Hütten und Chalets in Leutasch

59 Unterkünfte für Hütten & Chalets. Vergleiche und buche zum besten Preis!

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Die besten Angebote für Hütten & Chalets in Leutasch

Zimmer für 1 Personen
Mösern, Telfs
ab
52 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Sauna und Terrasse, mit Haustier
4,4
23 Bewertungen
Leutasch, Zugspitze (Österreich)
ab
214 €pro Nacht
Chalet für 2 Personen, mit Sauna und Garten
5,0
13 Bewertungen
Leutasch, Zugspitze (Österreich)
ab
139 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten und Pool sowie Ausblick und Sauna, mit Haustier
4,7
313 Bewertungen
Leutasch, Arnspitzgruppe
ab
128 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
Leutasch, Arnspitzgruppe
ab
153 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Balkon
4,8
5 Bewertungen
Seefeld in Tirol, Innsbruck & Umgebung
ab
52 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 90m², 3,1km zum Skilift
5,0
8 Bewertungen
Leutasch, Zugspitze (Österreich)
ab
92 €pro Nacht
Hütte für 2 Personen, mit Garten
4,3
3 Bewertungen
Seefeld in Tirol, Innsbruck & Umgebung
ab
52 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Garten
5,0
68 Bewertungen
Scharnitz, Innsbruck & Umgebung
ab
1.268 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 130m², 2km zum Skilift
Arnspitzgruppe
ab
100 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
5,0
3 Bewertungen
Leutasch, Zugspitze (Österreich)
ab
355 €pro Nacht
Chalet für 8 Personen, mit Whirlpool und Pool sowie Garten und Sauna
8 Pers., 4 Schlafzimmer, 299m², 300m zum Skilift
Seefeld in Tirol, Innsbruck & Umgebung
ab
1.278 €pro Nacht
Hütte für 3 Personen, mit Sauna und Balkon
4,8
11 Bewertungen
Seefeld in Tirol, Innsbruck & Umgebung
ab
40 €pro Nacht
Chalet für 3 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
4,0
2 Bewertungen
Telfs, Innsbruck & Umgebung
ab
28 €pro Nacht
Chalet für 6 Personen, mit Pool und Garten sowie Sauna und Whirlpool
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 177m², 300m zum Skilift
Seefeld in Tirol, Innsbruck & Umgebung
ab
708 €pro Nacht
Hütte für 4 Personen, mit Balkon
4,3
44 Bewertungen
Mösern, Telfs
ab
44 €pro Nacht
Chalet für 4 Personen, mit Sauna und Balkon sowie Whirlpool und Pool
Seefeld in Tirol, Innsbruck & Umgebung
ab
575 €pro Nacht
Hütte für 6 Personen, mit Sauna und Garten, mit Haustier
4,2
19 Bewertungen
Seefeld in Tirol, Innsbruck & Umgebung
ab
100 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Leutasch

  • Wanderwege zwischen Alpspitze und Zugspitze
  • Loipen und Skisprungschanzen von olympischen Ausmaßen
  • Ski im Winter und Wandern im Sommer
  • Tiroler Traditionen an Fastnacht und in der Hubertuswoche

Meistgesuchte Ausstattung für Hütten & Chalets in Leutasch

Pool 6
Internet 62
Haustier erlaubt 36
Balkon/Terrasse 55
TV 68
Parken möglich 61
Sauna 17
Heizung 53

Andere Unterkunftsarten in Leutasch

Hütten und Chalets in Leutasch

Urlaub zwischen Zugspitze un Innsbruck

Leutasch und das Leutaschtal liegen im schönen Tirol zwischen Innsbruck und der Grenze zu Deutschland. Die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands, ist hier nicht weit entfernt. Auf Holidu finden Sie daher Chalets und Hütten, die den Blick auf die Zugspitze ermöglichen. Etwa 40 Chalets und Hütten stehen im Leutaschtal und der Umgebung zur Auswahl, wobei mehrere Hütten in Leutasch direkt liegen. Andere stehen direkt neben Leutasch in den Ortschaften Föhrenwald, Weidach, Plaik, Obern und Platzl. Mehr Auswahl gibt es zudem weiter südlich bei Telfs, Pfaffenhofen und Flaurling sowie direkt am Skigebiet in Neuleutasch, Seefeld in Tirol und Auland. Auch in Gießenbach und Scharnitz einige Kilometer nordöstlich von Leutasch werden Chalets und Hütten angeboten.

Österreich von seiner schönsten Seite

Leutasch und die gesamte Umgebung ist geprägt von den malerischen Berglandschaften, die sich zwischen Innsbruck und der Landesgrenze zu Deutschland erstrecken. Die verschiedenen Chalets und Hütten, welche hier zur Auswahl stehen, sind meist für zwei, drei oder vier Personen ausgelegt. Einige Hütten verfügen über drei oder mehr Schlafzimmer, so dass sechs bis neun Gäste Platz finden. Bei Ihrer Suche nach der perfekten Unterkunft für Ferien in Leutasch legen die meisten Urlauber vor allem im Winter Wert darauf, dass die Skilifte der Region fußläufig erreichbar sind. Dies ist bei vielen Chalets der Fall. Wenn Sie im Sommer wandern gehen wollen und Ruhe suchen, sagt Ihnen vielleicht eine Berghütte zu, die etwas abseits vom Schuss liegt und Ihnen den direkten Zugang zur Natur bietet. Die meisten Hütten sind im typischen Tiroler Baustil gehalten mit Holzbalkonen, Satteldächern und üppig bepflanzten Blumenkästen, die sich vor der einmaligen Bergkulisse einfach herrlich machen.

