Hütten und Chalets in Kärnten

674 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Ihr perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Kärnten

Chalet für 6 Personen, mit Sauna und Terrasse sowie Ausblick, mit Haustier
Wolfsberg, Unterkärnten
ab
94 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,7
28 Bewertungen
Oberkärnten
ab
139 €pro Nacht
Chalet für 7 Personen
7 Pers., 2 Schlafzimmer, 67m², 200m zum Skilift
2,8
4 Bewertungen
Unterkärnten
ab
59 €pro Nacht
Chalet für 12 Personen, mit Garten
12 Pers., 5 Schlafzimmer, 140m², 6,6km zum Skilift
4,9
2 Bewertungen
Wolfsberg, Unterkärnten
ab
69 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 80m², 600m zum Skilift
5,0
1 Bewertung
Bad Sankt Leonhard im Lavanttal, Unterkärnten
ab
81 €pro Nacht
Bauernhaus für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
Bad Kleinkirchheim, Oberkärnten
ab
100 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Ausblick und Balkon, kinderfreundlich
Albeck, Oberkärnten
ab
155 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 70m², 550m zum Skilift
3,7
3 Bewertungen
Bad Sankt Leonhard im Lavanttal, Unterkärnten
ab
87 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Terrasse
4,8
1 Bewertung
Kötschach-Mauthen, Gailtal
ab
83 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen
4,6
1 Bewertung
Hermagor-Pressegger See, Gailtal
ab
101 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 1,2km zum Skilift
Glödnitz, Unterkärnten
ab
76 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Sauna
6 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 10m zum Skilift
Wolfsberg, Unterkärnten
ab
78 €pro Nacht
Cottage für 2 Personen, mit Whirlpool und Garten
Kötschach-Mauthen, Gailtal
ab
52 €pro Nacht
Chalet für 5 Personen, mit Garten
4,6
4 Bewertungen
Arriach, Klagenfurt - Villach & Umgebung
ab
101 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Garten
4,2
2 Bewertungen
Rangersdorf, Oberkärnten
ab
55 €pro Nacht
Hütte für 5 Personen, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer, 70m², 300m zum Skilift
Bad Kleinkirchheim, Oberkärnten
ab
95 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten und Sauna
5,0
1 Bewertung
Preitenegg, West- und Südsteiermark
ab
68 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Sauna und Garten, mit Haustier
Oberkärnten
ab
90 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Kärnten

  • Malerische Bergpanoramen in Kärnten
  • Freilichtmuseen, Adlershows und Affenberg
  • Welt der Bergseen in den Alpen
  • Natur zwischen Großglockner und Wörthersee

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Kärnten

Internet 2.265
Haustier erlaubt 1.269
Balkon/Terrasse 2.195
TV 2.500
Garten 1.292
Parken möglich 2.378
Waschmaschine 1.138
Sauna 710
Heizung 2.183

Hütten und Chalets in Kärnten

Zauberhafte Bergwelt in Kärnten

Kärnten erstreckt sich im Süden von Österreich zwischen dem Großglockner und Graz entlang der Grenze zu Slowenien und Italien. Die Region rund um den Wörthersee und Klagenfurt gehört zu Kärnten und stellt gleichzeitig das Herz von Kärnten dar. Es handelt sich dank wunderschöner Bergpanoramen und abwechslungsreicher Landschaften um eine beliebte Ferienregion, in der sowohl Wintersport als auch Wanderungen und Entdeckungen im Sommer möglich sind. Auf Holidu finden Sie in ganz Kärnten weit über 450 Chalets und Hütten, was in Österreich mit die beliebteste Art der Ferienunterkunft ist. In vielen Städtchen und kleinen Bergdörfern sind Chalets und Hütten die typische Art, seinen Urlaub zu verbringen. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in einer perfekten Kombination, indem Sie ihr eigenes Chalet mieten!

Ferien in den Bergen

Die verschiedenen Chalets und Hütten in Kärnten sind sehr vielseitig und bieten in der Regel Platz für zwei oder vier Personen. Es ist auch kein Problem, ein Chalet für sechs, acht oder gar zwölf Gäste zu finden, denn vor allem in den Regionen, die Skigebiete haben, ist es üblich, auch für größere Familien und Gruppen gerüstet zu sein. Die meisten Hütten bieten einen Stellplatz mit an, denn im Regelfall reisen die Gäste mit dem eigenen Wagen an. Entscheiden Sie sich zwischen einer kleinen modernen Hütte mit perfekter Wärmeisolierung, WLAN und behaglicher Fußbodenheizung oder wählen Sie eine der traditionellen Berghütten, die in Holzbauweise errichtet wurden und sich perfekt in die umgebende Architektur alter Bauernhäuser und Sennereien einfügen. Ob modern oder traditionell: die Aussichten von Ihrer Berghütte aus werden Sie in jedem Fall verzaubern.

