Beliebteste Campingplätze in Ravenna

Finde Camping in Ravenna

Highlights in Ravenna

  • Mausoleum von Galla Placidia
  • Grab von Dante
  • Mausoleum von Teodorico
  • Mosaike in der Basilika San Vitale

Andere Unterkunftsarten in Ravenna

Camping in Ravenna

Ferien an der italienischen Adria

Ravenna liegt ganz im Osten der Emilia Romagna fast an der italienischen Adria. Die Stadt befindet sich etwa gleich weit von San Marino und von Bologna entfernt südlich von Venedig. Trotz einer Fülle an Attraktionen ist Ravenna auch in der Hochsaison nicht überlaufen. Camping ist eine der vielen Optionen, die in Ravenna und Umgebung zur Auswahl stehen, weshalb Sie auf Holidu neben Ferienhäusern und Ferienwohnungen verschiedener Art auch eine Reihe an Unterkünften auf Campingplätzen finden. Diese liegen teilweise in Ravenna, aber meist einige Kilometer entfernt in der Nähe der Küste und der Strände. Diese Campingplätze befinden sich in Lido di Dante, in Marina di Ravenna, in Punta Marina, aber auch in Lido degli Estensi oder in Porto Garibaldi.

Emilia Romagna erkunden

Die verschiedenen Campingplätze bieten Ihnen in Ravenna und Umgebung meist einen Swimmingpool, der von allen Gästen der Anlage benutzt werden kann. Oft liegt dieser nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt, sodass Sie immer die Auswahl zwischen Salzwasser und Pool haben. Ihre Unterkünfte sind für zwei bis sechs Personen ausgelegt und haben teilweise ein eigenes Bad. Teils sind Gemeinschaftsduschen vorgesehen. Es handelt sich um Zelte oder um Kabinen aus Holz, die in gemütlichen Campinganlagen stehen und durch Hecken oder Baumreihen voneinander abgetrennt sind. Jede Unterkunft verfügt über einen kleinen Kochbereich und eine Terrasse oder einen Freisitz mit Gartenmöbeln, sodass Sie stets im Freien Ihre Mahlzeiten zu sich nehmen können.

Reisende und Aktivitäten

Ravenna für Kunstfans

In Ravenna wie auch in vielen anderen Regionen im Zentrum von Italien haben bereits 500 Jahre vor unserer Zeitrechnung die Etrusker und die Umbrier gelebt. 300 Jahre später bauten die Römer eine bedeutende Straße von Piacenza nach Rimini, was große Auswirkungen auf Ravenna hatte, weil der Hafen von Ravenna an Bedeutung gewann. Damals wurde Ravenna zum ersten Mal wohlhabend und daher sind aus dieser Zeit noch viele Kunstwerke vorhanden. Die prachtvollsten Kunstwerke in Ravenna stammen allerdings aus der Zeit zwischen dem 5. und 7. Jahrhundert nach Christus. Selbst wenn Sie sich nicht intensiv mit Kunst beschäftigen wollen, sollten Sie mindestens die berühmten Mosaike aus dieser Zeit des Oströmischen Reiches bestaunen. Sie sind unter anderem in der Basilika San Vitale in Ravenna zu finden. Selbst nach 1500 Jahren wirken sie noch frisch und die Farben sind kräftig.

Ravenna für Dante-Fans

Der berühmte Schriftsteller Dante Alighieri wurde seinerzeit aus Florenz verbannt. Damals wählte er Ravenna als seine neue Heimat und er lebte hier bis zu seinem Tod im Jahr 1321. Er schrieb unter anderem in Ravenna sein wohl berühmtestes Werk die Göttliche Komödie. Dante ist in Ravenna beigesetzt. Ihm wurde ein schönes Grabmal errichtet, allerdings erst im 19. Jahrhundert. Bis dahin hatten sich die Mönche in Ravenna mit anderen wichtigen Persönlichkeiten in Florenz darum gestritten, wo die sterblichen Überreste des berühmten Dichters begraben werden sollten. Im Zweiten Weltkrieg wurden seine Knochen umgebettet und liegen heute in einem Erdhügel hinter dem schmucken Grabmal, das den Krieg überdauert hat. In Ravenna gibt es an vielen Stellen Erinnerungen und Anspielungen an Dante und seine Werke.

Seit mehr als 40 Jahren finden in Ravenna jährlich das Ravenna Jazz Festival statt.

Top 7 Reisetipps für Ravenna

1. Mausoleum der Galla Placidia

Das Mausoleum der Galla Placidia steht direkt neben der Basilika San Vitale. Galla Placidia regierte das Weströmische Reich nach dem Tod ihres Halbbruders und ist damit eine der einflussreichsten Frauen der italienischen Geschichte. Ihr Grabbau ist eindrucksvoll und reich verziert mit grandiosen Mosaiken.

2. Neonische Taufkapelle

Die Neonische Taufkapelle ist auch unter dem Namen Battistero degli Ortodossi bekannt. Es handelt sich um einen achteckigen Bau aus dem 5. Jahrhundert. Auch in diesem Bauwerk sind großartige Mosaike zu sehen.

3. Capella di Sant‘Andrea

Die Capella di Sant‘Andrea gehört zum erzbischöflichen Museum im Bischofspalast und ist eines der Schmuckstücke von Ravenna. Ein riesiges Mosaik zeigt Jesus in der Kleidung eines römischen Soldaten und 99 Vogelarten.

