Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Arnbruck

Vergleiche 93 Unterkünfte in Arnbruck und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Arnbruck

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Sauna und Garten
4,5
16 Bewertungen
Arnbruck, Niederbayern
ab
37 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen, mit Ausblick und Terrasse sowie Sauna
3,8
4 Bewertungen
Arrach, Oberpfalz
ab
39 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,1
2 Bewertungen
Arnbruck, Niederbayern
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,8
9 Bewertungen
Arnbruck, Niederbayern
ab
43 €pro Nacht
Ferienwohnung für 6 Personen, mit Garten
Bad Kötzting, Oberpfalz
ab
32 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Arnbruck, Niederbayern
ab
75 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 60m², 3,3km zum Skilift
4,9
7 Bewertungen
Arnbruck, Niederbayern
ab
46 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen, mit Sauna und Pool sowie Garten
4,5
144 Bewertungen
Arnbruck, Niederbayern
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,5
6 Bewertungen
Drachselsried, Niederbayern
ab
36 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4,9
9 Bewertungen
Arnbruck, Niederbayern
ab
83 €pro Nacht
Apartment für 6 Personen, mit Haustier
3,8
2 Bewertungen
Viechtach, Niederbayern
ab
41 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
Arnbruck, Niederbayern
ab
55 €pro Nacht
Ferienwohnung für 8 Personen, mit Garten, mit Haustier
5,0
1 Bewertung
Arrach, Oberpfalz
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer, 50m², 3,3km zum Skilift
4,9
16 Bewertungen
Arnbruck, Niederbayern
ab
42 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Garten
5,0
2 Bewertungen
Drachselsried, Niederbayern
ab
49 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 60m², 4,3km zum Skilift
Drachselsried, Niederbayern
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten, mit Haustier
4,8
2 Bewertungen
Drachselsried, Niederbayern
ab
50 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten
4,8
4 Bewertungen
Drachselsried, Niederbayern
ab
47 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Arnbruck

  • Kinderwagengerechte Wanderwege
  • Familienfreundliches Wintersportangebot
  • Panoramablick vom Großen Arber
  • Besuch um Bayerwald-Tierpark-Lohberg

Meistgesuchte Ausstattung in Arnbruck

Internet 17
Haustier erlaubt 12
Balkon/Terrasse 16
TV 19
Garten 18
Parken möglich 19
Waschmaschine 10

Ferienwohnungen in Arnbruck

Eine Ferienwohnung im Zellertal

Sie sind auf der Suche nach einer Ferienwohnung im bayerischen Ferienort Arnbruck? Dann werden Sie in erster Linie im Zentrum der Gemeinde nahe der tschechischen Grenze fündig. Die zumeist im traditionell rustikalen Holz-Architekturstil des Bayerischen Waldes errichteten Ferienunterkünfte bestechen dabei sowohl durch ihr Platzangebot als auch durch ihre Lage. Von Ihrer Ferienwohnung aus erreichen Sie nämlich sowohl Sehenswürdigkeiten wie das "Glasdorf" und das Panoramabad als auch die örtlichen Einkaufsmöglichkeiten in nur wenigen Gehminuten. Naturfreunde, die direkt von ihrem Ferienhaus aus in die Natur aufbrechen möchten, werden auf der Suchen nach einem besonders ruhig gelegenen Quartier hingegen insbesondere in den Ortsteilen Trautmannsried, Sindorf und Rappendorf fündig.

Urlaub in Arnbruck

Reisende und Aktivitäten

Spaß für Groß und Klein

Egal, ob Wandern, Radeln, Schwimmen oder Reiten, dank des breit gefächerten Aktivitätsangebots kommen Familien in Arnbruck voll auf ihre Kosten. Insbesondere für aktive Familien mit Kleinkindern hat Arnbruck mit seinen vier kinderwagengerechten Rundwanderwegen das richtige Angebot in petto. Darüber hinaus ist das Zellertal mit zahlreichen Ausflugszielen für kleine und große Urlauber gepflastert. Neben einem Abstecher in das Weinfurtner "Glasdorf" bieten sich Ausflüge zum örtlichen Flugplatz, zum Erlebnis Silberberg Bodenmais, zur JOSKA Kinder-Erlebniswelt oder in das Märchen- und Gespensterschloss im nahen Lam an.

Arnbruck für Wintersportler

Sobald der erste Schnee die Gipfel des Bayerischen Waldes bedeckt, schlägt auch in Arnbruck die Stunde der Wintersportler. Sie haben dabei die Wahl, ob Sie auf der Auerhahnhöhenloipe, der Riedelsteinloipe oder im Aktivzentrum Bodenmais - Bretterschachten Langlaufski unterschnallen oder sich auf den zahlreichen Abfahrten der Region versuchen möchten. Kinder freuen sich darüber hinaus über die beiden örtlichen Rodelbahnen, die zur Schussfahrt bei winterlichem Wetter einladen. Wer es hingegen etwas ruhiger angehen möchte, der schnürt die Schneestiefel und bricht mit einer ordentlich gefüllten Thermoskanne zu unvergesslichen Winterwanderungen in die Mittelgebirgswelt auf.

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Dass Heimatverbundenheit und Tradition in Arnbruck großgeschrieben werden, lässt sich bereits am Veranstaltungsprogramm erkennen. Zu den veranstaltungstechnischen Highlights zählen neben dem traditionellen Maibaumaufstellen dementsprechend auch Veranstaltungen wie der "Pfingstritt", die Bergmesse am Mühlriegel und das Arnbrucker Musikanten- und Sängertreffen. Einen Besuch wert ist auch die "Historische Dorfweihnacht" im benachbarten Blachendorf, bei der Fackeln, Schwedenfeuer, Kunsthandwerk und historische Gewandungen für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen.

Das Arnbrucker "Glasdorf" gehört mit seinen über 200 Kunsthandwerkern und Glasbläsern zu den Manufakturhäusern des Bayerischen Waldes.

Top 3 Reisetipps

Mit der Bergbahn auf den Großen Arber

Ein Ausflug auf das 1.443 Meter hohe Dach des Bayerischen Waldes gehört zu jedem Urlaub in Arnbruck dazu. Sie entscheiden dabei selbst, ob Sie den Gipfel erwandern oder die Panoramabergbahn nutzen möchten.

Entspannen im Panoramabad

Insbesondere im Winter ist ein Besuch im Panoramabad eine willkommene Erholung von Winterwanderungen. Vor Ort locken neben einem Sportbecken mit Gegenstromanlage nämlich auch Dampfbäder, eine riesige Saunalandschaft sowie ein Ruhebereich im Wintergarten.

Bayerwald-Tierpark-Lohberg

"Schau mir in die Augen" lautet das Motto des im Jahr 1989 eröffneten Tierparks. Und tatsächlich ist das Motto vor Ort auch Programm, denn an kaum einem anderen Ort kommen kleine und große Tierfreunde Wölfen, Luchsen und Elchen so nah wie hier.