Bungalows in Polen

1.006 Unterkünfte für Bungalows. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Bungalows in Polen

Wohnwagen für 4 Personen, mit Garten, kinderfreundlich
Slowinzischer Nationalpark, Pommern
ab
21 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen
6 Pers., 1 Schlafzimmer, 600m zum Strand
Dębina, Pommern
ab
70 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 88m²
Polnische Ostsee, Pommern
ab
36 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool und Pool
4,8
67 Bewertungen
Stara Wieś, Region Lodz
ab
75 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Pool und Whirlpool, mit Haustier
4,5
16 Bewertungen
Kolberg, Westpommern
ab
75 €pro Nacht
Wohnwagen für 4 Personen, mit Seeblick und Garten sowie Ausblick
Slowinzischer Nationalpark, Pommern
ab
21 €pro Nacht
Studio für 4 Personen, mit Balkon und Pool
4,7
5 Bewertungen
Kolberg, Westpommern
ab
20 €pro Nacht
Resort für 2 Personen, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4,6
131 Bewertungen
Niechorze, Westpommern
ab
67 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Garten
4,7
69 Bewertungen
Bukowina Tatrzańska, Kleinpolen
ab
49 €pro Nacht
Bungalow für 9 Personen, mit Garten
3,8
32 Bewertungen
Swinemünde, Westpommern
ab
82 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,9
20 Bewertungen
Mauersee, Ermland-Masuren
ab
85 €pro Nacht
Bungalow für 2 Personen, mit Garten
4,8
452 Bewertungen
Zakopane, Kleinpolen
ab
18 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten
4,8
76 Bewertungen
Mikołajki, Ermland-Masuren
ab
93 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Garten und Whirlpool, mit Haustier
4,7
128 Bewertungen
Rewal, Westpommern
ab
35 €pro Nacht
Resort für 2 Personen, mit Whirlpool und Garten
4,7
97 Bewertungen
Karpaten (Polen), Karpatenvorland
ab
25 €pro Nacht
Bungalow für 4 Personen, mit Terrasse
4,7
477 Bewertungen
Mielno, Westpommern
ab
41 €pro Nacht
Bungalow für 6 Personen, mit Garten
5,0
4 Bewertungen
Mielno, Westpommern
ab
51 €pro Nacht
Bungalow für 8 Personen, mit Garten
5,0
1 Bewertung
Polnische Ostsee, Westpommern
ab
62 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Polen

  • Badekultur an der Ostsee
  • Geschichte und Kultur in reizvollen Städten
  • Aktivurlaub für Naturliebhaber
  • Faszinierende Winterwelt für Skifahrer

Meistgesuchte Ausstattung für Bungalows in Polen

Internet 4.552
Haustier erlaubt 2.115
Balkon/Terrasse 3.589
TV 5.108
Garten 1.687
Parken möglich 3.781
Waschmaschine 3.463
Heizung 4.047
Fahrstuhl 1.747

Bungalows in Polen

Zwischen Ostsee und Karpaten

Die Republik Polen ist ein geschichtsträchtiges Land im östlichen Zentraleuropa, das jedoch auch Naturliebhabern viel zu bieten hat. Die Bungalows von Holidu erstrecken sich von Pommern an der Ostsee bis zu den Karpaten und bieten auch in Schlesien und in den Regionen Masuren, Masowien und Großpolen zahlreiche Möglichkeiten für einen interessanten Aktiv- und Kultururlaub. Im Norden finden Sie Bungalows direkt an der Ostsee, in bekannten Badeorten wie Swinoujscie (Swinemünde), Miedzyzdroje (Misdroy) oder Kolobrzeg (Kolberg). Auch in der Danziger Bucht rund um Danzig bietet Holidu Bungalows in Orten wie Zoppot oder Mikoszewo. In der Region um Warschau bieten sich Orte wie Sowia Wola, Grodzisk Mazowiecki, Falenty oder Powsin als Ausgangspunkt für verschiedenste Aktivitäten. Im Süden Polens, rund um Krakau, finden Sie Bungalows in Ortschaften wie Wieliczka, Bronowice oder Kryspinów.

Familienurlaub in gepflegten Ferienanlagen

Die Bungalows von Holidu sind perfekt für einen Urlaub zu zweit oder mit Familie in einem ruhigen Umfeld, das sich perfekt für kulturelle Ausflüge oder Aktivitäten in der Natur eignet. Viele der gemütlichen Bungalows befinden sich in Ferienanlagen, die Komfort und Behaglichkeit bieten. Bestens ausgestattete Küchen für Selbstversorger, Wohnzimmer mit Kamin, eine überdachte Terrasse oder ein gepflegter Garten gehören zum Standard. Auch eine Klimaanlage, WLAN, deutsches Satelliten-TV und Privatparkplatz sind meist vorhanden. In den Ferienanlagen gibt es oft auch zusätzliche Annehmlichkeiten wie Außenpool oder Whirlpool. Außerdem werden in vielen Bungalows auch Haustiere willkommen geheißen. Die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub in Polen!

