Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hagnau

Vergleiche 27 Unterkünfte in Hagnau und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Hagnau

Gästehaus für 1 Personen in Hagnau, mit Haustier
3,8
117 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
63 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Hagnau, mit Terrasse, mit Haustier
4,2
370 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
90 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Hagnau
1 Pers., 550m zum Strand
4,4
105 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
55 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Hagnau
4,5
140 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Hagnau, mit Terrasse, mit Haustier
4,0
99 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
54 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Hagnau
2 Pers., 350m zum Strand, 1 Schlafzimmer
Hagnau, Bodensee
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau
Hagnau, Bodensee
ab
95 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau, mit Balkon
2 Pers., 600m zum Strand, 1 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
112 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Hagnau
3 Pers., 350m zum Strand, 2 Schlafzimmer
4,6
6 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
99 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau
Hagnau, Bodensee
ab
100 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Hagnau, mit Garten
4 Pers., 550m zum Strand, 2 Schlafzimmer
4,8
9 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
78 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau, mit Terrasse
2 Pers., 650m zum Strand, 1 Schlafzimmer
4,7
30 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
110 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau, mit Garten
4,7
36 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau
2 Pers., 650m zum Strand, 1 Schlafzimmer
Hagnau, Bodensee
ab
98 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau, mit Garten
2 Pers., 850m zum Strand
4,7
27 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
115 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau
2 Pers., 350m zum Strand, 1 Schlafzimmer
4,3
8 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
50 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Hagnau
2 Pers., 850m zum Strand, 1 Schlafzimmer
Hagnau, Bodensee
ab
97 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Hagnau, mit Terrasse
4 Pers., 750m zum Strand, 1 Schlafzimmer
4,2
14 Bewertungen
Hagnau, Bodensee
ab
110 €pro Nacht
Alle anzeigen

Highlights in Hagnau

  • Direkte Lage am Bodensee
  • Bodensee-Radweg
  • Torkel
  • Weinfest
  • Zeppelin-Rundflug

Meistgesuchte Ausstattung in Hagnau

Internet 8
Balkon/Terrasse 6
TV 8
Garten 6
Parken möglich 8

Ferienwohnung in Hagnau

Frühstück mit Blick auf den See

Die Urlaubsunterkünfte in Hagnau befinden sich wie der Ort selbst in attraktiver Hanglage. Zu ihren Füßen liegt der Bodensee und weiter oben an den Hängen beginnen die ersten Weinfelder. Einige der Unterkünfte liegen direkt am Ufer des Sees, wie das Gasthaus Seeblick. Das Angebot befindet sich in erstklassiger Lage zwischen der Hagnauer Torkel und der Bootsanlegestelle.

Ihr Ferienhaus am Bodensee

In Hagnau finden sich zahlreiche charaktervolle Häuser mit schönen, gepflegten Gärten. Wenn Sie beim Buchen Ihrer Ferienwohnung auf ein stilvolles Ambiente legen, wird Sie die große Auswahl in Hagnau sicherlich erfreuen: Vom altehrwürdigen Fachwerkhaus über die toskanische Villa bis hin zum modernen Glasbau stehen Ihnen verschiedenste Haustypen für Ihren wohlverdienten Urlaub zur Auswahl.

Urlaub in Hagnau

Lage und Orientierung

Hagnau am nördlichen Bodenseeufer

Hagnau, das Winzer- und Fischerdorf, liegt idyllisch am nördlichen Bodenseeufer. Der Bodensee liegt auf drei Staatsgebieten: Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hagnau verweilt auf deutscher Seite im Bundesland Baden-Württemberg. Die nächsten Ortschaften sind Meersburg und Friedrichshafen.

Lernen Sie den Bodensee kennen

In Hagnau wird Wein angebaut. Dies erkennen Sie an den Hängen mit ihren Weinfeldern, von denen aus Sie einen einzigartigen Ausblick auf den Bodensee und die nahen Alpen erleben. Dort, wo Wein angebaut wird, herrscht in der Regel ein mildes, sonniges Klima - perfekt für sonnenhungrige Urlauber im Ferienhaus. Von der Landestelle in Hagnau aus überqueren Sie mit einer Fähre entspannt den Bodensee, um Konstanz zu besuchen.