Reisende und Aktivitäten

Kärnten für Bergfans

in Kärnten erwarten Sie Berge so weit das Auge reicht. Von vielen verschiedenen Aussichtspunkten aus haben Sie die Möglichkeit, bei gutem Wetter tolle Panoramaaufnahmen von den umgebenden Bergen zu machen. Für alle, die auf der Suche nach dem perfekten Blick auf die Kärntner Alpen sind, ist die Großglockner Hochalpenstraße eine tolle Route. Sie führt am Fuß des höchsten Berges von Österreich, dem Großglockner, vorbei und hinauf bis zum Nationalpark Hohe Tauern. Auf der Nockalmstraße erleben Sie eine verhältnismäßig grüne Bergwelt im Biosphärenreservat der Nockberge. Verpassen Sie auch nicht die Villacher Alpenstraße, die Sie zu weiteren großartigen Aussichtspunkten führt. Von hier aus können Sie zum Dobratsch Gipfelhaus wandern und dort einen weiteren spektakulären Ausblick genießen.

Kärnten für Wasserratten

In Kärnten liegen gleich mehrere schöne Seen, die klares kühles Gebirgswasser enthalten. Einige sind natürliche Seen, andere Stauseen. Sie werden fast alle touristisch genutzt. Der Wörthersee ist einer der beliebtesten Badeseen Österreichs. Eine besonders schöne Art diesen See zu erleben, ist eine Schifffahrt zu unternehmen. Von Velden in der Westbucht des Wörthersees fährt die Santa Lucia ab. Sie bringt Passagiere nach Maria Wörth und wieder zurück. Ein weiterer sehenswerter See ist der Millstätter See. Auch hier werden Schifffahrten angeboten. Am Millstätter See können Sie zum Beispiel auch das Fischereimuseum in Seeboden besuchen oder am südlichen Seeufer eine kleine Wanderung mit schönen Seeblicken unternehmen. Weitere reizvolle Bergseen in Kärnten sind der Faaker See und der Ossiacher See. Auch am Ossiacher See werden Bootstouren angeboten. Der Weißensee ist der am höchsten gelegene Badesee in den Alpen und eignet sich sowohl fürs Schwimmen als auch für Schifffahrten.

In Kärnten leben Steinadler, Gemsen und Murmeltiere zum Beispiel noch im Nationalpark Hohe Tauern.

Top 7 Reisetipps in Kärnten

1. Adlerarena Landskron

Die Adlerarena in Landskron ist einerseits eine Zuchtstation für Greifvögel verschiedener Art und andererseits eine Veranstaltungsarena. Hier werden Greifvogelshows aufgeführt, bei denen die Zuschauer über die Fertigkeiten von Adlern, Habichten und Falken staunen und gleichzeitig mehr über diese faszinierenden Vögel erfahren. Die alte Burgruine von Landskron bietet die perfekte Kulisse dafür.

2. Reptilienzoo Happ

Der Reptilienzoo in Happ ist eine prima Ausflugsmöglichkeit für Tage mit weniger schönem Wetter. In mehreren Gebäuden sind hier Hunderte von exotischen Tieren zu bewundern. Neben eindrucksvollen Reptilien wie Krokodilen und Schlangen finden Sie hier auch Amphibien, Echsen und furchteinflößende Riesenspinnen. Nicht nur Kinder geraten hier ins Staunen.

3. Malta Hochalmstraße

Die Malta Hochalmstraße führt durch das sogenannte Tal der stürzenden Wasser und bis zur Kölnbreinsperre, die auf 1.900 Höhenmetern liegt. Hier sehen Sie die größte Staumauer in Österreich und natürlich die umgebenden Alpenpanoramen.

4. Affenberg Landskron

In Landskron befindet sich eine Attraktion, die Kinder wie Erwachsene gleichermaßen begeistert: Auf dem Affenberg Landskron lebt eine Kolonie von Makakenäffchen aus Japan. Sie können die possierlichen und manchmal auch etwas frechen Tierchen hautnah erleben und mit Popcorn füttern. Es werden hier auch Führungen angeboten, bei denen Sie mehr über das Sozialleben der Makaken erfahren.

5. Der Pyramidenkogel

Der Pyramidenkogel ist der höchste Aussichtsturm in den Alpen. Er ist eines der Hauptausflugsziele rund um den Wörthersee. Von Velden oder von Klagenfurt aus fahren Boote, die Sie zu dem Platz bringen, von wo aus ein Shuttlebus Sie zum Aussichtsturm bringt. Besteigen Sie den Aussichtsturm und genießen Sie einen atemberaubenden Blick vom Pyramidenkogel aus.

6. Burg Hochosterwitz

Die Burg Hochosterwitz ist die bekannteste Burg in Kärnten. Ganze 14 Tore sind in der Burgmauer noch recht gut erhalten. Erkunden Sie das historische Schloss innerhalb der Burgmauern und besuchen Sie das Museum, in dem es um die mittelalterliche Burg und ihre damaligen Bewohner geht.

7. Das Werner Berg Museum

Das Werner Berg Museum in Bleiburg bringt Ihnen das Wirken des Malers Werner Berg näher. Die Ausstellung liefert einen guten Überblick über die verschiedenen Perioden seines Lebens und Schaffens und zeigt deutlich, wie der Künstler mit Kärnten in Verbindung gestanden hat und von der Region beeinflusst wurde.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Österreich
  3. Kärnten
  4. Hütten & Chalets Kärnten