Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Budapest

Vergleiche 5.806 Unterkünfte in Budapest und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Budapest

Apartment für 2 Personen in Budapest
4,5
979 Bewertungen
Budapest
ab
15 €pro Nacht
Privatzimmer für 2 Personen in Budapest, mit Garten
4,0
25 Bewertungen
Budapest
ab
15 €pro Nacht
Apartment für 1 Personen in Budapest
4,6
311 Bewertungen
Budapest
ab
20 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Budapest, mit Balkon
3 Schlafzimmer, 8 Pers.
4,8
19 Bewertungen
Budapest
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Budapest, mit Garten
4,4
64 Bewertungen
Budapest
ab
89 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Budapest, mit Balkon und Whirlpool sowie Balkon/Terrasse
4,8
97 Bewertungen
Budapest
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Budapest
4,5
320 Bewertungen
Budapest
ab
24 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Budapest
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,5
24 Bewertungen
Budapest
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Budapest, mit Whirlpool
4,9
20 Bewertungen
Budapest
ab
68 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Budapest
4,0
13 Bewertungen
Budapest
ab
76 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Budapest, mit Garten
4,1
382 Bewertungen
Budapest
ab
35 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Budapest
2 Schlafzimmer, 5 Pers.
5,0
1 Bewertung
Budapest
ab
47 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen in Budapest, mit Garten
2 Schlafzimmer, 6 Pers.
4,8
23 Bewertungen
Budapest
ab
34 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Budapest
2 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,8
29 Bewertungen
Budapest
ab
46 €pro Nacht
Apartment für 25 Personen in Budapest
6 Schlafzimmer, 25 Pers.
4,2
4 Bewertungen
Budapest
ab
206 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Budapest
4,4
1541 Bewertungen
Budapest
ab
15 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Budapest
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
Budapest
ab
29 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Budapest, mit Balkon und Balkon/Terrasse
4,9
109 Bewertungen
Budapest
ab
89 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Budapest

  • Shopping-Trip auf der Váci utca
  • Führung durch den Burgpalast
  • Rudas Thermalbad
  • Panoramafahrt auf der Donau

Meistgesuchte Ausstattung in Budapest

Internet 1.197
Haustier erlaubt 164
Balkon/Terrasse 324
TV 644
Klimaanlage 547
Parken möglich 643
Waschmaschine 586
Heizung 841
Fahrstuhl 832

Ferienwohnungen in Budapest

Ein Apartment in Ungarns Hauptstadt

Auf der Suche nach einem schön gelegenen Ferienquartier in Budapest werden Sie vor allem im idyllischen Zentrum fündig. Dank eines hervorragend ausgebauten Bus- und U-Bahnnetzes profitieren Sie dabei von kurzen Wegen zwischen Ihrer Ferienwohnungund Sehenswürdigkeiten wie dem Burgpalast und der St. Stefans Basilika. Besonders schön wohnen Sie natürlich beiderseits der Donau direkt am Ufer des in der Sonne glitzernden Flusses sowie am Rand des nordöstlich gelegenen Stadtwäldchens. Wer hingegen auf der Suche nach einem geräumigen Quartier für einen ausgedehnten Familienurlaub ist, der sieht sich am besten nach einem Ferienhaus mit Garten in den Randbezirken um, die über den Nahverkehr sehr gut mit dem Zentrum verbunden sind.

Urlaub in Budapest

Reisende und Aktivitäten

Das Kulturparadies an der Donau entdecken

Budapest wurde im Jahr 89 n. Chr. von den Römern gegründet und gehört damit zu den ältesten Städten Europas. Kein Wunder, dass die Metropole mit ihren schmuckvollen Fassaden auch heute noch ein Paradies für Kulturfreunde ist. Begeben Sie sich also auf eine Zeitreise, die Sie von der Fischerbastei über die Zitadelle und die "Große Synagoge" bis hin zum Parlamentsgebäude führt. Nehmen Sie an einer deutschsprachigen Führung teil und lassen Sie sich durch das mit Gold und Marmor gespickte Treppenhaus führen und bestaunen Sie im Kuppelsaal die ungarischen Kronjuwelen. Das absolute Highlight jedes Urlaubs ist jedoch das Wahrzeichen der Stadt, das Burgschloss, das hoch über der berühmten Kettenbrücke thront. Ein Besuch lohnt sich dabei gleich doppelt, denn im Inneren befindet sich neben der Ungarischen Nationalgalerie auch das Historische Museum der Stadt.

