Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ungarn

Vergleiche 15.476 Unterkünfte in Ungarn und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Ungarn

Ferienhaus für 4 Personen, mit Seeblick und Sauna sowie Terrasse und Ausblick
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 79m²
Bárdudvarnok, Südtransdanubien
ab
40 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen, mit Pool
4,8
13 Bewertungen
Balatonkenese, Mitteltransdanubien
ab
64 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Terrasse
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m², 1,1km zum Strand
4,8
1 Bewertung
Balatonmariafürdö, Südtransdanubien
ab
31 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon/Terrasse
Balatonkeresztur, Südtransdanubien
ab
26 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 50m², 3,7km zum Strand
5,0
4 Bewertungen
Cserszegtomaj, Westtransdanubien
ab
33 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten
4,7
12 Bewertungen
Leányfalu, Mittelungarn
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen, mit Garten und Pool
4,7
4 Bewertungen
Balatonkeresztur, Südtransdanubien
ab
35 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Whirlpool und Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 110m², 1,1km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Balatonszemes, Südtransdanubien
ab
96 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m², 1,3km zum Strand
3,8
1 Bewertung
Balatonszemes, Südtransdanubien
ab
81 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,2
5 Bewertungen
Balatonszarszo, Südtransdanubien
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten
Fonjod, Südtransdanubien
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 1,5km zum Strand
Balatonboglar, Südtransdanubien
ab
28 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Balatonföldvar, Südtransdanubien
ab
89 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
Balatonfenyves, Südtransdanubien
ab
44 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen
2 Pers., 22m², 950m zum Strand
4,7
9 Bewertungen
Siofok, Südtransdanubien
ab
14 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Terrasse
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 130m², 650m zum Strand
Balatonföldvar, Südtransdanubien
ab
28 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Balatonszemes, Südtransdanubien
ab
36 €pro Nacht
Ferienhaus für 9 Personen, mit Terrasse
3,5
7 Bewertungen
Siofok, Südtransdanubien
ab
46 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Ungarn

  • Altstadt von Budapest
  • Puszta im Nationalpark
  • Badeurlaub am Plattensee
  • Benediktinerabtei Pannonhalma
  • Tropfsteinhöhlen im Nationalpark Aggtelek

Meistgesuchte Ausstattung in Ungarn

Pool 925
Internet 2.446
Balkon/Terrasse 2.445
TV 3.582
Klimaanlage 1.259
Garten 1.873
Parken möglich 2.899
Waschmaschine 1.410
Heizung 1.861

Ferienwohnungen in Ungarn

Die perfekte Unterkunft finden

Egal ob im Stadtzentrum oder am Land, in Ungarn finden Sie ein breites Angebot an komfortablen Ferienunterkünften. Ländlich gelegene Ferienhäuser sind der ideale Ausgangsort, um die Nationalparks oder das Seeufer des Plattensees in Kürze zu erreichen. Ein Apartment inmitten der Altstadt von Budapest oder einer anderen größeren Stadt liegt zumeist nicht weit von den Sehenswürdigkeiten und den Museen der gewählten Destination.

Ferienwohnungen für die ganze Familie

Die Unterkünfte in Ungarn sind oft in modernen Wohnhäusern untergebracht, die von einem schönen Garten mit Grill umgeben sind. Besonders idyllisch erleben Sie die Puszta in einem mit Arkaden ausgestatteten Landhaus. In den Zentren der Städte werden in repräsentativen Villen aus der Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie luxuriöse Apartments geboten.

Urlaub in Ungarn

Lage und Orientierung

Das Urlaubsland im Pannonischen Becken

Die Republik Ungarn gehört seit dem Jahr 2004 zur Europäischen Union. Die ungarische Währung wird Forint genannt. Der mitteleuropäische Binnenstaat grenzt an die Länder Österreich, Serbien, Kroatien, Slowakei, Slowenien, Ukraine und Rumänien an. Ungarns Hauptstadt ist Budapest. Weitere große Städte sind Miskolc, Debrecen, Gyor, Szeged und Pécs.

Einzigartige Naturschönheiten entdecken

Die Puszta ist eine Landschaft, die nur in Ungarn zu finden ist. Charakteristisch sind die steppenhaften Vegetationsmuster und die typischen Ziehbrunnen. Wenn Sie die Puszta in ihrer ursprünglichen Form sehen möchten, dann besuchen Sie am besten den Nationalpark Hortobágyi Nemzeti Park, wo diese Landschaftsform noch ganz ohne landwirtschaftliche Nutzung existiert.

