Ferienparks & -anlagen in Franken

4 Unterkünfte für Ferienparks & -anlagen. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Ferienparks & -anlagen in Franken

Ferienpark für 4 Personen, mit Terrasse
Bad Kissingen, Unterfranken
ab
41 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
3,9
2 Bewertungen
Nürnberg, Mittelfranken
ab
46 €pro Nacht
Ferienpark für 10 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
10 Pers., 3 Schlafzimmer, 120m²
5,0
2 Bewertungen
Pottenstein, Fränkische Schweiz
ab
46 €pro Nacht
Ferienpark für 4 Personen, mit Garten
Mistelgau, Fränkische Schweiz
ab
114 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Franken

  • Skigebiete im Fichtelgebirge
  • Wandern in der fränkischen Schweiz
  • Gut erhaltene mittelalterliche Städte
  • Kultur pur zwischen Bamberg und Bayreuth

Meistgesuchte Ausstattung für Ferienparks & -anlagen in Franken

Internet 1.705
Haustier erlaubt 630
Balkon/Terrasse 1.294
TV 1.821
Garten 987
Parken möglich 1.707
Waschmaschine 963
Sauna 168
Heizung 1.415

Ferienparks & -anlagen in Franken

Urlaub im Norden Bayerns

Verbringen Sie Ihre Ferien in Franken und wählen Sie zwischen mehr als 60 verschiedenen Ferienparks in der Region zwischen Nürnberg, Coburg, Schweinfurt und Rothenburg ob der Tauber. Mehrere schöne Ferienparks mit vielen attraktiven Ferienwohnungen stehen in der Gegend von Bad Kissingen und Schweinfurt zur Auswahl. Zudem können Sie in der Region von Bayreuth, Kulmbach und Bamberg zwischen unterschiedlichen Ferienparks auswählen. Auch im Süden von Franken stehen mehrere Ferienparks in den schönen Städten Rothenburg ob der Tauber, Würzburg und Nürnberg auf Holidu zur Buchung bereit. Hier locken die Landschaft ebenso wie die Nähe zu den malerischen Altstädten.

Ferien in Süddeutschland

Die verschiedenen Ferienparks in Franken bestehen jeweils aus mehreren gleichartigen Ferienwohnungen, wobei Sie zwischen größeren und kleineren Apartments auswählen können. Das schöne an einem Ferienpark ist, dass an derselben Stelle Wohnungen für zwei oder auch für vier bis sechs Personen vermietet werden. Während einige Ferienparks aus kleinen Bungalows bestehen, sind andere eher in Form von Ferienwohnungen organisiert. Die Ferienparks und Ferienanlagen in Franken befinden sich nicht innerhalb der Städte, sondern sind meist im Grünen gelegen, so dass die Urlauber frische Luft und schöne Landschaften genießen können. Unter den Ferienparks sind auch einige Stadtvillen gelistet, die mehrere Apartments umfassen.

Reisende und Aktivitäten

Franken für Wanderer

In Franken verlaufen viele romantische Wanderwege durch die unterschiedlichen natürlichen Landschaften. Ganze 40.000 Kilometer offiziell ausgewiesener Wanderwege machen die Region zu einem wahren Paradies für alle, die gerne zu Fuß unterwegs sind. Entdecken Sie Mittelgebirge, romantische Flusstäler, grüne Wälder und kleine Dörfer in Franken. Insgesamt 22 Wanderwege sind mit dem Siegel „Qualitätswanderweg Wunderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Weitere 25 tragen das Siegel der Premiumwanderwege. Sie haben also die Qual der Wahl. Wandertechnisch ist Franken in 16 Urlaubsregionen und Wanderregionen unterteilt. Dazu zählen der Frankenwald, das Fichtelgebirge, die Rhön, die Fränkische Schweiz und der Steigerwald, um nur ein paar der schönsten Beispiele zu nennen. Ein besonders attraktiver Wanderweg ist der Altmühltal Panoramaweg, der ganze 200 Kilometer lang ist und also in Etappen absolviert werden muss. Er verbindet historische Städte, alte Burgen und Schlösser sowie viel grüne Natur zu einem perfekten Wandererlebnis.