Reisende und Aktivitäten

Hagnau für Genießer erlesener Weine

Rund um Ihren Urlaubsort wird mit viel Leidenschaft großflächig Wein angebaut, unter anderem die Sorten Weißer Burgunder, Müller-Thurgau und Ruländer. Bei einem Spaziergang können Sie sich ein Bild von der sympathischen Landwirtschaft machen, oder einen guten Wein einkaufen. Hierfür empfiehlt sich zum Beispiel der örtliche Winzerverein. Das Highlight des Jahres ist zweifellos das Hagnauer Weinfest, das mit reichlich Blasmusik, Speis und Trank begangen wird.

Hagnau für Familien

Rund um Hagnau werden viele Abenteuer angeboten, die Sie und Ihre Kinder sicherlich faszinieren werden. Wie wäre es mit einem Flug in einem echten Zeppelin? Rundflüge beginnen in Hagnaus Nachbarort Friedrichshafen. Hier lässt sich auch der Zeppelin-Hangar besichtigen. Ansonsten können Sie auch mit einem Motorboot fahren, einen Ausflug zum Pfahlbaumuseum unternehmen oder einfach an der Hagnauer Badestelle ganz in der Nähe Ihrer Ferienwohnung baden.

Hagnau für Aktivurlauber

Hagnau ist ein guter Ausgangspunkt für ausgedehnte Radtouren, wie auf dem etwa 260 Kilometer langen Bodenseeradweg. Diese Tour zählt zu den beliebtesten Radwege-Angeboten in Deutschland. Wer lieber wandert, findet ebenfalls einladende Wanderrouten, wie den Bodensee-Rundweg. Daneben bietet der See zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, vom Baden über Surfen bis hin zum Tauchen. Schulen vor Ort führen Anfänger gerne an die anspruchsvollen Sportarten heran.

In und um Hagnau gibt es rund 50 Winzerfamilien.

Top 3 Reisetipps

1. Die Torkel

Falls Sie sich ein Bild davon machen möchten, mit welchem Gerät die Hagnauer früher ihren Wein gepresst haben, sollten Sie die Torkel besichtigen. Das massive Holzgerät ist rund 300 Jahre alt. Bis in die 1950er Jahre hinein wurde die Torkel zum Weinpressen genutzt. Sie befindet sich in Hagnau im Uferpark am Strand zwischen Bootsanleger und Strandbad. Auf einer Schautafel vor Ort erhalten Sie weitere Informationen.

2. Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

In der Stein- und Bronzezeit bauten die Menschen in der Bodenseeregion ihre Häuser oft auf Pfählen. In Uhldingen-Mühlhofen wurde diesem spannenden Thema ein Museum gewidmet. Hier können Sie im Freilichtbereich selbst rekonstruierte Pfahlbauten besichtigen und Exponate aus längst vergangenen Zeiten ansehen. Darunter eine über 3.000 Jahre alte Holzflöte, die in Hagnau gefunden wurde. Nur wenige hundert Meter vom Museum entfernt befindet sich mit dem Pfahlbaufeld Unteruhldingen-Stollenwiesen ein UNESCO Weltkulturerbe.

3. Die Seegfrörne

Ab und zu geschieht etwas außergewöhnliches mit dem Bodensee: Ist der Winter über längere Zeit kalt genug, friert die gesamte Oberfläche des Sees zu. Das passiert nicht sehr oft, zuletzt im Jahr 1963. In Hagnau wird dieses Ereignis mit einer großen Eisprozession gefeiert, bei der eine Büste des Heiligen Johannes mit der Partnergemeinde Münsterlingen in der Schweiz ausgetauscht wird. Wer weiß, vielleicht steht ja bald wieder eine Seegfrörne am Bodensee an?