Das "Ungarische Meer"

Ungarn ist vor allem wegen des Balatons, zu Deutsch Plattensee, ein beliebtes Ferienziel für Badeurlauber. Der 77 Kilometer lange und 14 Kilometer breite See weist eine Wasserfläche von zirka 600 Quadratkilometer auf und ist somit der größte See Mitteleuropas. Entlang des Ufers gibt es zahlreiche Ferienorte, wie Balatonalmádi, Balatonfenyves und Balatonszemes. Der See ist besonders flach und offeriert dadurch angenehm warme Wassertemperaturen.

Der Balaton in Abendlicht getaucht, mit Segelbooten
Der Balaton in Abendlicht getaucht, mit Segelbooten

Wissenswertes

Regenarme Tage im Osten des Landes

Ungarn hat aufgrund der abschirmenden Wirkung der Gebirge ein recht trockenes Kontinentalklima. Die Winter werden kalt, die Sommer dafür heiß. Die meisten Niederschläge finden im Frühsommer statt, wobei die Regenmengen von Westen nach Osten abnehmen.

Deftige Gerichte in Ungarn probieren

Viele kulinarische Spezialitäten aus Ungarn sind weltberühmt. Dazu zählen Paprikahuhn mit Nockerln und Gulasch, Gerichte, die vorwiegend aus grünem Paprika, Zwiebeln und Tomaten sowie viel rotem Paprikapulver zubereitet werden. Typische ungarische Speisen sind außerdem Fischsuppe und Újházy-Hühnersuppe. Gerne gegessen werden auch Salami und scharfe Debrecziner-Würste.

Die weltbekannte Erfindung "Rubik´s Cube" wurde 1976 vom ungarischen Bauingenieur Ernö Rubik konstruiert. Dabei handelt es sich um einen bunten Zauberwürfel, der sich in 43 Trillionen verschiedene Positionen bringen lässt.

Top 5 Reisetipps

Die St. Stephans Basilika in Budapest
Die St. Stephans Basilika in Budapest
1. Durch die Hauptstadt des Landes schlendern

Bei Ihrem Ungarn-Besuch sollten Sie unbedingt ein paar Tage in Budapest einplanen. Die Stadt an der Donau ist kulturelles, politisches und wirtschaftliches Zentrum und versprüht ein kosmopolitisches Flair. Zahlreiche Bauwerke und Museen warten in Budapest darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Besonders sehenswert sind die Zitadelle, das Burgschloss und die Fischerbastei. Entlang der Einkaufsstraßen gibt es neben eleganten Cafés und Restaurants auch einige Boutiquen von international bekannten Modedesignern.

2. Die UNESCO-Naturerbe-Tropfsteinhöhlen besichtigen

Der Nationalpark Aggtelek ist ein 56.650 Hektar großes Schutzgebiet, auf dem sich die berühmten Tropfsteinhöhlen befinden. Beeindruckend ist auch das dort vorhandene Karstgebirge, das Sie am besten beim Wandern auskundschaften. Übrigens ist der Park ein Rückzugsort für viele heimische Tierarten, aber auch für die selten gewordenen Wölfe.

3. Auf Schlösser- und Burgentour gehen

Ungarn besitzt mehr als 700 Burgen und Schlösser, die vom Mittelalter bis zur Barockzeit errichtet wurden und das Landschaftsbild maßgeblich prägen. Besonders die prunkvollen Paläste, wie das Schloss Fertöd, das Schloss Gödöllö und das Schloss Helekon, sind eine Augenweide und ein Muss für Freunde historischer Bauwerke.

4. Zur ältesten ungarischen Benediktinerabtei

In Nord-West-Ungarn können Sie heute noch die Benediktinerabtei Pannonhalma besichtigen. Das Klostergebäude wurde im klassizistischen Baustil errichtet. Besonders interessant sind hier der spätgotische Kreuzgang und der Prunksaal der Bibliothek. Die Abtei, die als Markstein der Christianisierung in Ungarn zählt, steht seit 1996 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO.

5. Feste und Events live erleben

Nicht nur in Budapest, sondern von Sopron bis Debrecen werden Ihnen rund ums Jahr zahlreiche erstklassige Veranstaltungen geboten. Bei vielen Events im Sommer handelt es sich um Historienspektakel, wie beispielsweise bei den Burgfestspielen von Visegrád, wo die ganze Stadt in die Zeit des Mittelalters versetzt wird. Freunde der Klassik sollten sich das Opernfestival in Miskolc im Juni und Juli nicht entgehen lassen. Motorsportfans können beim Formel 1-Grand Prix am Hungaroring live dabei sein.