4. Museo Nazionale

Im Nationalmuseum in Ravenna sind viele Figuren aus der frühchristlichen Zeit zu sehen. Außerdem liegt ein Schwerpunkt auf der Kunst des Mittelalters. Wertvolle Schnitzereien aus Elfenbein sind zu bewundern neben vielen kostbaren Stoffen.

5. Mausoleo di Teodorico

Das Mausoleo di Teodorico ist das letzte Bauwerk, das vom einstigen Friedhof der Goten noch übrig geblieben ist. Es steht nordöstlich des Hauptbahnhofes und liegt heute malerisch zwischen Zypressen in einer Grünanlage. Das wuchtige Grabgebäude von Theodorich stammt aus dem Jahr 520.

6. Basilica di Sant‘Apollinare in Classe

Die Basilica di Sant‘Apollinare in Classe ist eine perfekte byzantinische Basilika und ein architektonisches Kunstwerk. Sie stammt aus dem 6. Jahrhundert, aber ihr Turm wurde erst 500 Jahre später ergänzt.

7. Battistero degli Ariani

Neben der Kirche Spirito Santi steht der Battistero degli Ariani. Dabei handelt es sich um eine Taufkapelle aus dem 5. Jahrhundert, die von arianischen Christen erbaut wurde. Diese wurden als Ketzer verfolgt, weil sie nicht der Meinung waren, Jesus sei ein Gott.

FAQs: Camping in Ravenna

Welche Arten von Ausstattung gibt es auf den Campingplätzen in Ravenna?

In Bezug auf die Ausstattungen, die von Holidu angeboten werden, scheint es, dass Campingplätze über alles verfügen, was Besucher sich wünschen. Sie haben unterschiedliche Komfortangebote, wovon die herkömmlichsten Pool (89 %), Garten (58 %), und WLAN (58 %) sind. Nutzen Sie unsere Filter, um das perfekte Objekt zu finden!

Sind die Campingplätze in Ravenna auch für Urlaub mit Kindern geeignet?

Holidus Daten zeigen, dass 21% der Campingplätze in Ravenna kinderfreundlich sind, weshalb es keine Probleme bereiten wird, den perfekten Campingplatz für Ihren Familienurlaub finden.

Sind die Campingplätze in Ravenna passend für Reisende und ihre Haustiere?

Auf jeden Fall! In dieser Region akzeptieren 42% der Campingplätze Vierbeiner, 58% haben auch einen Garten!

Haben die Campingplätze in Ravenna generell WLAN?

Natürlich! Gemäß Holidus Daten haben 58% der Objekte eine Internetverbindung. Also keine Sorge, Sie können dauerhaft auf Ihre E-Mails und liebsten Social-Media-Kanäle zugreifen!

Wie hoch sind die Kosten für Campingplätze in Ravenna ungefähr?

Ein hoher Prozentsatz der Campingplätze (47%) kosten normalerweise weniger als 100 € pro Nacht. Deshalb ist dieses Reiseziel perfekt, um preiswerte Campingplätze zu finden!

Haben die Campingplätze in Ravenna oft einen Kamin oder einen Pool?

Mit Sicherheit! Auf Basis der Daten des letzten Jahres haben 89% der Campingplätze an dieser Destination einen Pool. Das ist das perfekte Reiseziel für ein langes Sommerwochenende. Außerdem haben 21% sogar einen Grill!

Sind die Campingplätze in Ravenna passend für Trips mit der ganzen Familie oder besser für einen Kurztrip als kleine Gruppe?

Auf Basis der Daten des letzten Jahres erlauben 100% der Campingplätze Familien mit bis zu vier Leuten. Ungefähr 74% der Campingplätze hier haben mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Das ist die ideale Destination, um als kleine Familie in den Urlaub zu fahren!

Sind Campingplätze in Ravenna die beste Option für einen luxuriösen Urlaub?

Einige Campingplätze sind luxuriös, jedoch nicht alle. Wenn Sie auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Unterkunft sind, zögern Sie nicht mit Ihrer Reservierung. 89 % haben einen Pool und 42 % eine Klimaanlage, aber keine sind mit einer Sauna ausgestattet. Wenn Sie nach mehr Platz suchen, können 100 % der Campingplätze vier Erwachsene und mehr beherbergen und 58% haben zudem einen Garten.

Bieten Campingplätze in Ravenna die Möglichkeit, sich auch draußen aufzuhalten?

37% der Campingplätze haben einen Balkon oder eine Terrasse und 26% überzeugen mit einer tollen Aussicht, was jedoch nicht sehr gewöhnlich ist. Die Verfügbarkeit kann also begrenzt sein. Falls das für Sie Priorität haben sollte, sollten Sie am besten mit Ihrer Suche anfangen und für Sie passende Filter nutzen, um Ihre perfekte Unterkunft zu finden. Dennoch haben 58% der Campingplätze in Ravenna Gärten, in denen Sie das gute Wetter genießen können. Perfekt, wenn Sie Ihre Mahlzeiten gerne draußen zu sich nehmen, denn 21% der Campingplätze haben sogar einen Grill.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Camping in RavennaBooking.com Camping in Ravenna
Airbnb Camping in RavennaAirbnb Camping in Ravenna
Vrbo Camping in RavennaVrbo Camping in Ravenna
Bookiply Camping in RavennaBookiply Camping in Ravenna
FeWo-direkt Camping in RavennaFeWo-direkt Camping in Ravenna
Abritel Camping in RavennaAbritel Camping in Ravenna
HRS Camping in RavennaHRS Camping in Ravenna
500+ mehr
  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Italien
  3. Norditalien
  4. Adria
  5. Emilia-Romagna
  6. Ravenna
  7. Camping Ravenna