Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Gager

Vergleiche 607 Unterkünfte in Gager und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Gager

Boot für 2 Personen, mit Ausblick und Seeblick sowie Terrasse, kinderfreundlich
4,4
49 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
80 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Seeblick und Terrasse
4,2
41 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4,0
114 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
52 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
3,6
29 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Pool und Terrasse sowie Sauna und Ausblick, mit Haustier
4,2
168 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
53 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Pool und Ausblick sowie Sauna und Garten, kinderfreundlich
4,2
54 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
53 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen, mit Balkon und Pool sowie Sauna, kinderfreundlich
3,7
22 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
50 €pro Nacht
Zimmer für 2 Personen, mit Sauna und Terrasse, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 30m², 10m zum Strand
3,5
14 Bewertungen
Klein Zicker, Rügen
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen, mit Terrasse
4,9
5 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
60 €pro Nacht
Ferienpark für 2 Personen, mit Garten und Sauna
4,5
426 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
82 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Terrasse, kinderfreundlich
2 Pers., 41m², 650m zum Strand
Gager, Rügen
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten
4,2
4 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
38 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Seeblick und Sauna sowie Terrasse, kinderfreundlich
3,9
9 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
51 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier
4,2
13 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
69 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Terrasse
4,0
4 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
63 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 450m zum Strand
Gager, Rügen
ab
70 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer, 110m², 2,4km zum Strand
Gager, Rügen
ab
65 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Seeblick und Ausblick sowie Balkon, mit Haustier
3,7
31 Bewertungen
Gager, Rügen
ab
39 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Gager

  • Ferien im Fischerdorf
  • Sandstrand und Hafen
  • Wandern im Naturschutzgebiet
  • Dorfkirche Groß Zicker
  • Pfarrwitwenhaus

Meistgesuchte Ausstattung in Gager

Internet 76
Haustier erlaubt 53
Balkon/Terrasse 114
TV 113
Garten 66
Parken möglich 111
Heizung 102

Ferienwohnungen in Gager

Maritimes Flair im einstigen Fischerdorf

Das Inseldorf Gager ist von Nurdachhäusern geprägt und vermittelt Urlaubern eine ganz besondere Atmosphäre. Nutzen Sie die komfortablen Ferienhäuser in Gager als Ausgangsort, um die feinen Sandstrände und die Nationalparks von Rügen bequem zu erreichen. In unmittelbarer Umgebung Ihrer Ferienwohnung gibt es außerdem einige hervorragende Fischrestaurants, wo Sie köstliche Meeresfrüchte und fangfrischen Fisch aus der Ostsee serviert bekommen.

Im Ferienhaus mit historischem Ambiente residieren

Inseltypisch für Rügen sind die reetgedeckten Fachwerkhäuser, die Sie in Gager zuhauf finden. Umgeben sind die Ferienunterkünfte von den Dünen an der Meeresküste und einem kleinen Dünenwäldchen dahinter. Eine ideale Umgebung, um entspannende Spaziergänge oder eine Inselrundfahrt mit dem Fahrrad zu unternehmen. In Gager gibt es außerdem Ferienhäuser mit Garten, Terrasse und Grill.

Urlaub in Gager

Lage und Orientierung

Der Ferienort auf der Insel

Die Gemeinde Gager befindet sich auf der Insel Rügen, die zu Mecklenburg-Vorpommern gehört. Sie liegt an zwei Buchten des Greifswalder Boddens, genauer an der Nordküste des Zicker Sees und der Südküste der Hagenschen Wiek. Zum Gemeindegebiet gehört auch der Ort Groß Zicker, an dem die Zickerschen Alpen angrenzen, welche einen Teil des Biosphärenreservates Südost-Rügen darstellen.

Reisende und Aktivitäten

Wandern im Naturschutzgebiet

Von Ihrer Ferienwohnung in Gager aus ist es nur ein Katzensprung zu den Zickerschen Alpen, eine Hügelkette, von der Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Mönchguter Natur erhalten. Dieses Gebiet ist der perfekte Ort, um die traumhafte Landschaft beim Wandern und Spazieren zu erkunden. Die höchste Erhebung der Zickerschen Alpen ist der 66 Meter hohe Bakenberg, von dem Sie bis zur Insel Usedom blicken können.

Unternehmungen am Meer

Neben den feinen Sandstränden bietet Gager auch ein hübsches Hafengelände, das zu Bootsausflügen einlädt. Von hier aus laufen kleine Fischkutter am frühen Morgen aus, um im Anschluss ihren Fang im Hafen direkt vom Boot aus zu verkaufen. Als Bootsliebhaber sollten Sie unbedingt der Bootswerft Gager einen Besuch abstatten, die ihre Schiffe weltweit verkauft.

Gager diente bereits zweimal als Kulisse für Filmproduktionen. Dazu zählt die Märchenverfilmung "Das blaue Licht" und der 1980 gedrehte Film "Die 3 anderen Jahreszeiten", bei dem es um die Dorfbewohner von Gager und Groß Zicker geht.

Top 3 Reisetipps

1. Zu einem der ältesten Wohnhäuser von Rügen

Das 1720 errichtete, denkmalgeschützte Pfarrwitwenhaus, ein Hallenhaus mit spitzem Reetdach, finden Sie in Groß Zicker. Es gehört zu den ältesten Wohngebäuden der Insel und ist eine architektonische Besonderheit aufgrund der Zweiständerbauweise und dem Rohrdach, welches früher ein Strohdach war.

2. Die schöne Kirche der Gemeinde

Statten Sie auch der Dorfkirche Groß Zicker einen Besuch ab, eine evangelische Pfarrkirche, dessen Chorraum um 1350 errichtet wurde, weshalb Sie als älteste Kirche auf der Halbinsel Mönchgut gilt. Interessant ist auch zu wissen, dass Emil Steurich bis 1906 dort als Pfarrer tätig war, der sich als Schriftsteller mit seinen Geschichten und Erzählungen über Rügen einen Namen machte. Neben dem Kirchenbauwerk finden Sie einen alten Friedhof, auf dem sich ein Jakobstein befindet.

3. Wildnis pur im Naturschutzgebiet erleben

Unweit von Gager finden Sie das Naturschutzgebiet Mönchgut, welches auf einer Fläche von 2.340 Hektar ein Paradies für zahlreiche Tiere und Pflanzen ist und auch über einige Geotope, wie Steilküsten und Findlinge, verfügt. Landschaftlich ist das Naturschutzgebiet von Sümpfen und Salzwiesen geprägt. Darüber hinaus wächst hier Schilf, Milchkraut und Strand-Wegerich. Der Hering nutzt das Boddengewässer zum Laichen. Unterwegs können Sie außerdem durchaus auf Mäusebussarde, Baumfalken und Habichte treffen.