Das Parlament
Das Parlament

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Das Herzstück der Budapester Veranstaltungssaison besteht aus gleich zwei großen Kulturfestivals, dem Frühlings-Festival und dem Herbst-Festival. Seinen Sie dabei, wenn sich die internationalen Größen der klassischen Musik in Budapest die Klinke in die Hand geben. Zu den weiteren Höhepunkten gehört neben dem Film-Festival im Februar und dem Theater-Festival im April auch das im August stattfindende Sziget-Festival auf der Insel Óbudai, das jährlich über 400.000 Besucher an die Donau lockt.

Beste Reisezeit

Da es noch bis weit in den März hinein sehr kalt sein kann, bricht die Urlaubszeit für Kulturfreunde erst Mitte April an. Dafür zieht sich diese Zeit dank zahlreicher Sonnenstunden und vergleichsweise geringer Niederschläge bis weit in den Oktober hinein. Wer empfindlich auf Hitze reagiert, sollte seine Ferienwohnung darüber hinaus nicht für die beiden Hochsommermonate Juli und August buchen, zumal sich die Hitze zu dieser Zeit in der Stadt stauen kann, was das Sightseeing zu einer schweißtreibenden Angelegenheit macht.

Schon gewusst? Budapest wird oft auch als "Paris des Ostens" bezeichnet

Top 5 Reisetipps

1. Die großen Märkte von Budapest.

Die großen Einkaufmeilen der Stadt befinden sich in der Fußgängerzone des Stadtteils Pest. Hierbei handelt es sich um das eigentliche Stadtzentrum und in Bezug auf die Einkaufsmöglichkeiten ist vor allem die Váci utca zu nennen, welche wohl bis über Ungarns Grenzen hinaus bekannt sein dürfte. Etwas Besonderes sind auch die großen Märkte von Budapest. Hier bekommen Sie quasi alles, was Sie sich vorstellen können und nur ein Beispiel ist der Markt in der zentralen Markthalle. Dieser gilt seit dem Jahr 1897 als das Zentrum des Budapester Handels.

2. Budapest mit dem Gaumen erkunden

Ein Besuch in Ungarns Hauptstadt ist ohne einen Abstecher in die Regionalküche nicht komplett. Suchen Sie also eines der gemütlichen Restaurants in der Altstadt auf und probieren Sie dort Spezialitäten wie die traditionelle Gulaschsuppe (Gulyásleves), das pikant mit Paprika gewürzte Hähnchen (Paprikás csirke) oder die Kartoffelknödel (Barackos gombóc). Dass es auch an süßen Sünden nicht mangelt, belegt der traumhafte Palatschinken mit einer Füllung aus Rosinen, Rum, Schokosauce, Walnüssen und Orangeat.

3. Sehenswürdigkeiten

Auf der anderen Seite des Flusses – im Stadtteil Buda – sollte man es keinesfalls verpassen den Gellert-Berg samt Zitadelle und Gellert-Denkmal zu besuchen. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Stadt. Außerdem lohnt es sich das UNESCO-Weltkulturerbe – die Fischerbastei – zu besuchen.

4. Gellertbad

Das alte Gellertbad wurde im Jugendstil errichtet und bietet neben einmaliger Architektur auch eine angenehme Thermal-Atmosphäre. Dort gibt es über 120 heiße Quellen, 30.000 Kubikmeter mineralstoffreiches Wasser in 21 Bädern, von denen 10 Heilbäder sind. Viele der Bäder sind.

5. Die Seele im Rudas Thermalbad baumeln lassen

Wer auf der Suche nach Entspannung ist, der kommt in den ehrwürdigen Hallen des gut 450 Jahre alten Rudas Thermalbades voll auf seine Kosten. Genießen Sie die wohltuende Wärme des Wassers umgeben von historischem Mauerwerk und lassen Sie sich in die Zeit der arabischen Blüte entführen. Alternativ schwitzen Sie den Alltagsstress in der Sauna heraus, nehmen ein Dampfbad oder lassen sich durch die Hände geschulter Masseure verwöhnen.