Reisende und Aktivitäten

Leutasch für Skifahrer

Viele Skigebiete befinden sich in unmittelbarer Nähe von Leutasch. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie der Zugspitze in Ihrem Winterurlaub einen Besuch abstatten. Nicht nur, dass die Aussichten von hier oben im Winter spektakulär sind. Die Zugspitze hat auch das höchstgelegene Gletscherskigebiet von Deutschland. In diesen schwindelnden Höhen kommen vor allem erfahrene Skifahrer auf ihre Kosten. Von Leutasch aus ist das riesige Skigebiet in Seefeld in Tirol zugänglich und mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut angebunden. Rund um Leutasch liegt der Fokus auf einem umfangreichen Loipennetz. Zahlreiche Langlaufstrecken zwischen fünf und 20 Kilometern führen durch die Täler und über die Berge. Sie sind gut ausgeschildert und in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt.

Leutasch für Wanderer

Rund um Leutasch liegen zahlreiche Wanderwege, die gut ausgeschildert sind. Für jedes Alter und für jeden Fitnessgrad finden Sie den passenden Weg. Die verschiedenen Wanderungen führen durch spektakuläre Bergkulissen, über hübsche Almen und Wiesen sowie vorbei an kleinen Bergseen mit kaltem klarem Wasser. Ob Sie sich für wunderschöne Wanderungen im Tal entscheiden oder steil hinauf auf die verschiedenen Gipfel wollen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Mit etwa 7,7 Kilometern aber teils strammen Steigungen ist der Rundweg Panoramabrücke an der Leutaschklamm als mittelschwer gekennzeichnet. Als schwer gilt der 18,3 Kilometer lange Wanderweg zur Wettersteinhütte, der nur teilweise ein Rundweg ist. Für diesen Weg sollten Sie mindestens sechs Stunden einplanen. Er führt an einer Alm entlang, wo es leckeres Mittagessen gibt.

In der Leutascher Geisterklamm soll ein Geist versteckt sein, zumindest wenn man den älteren Generationen der Region glaubt.

Top 7 Reisetipps in Leutasch

1. Innsbruck

Die Hauptstadt von Tirol ist Innsbruck. Weltweit bekannt ist das Goldene Dachl, das Wahrzeichen der Stadt. Es handelt sich im Grunde um ein kleines goldenes Dach über einem Balkon. Die Altstadt von Innsbruck lädt zum Flanieren und Fotografieren ein. Viele Besucher schauen sich die Skisprungschanze am Isel an.

2. Garmisch-Partenkirchen

Die Stadt Garmisch-Partenkirchen hat ebenfalls eine weltbekannte Skisprungschanze, auf der schon zahlreiche Turniere, auch olympische, ausgetragen wurden. Allgemein ist Garmisch-Partenkirchen in jedem Winter der Austragungsort verschiedener Events in Sachen Wintersport. Die Altstadt mit gleich mehreren Kirchen ist sehenswert. Von Garmisch-Partenkirchen aus ist die Zugspitze zu sehen.

3. Zugspitze

Die Zugspitze ist von Leutasch nicht weit entfernt. Der höchste Berg Deutschlands ist fast 3.000 Meter hoch und liegt an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Von oben haben Sie den Eindruck, auf die ganze Welt hinabblicken zu können. Bei klarem Wetter können Sie bis nach Italien, in die Schweiz und natürlich auf Österreich und Deutschland schauen.

4. Innenstadt von Leutasch

Leutasch selbst ist ein gemütlicher Ferienort, in dem Sie die Kultur Tirols erleben können. An verschiedenen Fassaden im Innenstadtbereich sind die in der Region typischen Lüftlmalereien zu erkennen. Dabei handelt es sich um eine in Tirol und teilweise auch Bayern verbreitete Kunstart, Hauswände zu verzieren. Das Bürgerhaus und die Pfarrkirche Maria Magdalena sind unter Denkmalschutz gestellt. Während der Hubertuswoche im Oktober dreht sich in Leutasch alles ums Jagen. Sie ist ebenfalls ein Erlebnis, das die Tiroler Kultur hervorhebt.

5. Die Alpspitze

Die Alpspitze ist 2.628 Meter hoch und gehört zum selben Bergmassiv wie die Zugspitze. Ihr Gipfel hat eine Pyramidenform und bildet gemeinsam mit der Zugspitze ein tolles Panorama. Das tolle an der Alpspitze ist, dass man von ihrem Gipfel aus den Gipfel der Zugspitze noch besser sehen kann. Mehrere Wege führen nach oben.

6. AlpspiX

Der AlpspiX ist eine Aussichtsplattform auf einer Höhe von etwa 1.000 Metern über dem Höllental. Dieser moderne Skywalk, der erst 2010 fertig gestellt wurde, ermöglicht den Besuchern einen besonderen Blick auf die Höllenklamm, nämlich quasi aus der Vogelperspektive. Die Panoramaaussicht ist atemberaubend und nichts für Besucher mit Höhenangst.

7. Telfs

Telfs liegt unweit von Innsbruck am Eingang zum Oberinntal. Durch Telfs führt ein Arm des berühmten Jakobspilgerweges. Zudem gibt es zahllose andere Wanderwege. Telfs feiert seine Fastnacht auf ganz besondere Weise, nämlich mit dem Telfer Schleierlaufen. Auch an anderen Tagen wird das Brauchtum hochgehalten und neben den verschiedenen Wintersportveranstaltungen finden zahlreiche Events statt.

  1. Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  2. Österreich
  3. Tirol
  4. Hütten & Chalets Leutasch