Franken für Skifahrer

In den Wintermonaten entwickelt sich das Wanderparadies in ein Wintersportparadies. Insgesamt stehen 49 Skigebiete in Franken zur Auswahl, die meisten davon in den Mittelgebirgen wie zum Beispiel im Fichtelgebirge. Das Skigebiet in Kreuzberg – Bischofsheim an der Rhön ist das größte in Franken und verfügt über insgesamt 13 Kilometer Piste. Auf der Turracher Höhe wird sogar bis Anfang Mai Schnee garantiert. Dies kann dank moderner Beschneiungstechnik ermöglicht werden. Der Loser gilt als einer der Berge, die am schneesichersten sind und wo außerdem nur selten nebliges Wetter herrscht. Hier lässt es sich hervorragend fahren und zwar vor einer malerischen Winterkulisse mit viel Sonnenschein.

In Franken werden verschiedene ostfränkische Dialekte gesprochen, die umgangssprachlich gerne als „Fränkisch“ zusammengefasst werden.

Top 7 Reisetipps in Franken

1. Würzburg

Die Stadt Würzburg war einst die Hauptstadt eines Großherzogtums und zwar eines recht wohlhabenden. Aus dieser Zeit stammen viele Baudenkmäler, die heute die Sehenswürdigkeiten von Würzburg ausmachen. Verpassen Sie nicht die Festung Marienberg, den Dom im romanischen Stil und die barocke Residenz der einstigen Großherzöge.

2. Dinkelsbühl

Die Stadt Dinkelsbühl liegt an der Wörnitz, nicht weit von Rothenburg ob der Tauber entfernt. Dinkelsbühl steht seit jeher ein wenig im Schatten von Rothenburg, das international bekannt ist. Gleichzeitig bietet Dinkelsbühl ähnliche Sehenswürdigkeiten in der wunderschönen und sehr gut erhaltenen Altstadt. Seit dem dreißigjährigen Krieg ist hier fast nichts verändert worden.

3. Die Residenz der Markgrafen

In Ansbach steht eine markgräfliche Residenz. Sie zählt zu den schönsten Schlössern in Franken und sogar in ganz Bayern, denn sie ist vergleichsweise groß und erstaunlich gut erhalten. Das gilt auch für ihr Innenleben, denn die Inneneinrichtung ist noch größtenteils original.

4. Bamberg

Bamberg ist eine Residenzstadt aus dem Mittelalter und gehört zu den schönsten Altstädten in Bayern. Mehr als 1000 Baudenkmäler befinden sich auf dem Gelände der Stadt Bamberg, weshalb die Altstadt in ihrer Gesamtheit 1993 auf die Liste des UNESCO Weltkulturerbes gesetzt wurde.

5. Die Eremitage in Bayreuth

In Bayreuth befindet sich ein Schlosspark mit einem wunderschönen Ensemble aus zwei Schlössern. Es handelt sich um zwei Prachtbauten im Stil des Rokoko und des Barock, die durch den Park miteinander verbunden sind. Gleichzeitig ist dieser Park eines der schönsten Beispiele für historische Gartenarchitektur in Deutschland.

6. Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an und zwar wegen der außergewöhnlich gut erhaltenen Altstadt aus dem Mittelalter. Einige der Türme und Teile der Stadtmauer sowie Herrenhäuser sind seit 800 Jahren kaum verändert worden und stellen tolle Fotomotive dar.

7. Coburg

In Coburg lebten einst die Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha. Die Festung, in der die Herzöge lebten, überragt die Stadt und stellt eine Art Wahrzeichen dar. Gleichzeitig ist die Coburger Altstadt mit besonders vielen gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerken eine der Attraktionen.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Deutschland
  3. Bayern
  4. Franken
  5. Ferienparks & -anlagen Franken