Reisende und Aktivitäten

Polen für Kultur- und Geschichtsliebhaber

Polen bezaubert mit vielen kulturell sehr reizvollen Städten wie Krakau, Breslau, Warschau oder Danzig. Eine große Anzahl von Denkmälern, Palästen und beeindruckender Architektur erinnern an die schwierige Geschichte des polnischen Volkes und die vielen Kriege, die nicht nur die Grenzen des Landes, sondern auch die Identität der Einwohner verändert haben. Besichtigen Sie in der Hauptstadt Warschau den berühmten Königspalast im klassizistischen Stil und die Patrizierhäuser mit Sgraffitomalereien. Das Stadtzentrum wurde im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört, auch der Königspalast, jedoch originalgetreu restauriert. Im Südosten der Stadt befindet sich der Wilanów-Palast im Barockstil aus dem 17. Jahrhundert, der durch seine spektakuläre Fassade auffällt. Wir empfehlen auch einen Besuch im Museum Niepodległości, dem Museum der Unabhängigkeit, das an die polnische Geschichte auf dem Weg zur Unabhängigkeit erinnert.

Polen für Naturliebhaber

Strand und Meer an der Ostsee oder Erholung und Fischfang in der Masurischen Seenplatte im Nordosten: Polen bietet zahlreiche Möglichkeiten! Der wichtigste Ort dieses Naturschutzgebietes mit über 1.000 Seen ist Allenstein, wo eine bedeutende Burg aus dem 14. Jahrhundert steht. In den südlichen Gebieten Polens warten in den Karpaten herrliche Naturlandschaften auf Wanderfreunde. Das Tatra Gebirge ist die höchste Gebirgskette zwischen den Alpen und dem Kaukasus. 250 gekennzeichnete Wanderkilometer führen hier vorbei an scharfen Felsgraten, pittoresken Seen und spektakulären Wasserfällen.

Polen für Winterfreunde

Die Stadt Zakopane am Fuße des Tatra Gebirges wird geprägt vom Holzbau der Goralen und gilt auch als die Winterhauptstadt Polens. Denn sie ist der perfekte Ausgangspunkt für Skivergnügen in den bekanntesten Skigebieten auf dem Berg Kasprowy Wierch, im Goryczkowa- und Gasienicowy-Talkessel und auf dem Berg Gubalowka. Naturliebhaber sind hier auch im Winter bestens beraten.

Die Physikerin und Chemikerin Marie Skłodowska Curie aus Warschau entdeckte gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Curie zwei chemische Elemente. Eines davon wurde zu Ehren ihrer Heimat Polen „Polonium“ genannt, das andere wird als „Radium“ bezeichnet. Marie Curie ist die einzige Frau, der mehrfach ein Nobelpreis verliehen wurde.

Top 7 Reisetipps für Polen

1. Bunter Marktplatz in Wroclaw (Breslau)

Der von farbenprächtigen Patrizierhäusern gesäumte mittelalterliche Marktplatz von Wroclaw zählt zu den schönsten Plätzen Europas. Genießen Sie den Blick auf die eindrucksvolle Mischung aus Jugendstil, Gotik und Renaissance.

2. Białowieża Nationalpark

Der Białowieża Nationalpark, der sich etwa 250 Kilometer östlich von Warschau befindet, ist der letzte Urwald Europas. Er wurde deshalb zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Der Wald erstreckt sich über eine Fläche von 1.250 Quadratkilometer bis nach Weißrussland. Erkunden Sie diese einzigartige Naturlandschaft zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Kajak.

3. Gedenkstätte Auschwitz

Auschwitz wird auch gerne als Ort gegen das Vergessen bezeichnet, denn auf dem Gebiet der Gemeinde Brzezinka (Birkenau) befand sich eines der schlimmsten Konzentrationslager. Jetzt befindet sich hier eine Gedenkstätte, ein internationales Begegnungszentrum und ein Zentrum für Holocaustforschung. Das Gelände kann besichtigt werden.

4. Jahrhunderthalle im Szczytnicki Park

Die Breslauer Jahrhunderthalle ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Die Halle selbst und auch die Umgebung ist beeindruckend. Besuchen Sie auch die multimediale Fontäne, den Japanischen Garten, die große Pergola und den Zoo. Ein perfekter Tagesausflug für die ganze Familie.

5. Wawel-Hügel in Krakau

Einst war das Schloss auf dem Wawel-Hügel die bevorzugte Residenz der Könige von Polen. Die Wawel-Kathedrale ist Zeuge der vergangenen geistlichen Macht. Gemeinsam bilden diese Prunkbauten die zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärte Altstadt von Krakau.

6. Charakteristische Holzkirchen

Ein weiteres UNESCO Welterbe stellen die charakteristischen polnischen Holzkirchen dar. Zu den schönsten dieser ostkatholischen und griechisch-orthodoxen Gotteshäuser zählen die Kirche Sankt Paraskeva in Radruż, die Kirche zur Geburt der heiligen Jungfrau Maria in Chotyniec und die Kirche des Erzengels Michael in Smolnik.

7. Kristallwelt in Piechowice

In der Kristallglas-Hütte Julia in der südwestlichen Stadt Piechowice können Sie mehr über den Prozess der Glasherstellung lernen und eine Galerie mit prächtigen Ausstellungsstücken bewundern. Im Park stehen außerdem historische Maschinen zur Glasverarbeitung, die auch sehr interessant sind.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Polen
  3. Bungalows Polen