Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Lobbe

Vergleiche 328 Unterkünfte in Lobbe und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 600 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Lobbe

Zimmer für 2 Personen, mit Garten und Pool sowie Sauna
4,0
1 Bewertung
Lobbe, Rügen
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Pool und Sauna sowie Garten, mit Haustier
4,6
5 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
53 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Sauna und Pool sowie Garten
4,6
5 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
53 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Sauna und Garten sowie Pool, mit Haustier
5,0
2 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
53 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen, mit Pool und Garten sowie Sauna
4,4
8 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
53 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 125m², 200m zum Strand
Lobbe, Rügen
ab
150 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten und Sauna sowie Pool, mit Haustier
4,7
3 Bewertungen
Ostseebad Thiessow, Rügen
ab
69 €pro Nacht
Ferienhaus für 10 Personen, mit Garten
10 Pers., 5 Schlafzimmer, 200m zum Strand
4,3
23 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
179 €pro Nacht
Villa für 10 Personen, mit Garten
10 Pers., 5 Schlafzimmer, 200m zum Strand
4,5
7 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
200 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Sauna und Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer, 45m², 150m zum Strand
4,6
49 Bewertungen
Ostseebad Thiessow, Rügen
ab
84 €pro Nacht
Ferienwohnung für 5 Personen, mit Sauna und Pool sowie Garten
3,8
379 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
39 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
4,1
77 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
72 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen, mit Garten
4,2
57 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
72 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Sauna und Terrasse sowie Pool, mit Haustier
4,2
165 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
53 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 107m², 200m zum Strand
5,0
5 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
175 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Garten und Sauna, kinderfreundlich
6 Pers., 3 Schlafzimmer, 125m², 200m zum Strand
Lobbe, Rügen
ab
148 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen, mit Sauna und Ausblick sowie Garten
Lobbe, Rügen
ab
148 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten
4,8
8 Bewertungen
Lobbe, Rügen
ab
40 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Lobbe

  • Sanfte Hügel, schroffe Steilküsten, weißer Sandstrand
  • Holzboote im Nachbardorf Alt Reddevitz
  • Altes Schulmuseums Middelhagen
  • Regionale Fischspezialitäten

Meistgesuchte Ausstattung in Lobbe

Internet 82
Haustier erlaubt 47
Balkon/Terrasse 80
TV 88
Garten 39
Parken möglich 79
Waschmaschine 26
Sauna 63
Heizung 84

Andere Unterkunftsarten in Lobbe

Urlaub in Lobbe

Lage und Orientierung

Lobbe – südöstliche Ruheoase auf Rügen

Das Dorf Lobbe gehört zur Gemeinde Middelhagen und ist im Südosten von Rügen., genauer auf der Halbinsel Mönchgut beheimatet. Östlich von Lobbe erstreckt sich die Ostsee inklusive weitläufigem Sandstrand. Als Wahrzeichen des Ortes gilt das im Nordwesten zu findende, technische Denkmal Winschöpfwerk Lobbe. Direkt daneben schließen der Große und Kleine Lobber See an.

Reisende und Aktivitäten

Lobbe für Erholungssuchende

Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts kamen die ersten Sommerfrischler in die Ferienhäuser nach Lobbe, um hier Erholung vom Alltag zu finden. Mit seinem unverfälschten Ambiente und der unberührten Natur gehört die gesamte Halbinsel Mönchgut zu den beliebtesten Zielen für Erholungssuchende. Sanfte Hügel, schroffe Steilküsten und der weiße Sandstrand laden zu ausgedehnten Spaziergängen mit dem Partner, Vierbeiner oder der gesamten Familie ein.

Lobbe für Naturliebhaber und Entdecker

Das Dorf Lobbe mit seiner Vielzahl an komfortablen Ferienhäusern ist zudem ein idealer Ausgangspunkt, um eine Radtour zu starten. Nicht nur die hiesigen Deichanlagen werden hierfür gerne genutzt: Wer noch etwas weiterfährt, landet beispielsweise im facetten- und kulturreichen Biosphärenreservat Südost-Rügen. Hier treffen Sie unter anderem auf Hügelgräber aus der Bronzezeit, mittelalterliche Dorfkerne und eine ansprechende Bäderarchitektur. Daneben bietet sich der Lobber See oder aber der ebenfalls in der Nähe befindliche Greifswalder Bodden für eine Erkundungstour an.

Top 3 Reisetipps für Lobbe

1. Besuch des Schulmuseums Middelhagen

Besonders stolz ist die Gemeinde auf ihre langjährige Tradition: Das Schulmuseum Middelhagen erzählt von der gesamten pädagogischen Entwicklungsgeschichte auf besonders anschauliche Art und Weise – auch vom Ort Lobbe.

2. Holzboote im Nachbardorf Alt Reddevitz bestaunen

Ebenfalls auf der Halbinsel Mönchgut zu finden: die schöne Ortschaft Alt Reddevitz. Umgeben von einer harmonisch anmutenden Gebirgslandschaft, wurde sie bewusst auf der Landzunge Reddevitzer Höft platziert, die 3,5 km lang und 300 Meter breit in den Greifswalder Bodden sticht. Seine traditionellen Fischerhäuser und Holzboote besitzen einen besonderen Charme. Zudem können Sie hier gleichzeitig etwas Plattdeutsch von den Anwohnern lernen.

3. Frischen Fisch in einer Gaststätte verköstigen

Das Fischerdörfchen Lobbe weiß auch in kulinarischer Hinsicht zu gefallen. Wer seinen Gaumen mit lokalen Spezialitäten erfreuen möchte, braucht nur eine der zahlreichen Gaststätten im Dorf zu besuchen – fast überall wird hier mit frischen Produkten aus der Region gekocht.

In Lobbe haben die Gäste die Wahl zwischen einem Textilstrand oder einem FFK-Bereich.

Wissenswertes

Gemäßigtes Reizklima auf Rügen

Bedingt durch die Aufwärmung der Ostsee im Sommer profitieren Urlauber im Herbst von milderen Temperaturen. Dafür ist das Frühjahr im Vergleich zum Rest von Deutschland verhältnismäßig kühl.

Merkel zu Gast in Lobbe

Als sich Bundeskanzlerin Angela Merkel 1990 um ein direktes Mandat für den Bundestag bewarb, traf sie auf einige Lobber Fischer – das Motiv wurde danach als Symbol für die ersten politischen Schritte der CDU-Politikerin von den Medien immer wieder aufgegriffen. Bei einem erneuten Aufeinandertreffen 2009 ging keiner der ursprünglichen Fischer noch seiner damaligen Beschäftigung nach.