusboom erlebt. Dementsprechend groß ist auch das Angebot an Ferienunterkünften. Auf der Suche nach einer Ferienwohnung oder einem Apartment werden Sie sowohl in den schmalen Gassen der historischen Altstadt als auch unmittelbar an der Strandpromenade fündig. Viele dieser modern ausgestatteten Ferienwohnungen befinden sich dabei in oberen Stockwerken und eröffnen Ihnen damit ein einziges und von Palmen eingerahmtes Mittelmeerpanorama.

Eine Villa im Hinterland

Etwas abseits des Stadtzentrums geht es fernab des touristischen Treibens deutlich geruhsamer zu. Wenn Sie also nach einem Ferienhaus oder einer Villa in ruhiger Lage suchen, sehen Sie sich am besten in den Hügeln hinter der Stadt sowie in der Nähe des Naturschutzgebiets Morro de Toix oder im Umfeld des Parque Llombers um. Die Villen bieten Ihnen dank des vorhandenen Pools und üppiger Grünflächen alles, was Sie für einen entspannten Urlaub benötigen.

Wissenswertes

Calp
Calp

Urlaub in Calp

Reisende und Aktivitäten

Calp für Badeurlauber

Badeurlauber finden in Calp dank der beiden Sandstrände, die jeweils 1,5 Kilometer beziehungsweise 900 Meter lang sind, ideale Bedingungen vor, die kleine Urlauber zum Sandburgenbauen und große Urlauber zum Relaxen einladen. Das klare Wasser an den flach abfallenden Stränden macht die Stadt auch zu einem Paradies für Familien, die mit kleinen Kindern entspannt in der Brandung planschen oder Ballspielen wollen.

Calp für Wanderer

Die schroffe Berglandschaft, die sich hinter der Stadt erstreckt, hält zahllose natürliche und historische Sehenswürdigkeiten bereit, die sich am besten mit geschnürten Wanderschuhen entdecken lassen. Auch das Naturschutzgebiet um den Salzsee auf der Landzunge in der Nähe des Penyal d'Ifac, wo sich unzählige seltene Vögel wie Flamingos tummeln, sollten Sie im Rahmen einer ausgedehnten Wanderung erkunden.

Wissenswertes

Beste Reisezeit für Calp

Wer einen Badeurlaub ins Auge fasst, bucht sein Ferienhaus am besten in den Sommermonaten Juni bis September, wenn Temperaturen von über 30 Grad Celsius und im Durchschnitt bis zu 11 Sonnenstunden locken. Aktivurlauber, die die Region zu Fuß oder auf dem Fahrrad erkunden möchten, halten sich eher an die kühleren Herbst- und Frühjahrsmonate März bis Mai sowie Oktober und November.

Regelmäßige Veranstaltungen

Das Veranstaltungsprogramm von Calp steht ganz im Zeichen der regionalen Tradition und Geschichte. Zu den besonderen Höhepunkten gehört dabei zweifelsfrei das Patronatsfest Anfang August, das ein buntes Festprogramm mit Prozessionen und einem Stierlauf umfasst. Ein weiteres Highlight sind die multikulturellen Moros y Cristianos im Oktober, die an die Auseinandersetzungen im zwischen Christen und Mauren im Mittelalter erinnern.

Der Name Calp geht vermutlich auf den Felsen Penyal d'Ifac zurück, der eine hohe Ähnlichkeit mit dem Felsen Gibraltars aufweist, der in römischer Zeit »Mons Calpe« hieß.
Strand von Calp
Strand von Calp

Top 3 Reisetipps

Der Felsen Penyal d'Ifac

Der 332 Meter hohe Penyal d'Ifac ist das Wahrzeichen Calps und hat mit seiner schlanken Gestalt eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Felsen von Gibraltar. Vom Gipfel, den Sie über einen gut ausgebauten Wanderweg erreichen, genießen Sie einen atemberaubenden Rundumblick auf das Mittelmeer, die Stadt sowie das Naturschutzgebiet an dessen Fuß.

Die »Bäder der Königin«

Die Banos de la Reina, zu deutsch die Bäder der Königin, sind eine der bedeutendsten archäologischen Fundstätten im Großraum Alicante und stellen nur der Legende nach die Bäder einer Maurenkönigin dar. In Wahrheit handelt es sich um eine römische Fischzuchtanlage, die von einer Siedlung umgeben ist, deren Überreste vor allem Geschichtsfreunde begeistern werden.

Altstadt von Calp

Der wahre Kern Calps liegt auf dem Altstadthügel, der von bunten Häusern und Treppen im andalusischen Stil überzogen ist. Rund um die Wehrkirche aus dem 15. Jahrhundert finden Sie auch den restaurierten Wehrturm Torreó de la Peça, der von der bewegten Geschichte der Stadt berichtet.